Quelle:
Bremen, 14.05.2019

KUBO - der Kultur- und Bildungsverein Ostertor - ist ein Ort der Begegnung mit Kunst.


KUBO
Quelle:

Die Kunst im KUBO hat zwei Standbeine: zum einen Kunstkurse, Workshops, Projekte, Ferienprogramme sowie Schulkooperationen und Kunst im Atelier für Kindergruppen. Und zweitens die 'Galerie Mitte' im KUBO mit ihren Ausstellungen und Begleitprogrammen. Kunst macht fit, macht Spaß, macht schlau: Kinder und Jugendliche können in unseren Kursen nach aktuellem Bedürfnis und in individuellem Tempo ihre eigene Arbeitsweise mit der Kunst finden. Die persönliche Entwicklung steht im Vordergrund und wird professionell begleitet. Die Workshops werden von KünstlerInnen geleitet, die selbst im Kunstkontext arbeiten.

Unsere 'Galerie Mitte' im KUBO zeigt Positionen zeitgenössischer Kunst und bietet ein Podium für Gedanken um die Kunst. Begegnung mit Kunst im Atelier und Ausstellungstätigkeit unter einem Dach – das ist unsere Idealvorstellung. KUBO wurde 1981 gegründet, ist ein gemeinnütziger Verein und wird vom Senator für Kultur des Landes Bremen gefördert.