Inhalt

Abend der Gemeinwohlökonomie
Lesung mit Burghart Klaußner: Vor dem Anfang
Lesekreise
Maris Buchtipp
Kontaktdaten

Neuigkeiten aus unserem Buchladen

Liebe FreundInnen der Literatur,

nun will der Lenz uns grüßen... so fühlte es sich schon ein paar Tage an und wir sind guter Hoffnung, dass nun bald das milde Klima kommt und bleibt. Passend dazu finden sich in vielen Ecken im mondo kleine Frühlingsbotschaften und viele Neuerscheinungen, die Lust auf einen bewegten Lesefrühling machen. Außerdem möchten wir Ihnen im März die Frauenfilmtage und die Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus ans Herz legen.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße von Mari, Anna und Lothar

Abend der Gemeinwohlökonomie

Am 7. und 13. März lädt die Gemeinwohlökonomie Bielefeld zu einem gemütlichen Gesprächsabend ins mondo ein. Es soll sich über das Buch "Die innere Stimme" von Christian Felber ausgetauscht werden. Beginn ist 19 Uhr, um Anmeldung unter kontakt(at)mondo-bielefeld.de wird gebeten.

Lesung mit Burghart Klaußner: Vor dem Anfang

Dienstag, 12. März 2019   20 Uhr 

Buchvorstellung und Gespräch

Burghart Klaußner, Vor dem Anfang

Ort: Stadtbibliothek am Neumarkt


April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei, die Befehle und die Angst. Aber vorher müssen Fritz und Schultz noch einen Auftrag erfüllen. Und der führt sie mitten hinein ins Zentrum der Gefahr
 
 "Vor dem Anfang" ist die Geschichte einer unfreiwilligen Schicksalsgemeinschaft zweier Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, aber plötzlich aufeinander angewiesen sind, auf Gedeih und Verderb. Burghart Klaußner ist ein kraftvoller Roman gelungen über das Ende einer Welt und die Hoffnung auf einen neuen Anfang. Voller Düsterkeit, aber auch Wärme und feinem Humor.
 
Wir sind mit einem Büchertisch dabei und haben auch das Hörbuch im Gepäck, das Burghart Klaußner, als erfahrener Sprecher und Schauspieler natürlich selbst eingesprochen hat.

Lesekreise

Sie möchten sich über Ihre Leseerfahrungen austauschen? Dann besuchen Sie unsere Lesekreise!

Wann: Alle zwei Wochen, montags um 20 Uhr

Wo? in der Buchhandlung.

Am 18.3. trifft sich unser gesellschaftskritischer Lesekreis mit RE: Das Kapital. Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert. Die Gruppe schließt das Buch bald ab und freut sich auf neue Vorschläge aus den Bereichen Soziologie, Philosophie, Gesellschaft und/oder Politik. Neue Gesichter sind gern gesehen!

Nach einer Verzögerung in der Terminfindung startet unser Belletristik-Lesekreis nun im März. Wer noch mitmachen möchte meldet sich gerne bei uns.

Maris Buchtipp

In meinem langen Gomera- Urlaub konnte ich viel Literatur genießen. Unter anderem und mit großer Begeisterung diesen Kurzgeschichten - Band von Joey Goebel: Irgendwann wird es gut. Nicht irgendwann wird es gut, sondern direkt auf der ersten Seite taucht man hinein in wunderbar echte und sensible Charaktere, in schön- traurige Geschichten, ins Kleinstadt - Leben und in einen Grund - Optimismus, der mir, als Liebhaberin von happy ends sehr gut getan hat, der aber weder klischeehaft, noch aufgesetzt wirkt. Das, was Goebel im Interview mit Benedikt Wells sagt, dass Kurzgeschichten schreiben eine Kunst ist, ist ihm in diesem Band mehr als gelungen. Absolut lesenswert!

Wir machen mit beim

und haben an diesem Samstag bis 16.00 geöffnet und verwöhnen Sie mit frisch gebackenen Waffeln..

Also, schon mal fest in den Terminkalender eintragen!

Kontaktdaten

mondo Buchhandlung

Elsa-Brändström-Str. 23

33602 Bielefeld

tel. 0521.64163     kontakt@mondo-bielefeld.de      www.mondo-bielefeld.de

Öffnungszeiten

mo 14-18.30 Uhr  di-fr 11-18.30 Uhr  sa 11-14 Uhr

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen