Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfülltes neues Jahr 2019!

Zunächst möchten wir Sie herzlich zum gemeinsamen Neujahrsauftakt von Stadtbibliothek und Musikschule am 23. Januar einladen.

Für Interessierte an französischer Literatur bieten wir ab Januar neben dem monatlichen Besuch des Bibliobus aus Mulhouse einen französchen Lesekreis. Sich über Neuerscheinungen austauschen? Der Büchertreff der Mediothek im Rieselfeld bietet ebenfalls monatlich die Möglichkeit dazu.

#diesmalwaehleich und nehme an der Europawahl am 26. Mai teil. Warum Ihre Stimme zählt? Darüber diskutiert die Leiterin des Info-Points Europa mit Ihnen.

Wir laden Sie herzlich zu allen Veranstaltungen ein!

Ihre Stadtbibliothek Freiburg


Freitag, 18. Januar, 14.30 - 16.30 Uhr: Bibliobus Mulhouse

Einmal im Monat kommt der Bibliobus aus Mulhouse nach Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek bietet er Bücher, Zeitschriften und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg.

Münsterplatz vor der Stadtbibliothek

Dienstag, 22. Januar, 16 Uhr: Lesekreis französische Literatur

Sie lesen gerne französische (Gegenwarts-) Literatur und würden sich gerne mit anderen frankophonen oder frankophilen Leserinnen und Lesern (Niveau B2/C1) austauschen?
Im Rahmen eines Lesekreises, der jeweils am dritten Dienstag eines Monats von der Romanistin Dr. Elisabeth Egerding in franzöischer Sprache angeboten wird, finden Sie dazu die Möglichkeit.

Im Rahmen eines ersten Treffens am 22. Januar, 16.00 – 17.30 Uhr, soll die genauere Gestaltung des Lesekreises gemeinsam konzipiert werden. Bitte bringen Sie dazu Ihre Ideen und Lektürevorschläge mit!

Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, 3. Obergeschoss

Mittwoch, 23. Januar, 18 Uhr: Musikalisch-Literarischer Neujahrsauftakt

"Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond" (Mascha Kaléko)

Mit einem musikalisch-literarischen Auftakt begrüßen Stadtbibliothek und Musikschule Freiburg gemeinsam das neue Jahr. Die Schauspielerin Lisbeth Felder liest Gedichte und Texte zum Thema Nacht, u.a. von Rainer Maria Rilke, Joseph Freiherr von Eichendorff, Heinrich Heine und Kurt Tucholsky. 

Dazu musizieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule Freiburg.

Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, Musikbibliothek

Donnerstag, 24. Januar, 19 Uhr: Diskussionsveranstaltung „Europa vor der Wahl – Wozu brauchen wir die EU?“

Christine Fuchs, Leiterin des Europe Direct-Informationszentrum Freiburg, informiert über die Europawahl am 26. Mai 2019, bei der wichtige Weichen gestellt werden.
Wozu brauchen wir die EU? Wie soll die Zukunft der EU aussehen? Diesmal wähle ich … warum Ihre Stimme zählt? Diskutieren Sie mit!

Mehr unter: www.diesmalwaehleich.eu

Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, Untergeschoss

Freitag, 25. Januar, 17 Uhr: Führung durch die Stadtbibliothek

Die verschiedenen Medienangebote von Ratgeberliteratur über aktuelle Romane, Krimis und Fantasy bis zur vielseitigen Zeitungs- und Zeitschriftenauswahl und die multimediale Bandbreite der Informationszugänge am Münsterplatz werden vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen außerdem die Ausleihe und Rückgabe kennen, die in Selbstbedienung organisiert ist.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, Treffpunkt: Information Erdgeschoss

Dienstag, 29. Januar, 17 - 18 Uhr: "Europa in 3D - Druckwerkstatt mit 3D-Modellen zu Europa

Unter dem Motto „Europa zum Anfassen und Begreifen“ können Sie 3D-Modelle von Europäischen Symbolen, Bauwerken,  Karten etc. in Auftrag geben. Gezeigt werden die Grundkenntnisse von der Auswahl eines 3 D-Modells im Internet über die Druckvorbereitung bis zur Umwandlung eines Kunststoffstranges in das gewünschte Modell. Zudem informiert Christine Fuchs, Leiterin des Europe Direct-Informationszentrums Freiburg, über aktuelle Themen der Europa-Politik.

Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, Glasraum

Mittwoch, 30. Januar, 19.30 Uhr: Büchertreff in der Mediothek

Was haben Sie zuletzt gelesen und für gut befunden? Ob Thriller, Roman, Krimi oder Klassiker – hier sind Sie richtig: Alle, die sich gern mit anderen über Bücher austauschen wollen, neue Tipps zum Lesen brauchen oder ihr derzeitiges Lieblingsbuch vorstellen möchten, sind herzlich eingeladen.

Mediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen