Liebe Kino-Freunde,

Wir zeigen im September vier Filme, in denen das Glück nur an der Oberfläche scheint – darunter öffnen sich menschliche Abgründe, verbergen sich unbequeme Wahrheiten und lauern schmerzhafte Erkenntnisse.

UNSER PROGRAMM IM SEPTEMBER

SAMSTAG, 16. SEPTEMBER
17:00 Uhr | Meine glückliche Familie*
20:00 Uhr | The Party (OmU)*
22:30 Uhr | Dark Blood (OmU)*

SONNTAG, 17. SEPTEMBER
14:30 Uhr | KinderKinoKlub: Der Fall Mäuserich
17:00 Uhr | Meine glückliche Familie*
20:00 Uhr | The Party*

* mit Vorfilm

Kino ist Programm im September – für Familienmenschen und Einzelgänger, Weltverbesserer und Egoisten, Freigeister und Konservative.

Ausführliche Filminfos findet ihr weiter unten, auf unserer Website www.kino-ist-programm.de und auf unserer Facebook-Fanseite. Es gibt auch eine extra Facebook-Seite für unseren KinderKinoKlub – um alle Eltern und Kinder noch besser mit den passenden Informationen zu versorgen. Klickt rein und werdet Fan!

Euer
Team von Kino ist Programm

Inhalt

Das Programm am 16. & 17. September
Programmvorschau
Eintritt und Reservierung
Stammtisch von Kino ist Programm e.V.
Unsere Geschenkidee: Der Kino-ist-Programm-Gutschein

Das Programm am 16. & 17. September

Eine neue Stadt, eine neue Klasse: Die achtjährige Meral findet erst mit Hilfe von Mäuserich Piep-Piep neue Freunde. Sie nimmt ihn sogar mit ins Landschulheim - doch im Wald wird er von einer Eule geschnappt! Auf der verzweifelten Suche zeigt sich die wahre Bedeutung von Freundschaft. DER FALL MÄUSERICH ist ein cooles, mit Musicalpassagen bereichertes Lehrstück über die Wunder der Natur.
(NL 2016, 80 Min., FSK: 0, R: Simone van Dusseldorp | empfohlen ab 6 Jahren | Trailer bei YouTube)

An ihrem 52. Geburtstag wird Manana klar, wie unbefriedigend ihr Leben ist: Sie kümmert sich um drei Generationen Familie, doch keiner fragt, was sie eigentlich will. Kurzerhand zieht sie in eine eigene Wohnung - unmöglich in der georgischen Gesellschaft! MEINE GLÜCKLICHE FAMILIE erzählt mit stiller Kraft und feinem Humor ein Drama voller Lebensfreude und positivem Ausblick. Im Mittelpunkt steht - neben dem individuellen Schicksal einer sich von subjektiven Zwängen befreienden Frau - das universelle Bedürfnis nach Freiheit und Selbstbestimmtheit.
(GEO/D/F 2017, 119 Min., FSK: 0, R: Nana & Simon | Trailer bei YouTube)

Mit sichtlichem Vergnügen sprengt Sally Potter in der temporeichen Satire THE PARTY eine linksliberale Partygesellschaft und beweist, dass die Wahrheit immer noch die größte Explosionskraft besitzt. Stilsicher inszeniert sie ihren brillant aufspielenden All-Star-Cast, der sich ein bissiges Wortgefecht nach dem nächsten liefert und dabei die Londoner Upper Class, Post-Post-Feministinnen und alteingesessene Linksintellektuelle genüsslich aufs Korn nimmt.
(GB 2017, 71 Min., FSK: ab 12, R: Sally Potter | Trailer bei YouTube)

10 Tage vor Abschluss der Dreharbeiten für DARK BLOOD im Jahr 1993 verstarb Hauptdarsteller River Phoenix im Alter von nur 23 Jahren. River spielt Boy, der in der Einsamkeit der Wüste ein Ehepaar mit Autopanne festhält, um mit der Frau eine bessere Welt zu erschaffen. Regisseur George Sluizer entschied, die fehlenden Szenen per Voice-Over aus dem Drehbuch vorzulesen. So kam sein Neo-Western nach fast 20 Jahre zur Vollendung - River Phoenix in seiner letzten Rolle zu sehen ist eine Genugtuung für alle Fans und Cineasten.
(USA/GB/NL 2012, 86 Min., FSK: ab 12, R: George Sluizer | Trailer bei YouTube)


Weitere Informationen zu den Filmen gibt es auf www.kino-ist-programm.de!

Programmvorschau

Die nächsten Programmkinotage im Iwalewahaus
zum Vormerken: 14. & 15. Oktober | 11. & 12. November | 9. & 10. Dezember 2017

Das Programm für September erscheint am kommenden Wochenende - gedruckt und auf unserer Website.

Eintritt und Reservierung

Der Eintritt pro Vorstellung beträgt einheitlich 5 Euro für Erwachsene; für Kinder 3 Euro. Es gibt keinen Vorverkauf, die Tages- bzw. Abendkasse öffnet am Samstag um 16:30 Uhr, am Sonntag um 14:00 Uhr und ist durchgehend besetzt. Im Kinosaal herrscht freie Platzwahl – ein rechtzeitiges Kommen lohnt sich also. Der Saal wird ca. 30 Minuten vor Beginn geöffnet. Wer sichergehen möchte, einen Platz zu bekommen, kann Tickets vorab per E-Mail reservieren: reservierung@kino-ist-programm.de – unter Angabe von Name, Anzahl der Tickets und der gewünschten Vorstellung.

Bitte antworten Sie NICHT auf diesen Newsletter, diese E-Mails erreichen uns nicht. Sie erhalten bei einer erfolgreichen Reservierung immer eine Bestätigung - außer an den jeweiligen Veranstaltungstagen, da sind wir meist beschäftigt ;)

Stammtisch von Kino ist Programm e.V.

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet der Kino-ist-Programm-Stammtisch statt. Alle Interessierten, die mehr zum Verein, zur Idee und Vision und zum aktuellen Geschehen wissen möchten, sind herzlich eingeladen. Einfach vorbeischauen - das nächste Mal am Mittwoch, 4. Oktober um 19.00 Uhr im Plektrum (Moritzhöfen 29).

Unsere Geschenkidee: Der Kino-ist-Programm-Gutschein

Gutscheine für einen Besuch der Programmkino-Vorstellungen im Iwalewahaus sind die Geschenkidee für Geburtstage, Namenstage oder einfach nur mal so, um lieben Menschen Danke zu sagen...
Diese kleinen Schmuckstücke im Wert von 3 und 5 Euro gelten für eine beliebige Vorstellung an einem der kommenden Programmkinotage im Iwalewahaus und werden immer während der Kinotage an der Tages-/Abendkasse vor Ort verkauft. Das perfekte Geschenk für filmaffine Freunde und Verwandte!

Ab sofort auch in der Buchhandlung Rupprecht, Maxstr. 59, Bayreuth erhältlich!
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 19.00 Uhr

Kontakt

Kino ist Programm e.V.
Preuschwitzer Str. 55e
95445 Bayreuth

gemeinnütziger Verein
VR 200592, Amtsgericht Bayreuth
Ausstellung von Spendenbescheinigungen möglich!

Kino ist Programm e.V.
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE07773501100038077590
BIC: BYLADEM1SBT

www.kino-ist-programm.de
info@kino-ist-programm.de