Liebe Kino-Freunde,

auch wir können uns den Temperaturen draußen nicht entziehen, doch unser Kino gibt es trotzdem. Als hätten wir es gewusst, haben wir unser Programm der Hitze angepasst: Freut euch mit uns auf Kinder im spanischen Sommer, eine Reise durch Frankreich, eine Liebe im Großmarkt (mit angeschlossenem Kühlraum!) und einen Horrorfilm, bei dem das Blut in den Adern gefriert ...

Unser Programm im August - noch einmal nur am Samstag, es sind schließlich Ferien!

SAMSTAG, 11. AUGUST
14:30 Uhr | Fridas Sommer 
17:00 Uhr | Augenblicke: Gesichter einer Reise*
20:00 Uhr | In den Gängen*
22:30 Uhr | Hereditary (OmU)*

* mit Vorfilm

Unten findet ihr kurze Filminfos, mehr Infos gibt es auf unserer Website und auch auf unserer Facebook-Fanseite. Es gibt auch eine extra Facebook-Seite für unseren KinderKinoKlub – um alle Eltern und Kinder noch besser mit den passenden Informationen zu versorgen. Klickt rein und werdet Fan!

Euer
Team von Kino ist Programm

Inhalt

Das Programm am 11. August
Stammtisch von Kino ist Programm e.V.
Unsere Geschenkidee: Der Kino-ist-Programm-Gutschein

Das Programm am 11. August

Fridas Mutter ist gestorben. Die Sechsjährige zieht zu Verwandten aufs Land, wo sie liebevoll aufgenommen wird und den Sommer genießt. Doch sie ist oft traurig und launisch, was das Leben nicht einfacher macht. Die spanische ­Regisseurin Carla Simón konzentriert sich in ihrem preisgekrönten Film FRIDAS SOMMER ganz auf die Erlebniswelt der Kinder. Ein sensibles und bewegendes Familienporträt über den Tod und das Leben danach.
(E 2016, 96 Min., FSK: 0, R: Carla Simón | empfohlen ab 11 Jahren | Trailer bei Youtube)

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen. Die oscarnominierte Doku AUGENBLICKE. GESICHTER EINER REISE folgt ihnen auf der Reise und hält die berührenden Begegnungen fest.
(F 2016, 94 Min., FSK: 0, R: Agnès Varda, JR | Trailer bei YouTube

Ein Großmarkt in der ostdeutschen Provinz, lange Gänge, ewige Ordnung, familiäre Atmosphäre. Christian ist neu hier und verliebt sich in Kollegin Marion - und alle fiebern mit. Es ist eine zarte Liebe, die in dem geschützten Kosmos gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. IN DEN GÄNGEN ist ein märchenhaftes Melodram voller lakonischem Humor.
(D 2018, 120 Min., FSK: ab 12, R: Thomas Stuber | Trailer bei YouTube)

Als Familienoberhaupt Ellen stirbt, muss sich ihre Familie mit mysteriösen, grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Vorfahren ans Licht, die sie heute verfolgen. Das gefeierte Filmdebüt HEREDITARY (OmU) schafft eine verstörende Atmosphäre, in der Toni Collette als Mutter brilliert.  
(USA 2017, 126 Min., FSK: ab 16, R: Ari Aster | Trailer bei YouTube)


Weitere Informationen zu den Filmen gibt es auf www.kino-ist-programm.de!

Stammtisch von Kino ist Programm e.V.

An (fast) jedem ersten Mittwoch im Monat findet der Kino-ist-Programm-Stammtisch statt. Alle Interessierten, die mehr zum Verein, zur Idee und Vision und zum aktuellen Geschehen wissen möchten, sind herzlich eingeladen. Einfach vorbeischauen - das nächste Mal am Mittwoch, 5. September um 19.00 Uhr im Plektrum (Moritzhöfen 29).

Unsere Geschenkidee: Der Kino-ist-Programm-Gutschein

Gutscheine für einen Besuch der Programmkino-Vorstellungen im Iwalewahaus sind die Geschenkidee für Geburtstage, Namenstage oder einfach nur mal so, um lieben Menschen Danke zu sagen...
Diese kleinen Schmuckstücke im Wert von 3 und 5 Euro gelten für eine beliebige Vorstellung an einem der kommenden Programmkinotage im Iwalewahaus und werden immer während der Kinotage an der Tages-/Abendkasse vor Ort verkauft. Das perfekte Geschenk für filmaffine Freunde und Verwandte!

Ab sofort auch in der Buchhandlung Rupprecht, Maxstr. 59, Bayreuth erhältlich!
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 19.00 Uhr

Kontakt

Kino ist Programm e.V.
Preuschwitzer Str. 55e
95445 Bayreuth

gemeinnütziger Verein
VR 200592, Amtsgericht Bayreuth
Ausstellung von Spendenbescheinigungen möglich!

Kino ist Programm e.V.
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE07773501100038077590
BIC: BYLADEM1SBT

www.kino-ist-programm.de
info@kino-ist-programm.de