Liebe Freunde*innen des Musikalischen Kompetenzzentrums Sachsen Anhalt (MKM),

heute möchten wir Sie noch einmal auf zwei kommenden Weiterbildungen aufmerksam machen. Zum einen wenden wir uns in DER ZAUBER LIEGT IMMER IM DETAIL an alle Grundschullehrer*innen, die in ihren Unterricht mit ihrer Gitarre wieder frischen Wind bringen möchten.
Zum anderen bieten wir den Lehrkräften der Elementaren Musikerziehung mit DER TON MACHT
DIE MUSIK² ein Abendseminar, in dem kreative Möglichkeiten als Ressourcen sichtbar machende Methoden erlernt werden können.
 

Lassen Sie sich verzaubern.

Ihr Team des Musikalischen Kompetenzzentrums

Inhalt

DER ZAUBER STECKT IMMER IM DETAIL/DER TON MACHT DIE MUSIKČ

DER ZAUBER STECKT IMMER IM DETAIL/DER TON MACHT DIE MUSIKČ

DER ZAUBER STECKT IMMER IM DETAIL

4 Weiterbildungen im Bereich Liedbegleitung auf der Gitarre für Grundschullehrer*innen
Dozenten: Dietmar Hörold | Holger Szukalski

Termine:
30. März | 25. Mai | 28. September | 23. November 2019
Konservatorium Georg Philipp Telemann l Breiter Weg 110 l 39104 Magdeburg

Kursinhalt
Diese Weiterbildung richtet sich an alle Grundschullehrer*innen, die Lieder schon seit Jahren begleiten und  merken, dass es immer sparsamer und nicht gerade besser wird. Die Kurse wollen dabei helfen, dass sich das ändert.
Vermittelt wird, wie der „Workflow“ erhöht und schneller auf die Anforderungen im Unterricht eingegangen werden kann. Ziel ist es, zur Steigerung der Qualität des Musikunterrichts an Grundschulen beizutragen.
Holger Szukalski und Dietmar Hörold sind erfahrene Dozenten am Konservatorium Magdeburg.
Beide Musiker kennen sich in den verschiedensten Stilistiken (alte Musik, Klassik, Pop, Rock, Flamenco…) gut aus.
Die Fortbildung besteht aus 4 Kursen, die NICHT aufeinander aufbauen.
Die Anmeldung ist für Einzelkursen wie auch im Paket möglich!

Themen
30. März: Leersaitenakkorde auf der Gitarre und dasTransponieren dieser Akkorde
25. Mai: Konzepte der rhythmischen Gestaltung von Begleitungen
28. September: Methoden des Abhörens von Akkorden aus Liedern
23. November: Offene Stimmungen der Gitarre, Powerchordsund technische Hilfsmittel

Die Dauer eines Kurses beträgt jeweils 90 Minuten!

Kursgebühren: 10 Euro/Kurs
Angemeldete Kursteilnehmer*innen entrichten die Teilnahmegebühr in bar unmittelbar vor Beginn des Kurses.

Kontakt & Anmeldung Kurs
Sonja Renner
Musikalisches Kompetenzzentrum
Julius-Bremer-Straße 10 l 39104 Magdeburg
T: 0174 7641520 oder 0391 5402345
E-Mail: renner@mkm-md.de

Detaillierte Inhalte in unserem Ausschreibungsflyer

 


DER TON MACHT DIE MUSIK²
Methoden zur Förderung wohltuender Emotionen für die berufliche Praxis
Seminar für Lehrkräfte der Elementaren Musikerziehung
Referentin: Dr. Kathrin Stoltze

Mittwoch, 10. April 2019 l 18:30-20:00 Uhr
ISFT-Institut für systemische Forschung, Therapie & Beratung
Häckelstraße 6 l 39104 Magdeburg

 

Kursinhalt

Nachdem im letzten Jahr über den „guten Ton, der die Musik macht“ –dies ganz im Sinne des vielfältigen kindlich herausfordernden Verhaltens im Rahmen der Musikerziehung –miteinander gearbeitet wurde, können wir uns darananschließend in diesem Jahr um eine Nutzung optimaler Interaktion im Kontakt mit uns selbst bemühen.
Ein Teil der Veranstaltung wird somit in der inhaltlichen Nachschau eines gemeinsamen Austauschs zu den
entstandenen Fragen aus dem Jahr 2018 liegen.
Eine neue Schwerpunktsetzung wird für die pädagogisch tätigen Kolleg*innen mit speziellen Fähigkeiten der Musik- und Instrumentallehre darin bestehen, kreative Möglichkeiten als wohltuende, Ressourcen sichtbar machende Methoden zu erlernen.

Immer bedeutsamer scheint hier ein Aspekt zu Tage zu treten:
sich sowohl im Team auch als Selbst mit würdigenden Emotionen auszurüsten, wie es bspw. STOLZ ist.
Stolz zu sein auf: …das ist hier die Frage, und: …wie soll das gelingen, oder: …wie rückt dies bspw. wieder in den eigenen Fokus und damit natürlich auch als Schwerpunkt der Ressourcenstärkung in die Arbeit mit den Kindern.
Bringen Sie Lust zum Aufspüren und Experimentieren mit!

Dr. Kathrin Stoltze ist Diplompsychologin und Klinische Psychologin. Sie ist approbierte Psychologische
Psychotherapeutin für Erwachsene. Sie ist zudem Lehrtherapeutin und systemische Supervisorin
am Institut für systemische Forschung/Therapie und Beratung. Hier vertritt sie das Themenfeld der Familientherapie und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in der Ausbildung.

Kursgebühren: 20 Euro

Angemeldete Kursteilnehmer*innen entrichten die Teilnahmegebühr in bar unmittelbar vor Beginn des Kurses.

Kontakt & Anmeldung Kurs
Sonja Renner
Musikalisches Kompetenzzentrum
Julius-Bremer-Straße 10 l 39104 Magdeburg
T: 0174 7641520 oder 0391 5402345
E-Mail: renner@mkm-md.de

Detaillierte Inhalte in unserem Ausschreibungsflyer