Liebe Freund*innen des Arsenal,

in der Novemberausgabe unserer Filmreihe zum Ausstellungsprojekt A 37 90 89. Die Erfindung der Neo-Avantgarde im Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.) zeigen wir am 22. November die Filme NOW! von Santiago Álvarez und MADINA BOÉ von José Massip. Wir freuen uns, Michael Baute für eine Einführung im Arsenal zu begrüßen.

... und über ihren Besuch!

Für weitere Informationen: http://www.arsenal-berlin.de
Karten können Sie vorbestellen unter: ticket@arsenal-berlin.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie ihn jederzeit unter https://www.arsenal-berlin.de/newsletter.html abbestellen.

Inhalt

A 37 90 89 – Filmreihe zum Ausstellungsprojekt des n.b.k., 22. November 2018 im Kino Arsenal

A 37 90 89 – Filmreihe zum Ausstellungsprojekt des n.b.k., 22. November 2018 im Kino Arsenal

(for English version see below)

Das Ausstellungsprojekt A 37 90 89. Die Erfindung der Neo-Avantgarde widmet sich dem 1969 in Antwerpen gegründeten Projektraum A 37 90 89, der auf exemplarische Weise nachfolgende alternative Projekträume, Produzent*innengalerien und partizipative Initiativen beeinflusste. Neben einer Kooperation mit dem zeitgenössischen Projektraum after the butcher umfasst das Projekt ein in Zusammenarbeit mit dem Arsenal realisiertes Filmprogramm und diskursive Veranstaltungen sowie Zeitzeugengespräche. Bis zum Januar 2019 findet monatlich ein Filmabend im Kino Arsenal statt, der von Einführungen und Gesprächen begleitet wird.

Programm

Do 22.11., 19h, Einführung: Michael Baute
NOW! Santiago Álvarez Kuba 1956 OF 5‘
MADINA BOÉ José Massip Kuba 1968 OmE 38‘
NOW! ist ein aus Standfotos zusammengesetzter Montagefilm über die Diskriminierung der Schwarzen in den USA, rhythmisch geschnitten nach dem gleichnamigen Lied. MADINA BOÉ dokumentiert den Befreiungskampf von Guinea-Bissau aus der portugiesischen Kolonialherrschaft.

Ein Projekt des Neuen Berliner Kunstvereins in Kooperation mit Arsenal – Institut für Film und Videokunst e.V. sowie after the butcher, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds

NOW! (Santiago Álvarez, Kuba 1956)
NOW! (Santiago Álvarez, Kuba 1956)

A 37 90 89

The A 37 90 89. The Discovery of the Avant-Garde exhibition project at the Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.) is dedicated to the A 37 90 89 project space that was founded in Antwerp in 1969 and which influenced the alternative project spaces, producer galleries, and participatory initiatives that were to follow it in exemplary fashion. Alongside a collaboration with contemporary project space after the butcher, the project includes a film program realized in collaboration with Arsenal, discussion events, and conversations with people from the time. A monthly film evening will be taking place at Arsenal until January 2019. NOW! (Santiago Álvarez, Cuba 1965) is a montage film put together from stills about the discrimination of African-Americans in the US, edited according to the song of the same name. MADINA BOÉ (José Massip, Cuba 1968) documents Guinea-Bissau’s fight for independence from Portuguese colonial power. Funded by the Capital Cultural Fund. (22.11.)
For more information about the program: https://www.arsenal-berlin.de/en/calendar/single-view/calendar/2018/november/22/article/7504/3004.html

 

 

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen