¡Versión española en cursivo abajo!


Liebe Freundinnen und Freunde 
des CINELATINO-Filmfestivals:

Bienvenidos - herzlich Willkommen zu CineLatino und CineEspañol 2019!

In Stuttgart findet das Festival vom 11. - 17. April im Delphi Arthaus Kino statt. 

Aus unserem diesjährigen Schwerpunktland Costa Rica zeigen wir eine Reihe von Filmen, die sowohl aktuelle Themen wie auch das pura-vida-Feeling dieses bezaubernden kleinen Landes spiegeln. Der Festival-Fokus ist dem Thema Resistenz und Resilienz gewidmet - mit spannenden Filmen, die den Widerstand gegen autoritäre Regime in Lateinamerika in den Blick nehmen. Und der Stuttgarter Themen-Nachmittag nimmt uns dieses Jahr mit nach Mexiko und befasst sich mit der Frage, inwiefern Theater ein Mittel zur Gewaltprävention sein kann. Zu Gast sind wieder viele Regisseurinnen und Regisseure, die ihre Filme persönlich präsentieren werden.

Viel Vergnügen mit unserem ersten Newsletter!  Weitere Informationen zum Programm von CineLatino und CineEspañol finden Sie auf unserer Homepage.  


Estimad@s amig@s del festival de CineLatino y CineEspañol:

Bienvenidos al CineLatino y CineEspañol 2019! El festival tiene lugar entre el 11 y el 17 de Abril en el Cinearte Delphi en Stuttgart.

Este año nos centraremos en Costa Rica y mostraremos varias películas de este pequeño y encantador país, que reflejarán tanto temas actuales como también el sentimiento de pura vida. El foco del festival es la resistencia y la resiliencia, con películas emocionantes que muestran distintas formas de resistencia en contra de los regímenes autoritarios en América Latina.
La tarde temática de Stuttgart nos llevará a México este año y abordará la pregunta de cómo el teatro puede ser un medio para prevenir la violencia. Como cada año, tendremos much@s direct@res como invitad@s que presentarán personalmente sus películas.


Más informaciones sobre el programa encuentras en nuestra página web.


Saludos cordiales - mit herzlichen Grüßen

Gabriele Elsäßer & CINELATINO-Team Stuttgart

Inhalt

Eröffnung in Stuttgart - Inauguración
Stuttgarter Themen-Nachmittag: Mexiko - Tarde temática del domingo: México
Festival-Abschluss in Stuttgart - Cierre del festival
Schulkino - Presentaciones para estudiantes
Tickets & Location
Partner & Sponsoren - colaboradores y patrocinadores

Eröffnung in Stuttgart - Inauguración

Am Donnerstag, 11. April 2019 findet um 20:00 Uhr die feierliche Eröffnung von CineLatino – Cine Español in Stuttgart mit dem Film El baile de la Gacela statt. Die herzerwärmende Komödie war Publikums-Liebling auf mehreren Festivals und wir freuen uns, dass der costa-ricanische Regisseur Iván Porras Meléndez sie uns in Stuttgart persönlich präsentieren wird!

El baile de la Gacela

Spielfilm von Iván Porras Meléndez, Costa Rica 2018, 90 Min., OmeU  -  Regisseur anwesend!

Eugenio will es noch einmal wissen: Kann er als ehemaliger Profi-Fußballer auch einen Senioren-Tanzwettbewerb gewinnen? Mit der hinreißenden Carmen und dem Tanzlehrer Daniel stellt er sich den Rhythmen von Salsa, Cumbia und Bolero.

Eugenio quiere probarse de nuevo: ¿Puede un viejo futbolista profesional ganar también en un concurso de baile de ancianos? Con la encantadora Carmen y el maestro de baile, Daniel, se enfrenta con los rítmos de la salsa, cumbia y bolero. Una cálida comedia.
Premios: Montreal – Mejor Primer Película  -  Director presente!

Stuttgarter Themen-Nachmittag: Mexiko - Tarde temática del domingo: México

Themen-Nachmittag Mexiko:
Theater als Mittel zur Gewaltprävention?
Einblicke in ein mexikanisches Jugendgefängnis-Projekt

Mit Dokumentarfilm, thematischer Einführung und leckeren Empanadas

Sonntag, 14. April 2019 um 15:30 Uhr im Delphi Arthaus Kino
Der diesjährige Stuttgarter Themen-Nachmittag befasst sich mit Jugendkriminalität in Mexiko und dem Theaterspiel als möglicher Unterstützung bei der Resozialisierung. Die Regisseurin, Filmemacherin und Theaterwissenschaftlerin Dr. Janina Möbius wird eine Einführung in das Thema ihres Dokumentarfilmes geben und im Anschluss gibt es die Möglichkeit, gemeinsam mit ihr zu diskutieren.

Dokumentarfilm Coraje - Courage - Wut Mut
Deutschland / Mexiko 2017, R: Janina Möbius, 78 Min., Spanisch mit deutschen Untertiteln - Regisseurin anwesend!

Ein Jugendgefängnis in Mexiko-Stadt. Drei junge Männer aus den Armenvierteln müssen hier aus unterschiedlichen Gründen Haftstrafen verbüßen. Filmemacherin Janina Möbius begleitet die drei Jugendlichen über mehrere Jahre hinweg: Zuerst im Gefängnis bei diversen Theater-Workshops, an denen sie dort teilnehmen, und nach der Haftstrafe bei ihrem Versuch, im Alltag der mexikanischen Metropole wieder Fuß zu fassen und ihren eigenen Weg zu finden. Ihr Film ist dabei mehr als ein Portrait dreier jugendlicher Straftäter: Es ist der Versuch, die Wirksamkeit pädagogisch-therapeutischer Theaterarbeit zu dokumentieren. Kann angewandtes Theater soziale Veränderungen bewirken und jungen Menschen neue Lebensperspektiven eröffnen?

In Zusammenarbeit mit der terre des hommes-Arbeitsgruppe Stuttgart



Tarde temática del domingo: México
con un documental, una introducción y empanadas

Domingo 14 de abril a las 15:30 hrs. en el cinearte Delphi.
La tarde temática en Stuttgart se ocupará este año de la delincuencia juvenil en México y el teatro como posible apoyo para la reintegración social. ¿Puede el teatro aplicado generar un cambio social y dar a los jóvenes nuevas perspectivas de vida? La directora, cineasta e investigadora de teatro Dr. Janina Möbius nos dará una introducción al tema de su documental y luego tendremos la oportunidad de discutir con ella.

Documental Coraje - Courage - Wut Mut
Alemania / Mexico 2017, G: Janina Möbius, 78 Min., Español con subtítulos alemanes  -  Directora presente!

Edgar, Juan Manuel y Edwin pasan su condena en una de las más temidas cárceles juveniles de Ciudad de México. Un taller de teatro lleva algo nuevo y la posibilidad de cambios a la triste y peligrosa vida carcelaria.


En cooperación con terre des hommes Stuttgart

Festival-Abschluss in Stuttgart - Cierre del festival

Zum Abschluss der CINELATINO-Festivalwoche in Stuttgart am Mittwoch, den 17. April um 20:30 Uhr  zeigen wir einen weiteren Film aus unserem diesjährigen Schwerpunktland Costa Rica: Die berührende Komödie Violeta al fin von Regisseurin Hilda Hidalgo Xirinachs.

Violeta al fin

Spielfilm von Hilda Hidalgo Xirinachs, Costa Rica/Mexiko 2017, 85 Min., OmeU

Die frisch geschiedene 72-jährige Violeta genießt ihre neu gewonnene Freiheit und ihren großartigen tropischen Garten. Sie plant, eine Pension aus ihrem Haus zu machen. Die Familie ist entsetzt. Als die Bank das Haus versteigern will, setzt sie Himmel und Hölle in Bewegung.

Violeta, mujer de 72 años, recientemente divorciada, disfruta la nueva libertad en su jardín tropical. Tiene el plan de convertir su casa en una pensión. Su familia está horrorizada. Cuando el banco intenta subastar la casa, ella mueve cielo y tierra para impedirlo.

Schulkino - Presentaciones para estudiantes

Sind Sie als Spanischlehrer*in an spanischen und lateinamerikanischen Filmen in Originalsprache interessiert?
Wir laden Sie herzlich ein, mir Ihren Schulklassen zum CINELATINO-Schulkino zu kommen!

Das Schulkino in Kürze:
•    Schulvorstellungen am 10. und 11. April 2019 im Delphi Arthaus Kino Stuttgart 
•    Filme im spanischen Original mit Untertiteln
•    Begleitmaterial für die Unterrichtsvor- und -nachbereitung
•    Unkomplizierte Anmeldung per E-Mail
•    Reduzierter Eintrittspreis von € 4,50 für Schüler*innen, 1 Begleitperson je Klasse frei

Für Informationen zum diesjährigen Schulvorstellungsangebot schreiben Sie uns gerne eine E-mail, wir senden Ihnen dann umgehend Informationsmaterial zu:   cinelatino-stuttgart@gmx.de

Tickets & Location

CINELATINO in Stuttgart 2019

findet statt vom 11. - 17. April 2019 im

 

DELPHI ARTHAUS KINO 

Tübinger Str. 6
70176 Stuttgart



Das Delphi Arthaus Kino befindet sich nur 5 Geh-Minuten von der S-Bahn-Station Stadtmitte entfernt. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen:


- S-Bahn-Station Stadtmitte oder


- U-Bahn-Station Stadtmitte, derzeit Linien U1, U11, U 14 und U24




Telefonische Kartenreservierung

Telefonische Reservierungen sind unter folgender Rufnummer rund um die Uhr möglich:

 Delphi Arthaus Kino 0711 - 29 24 95


Ebenso können Tickets über die Website des Kinos online reserviert werden. Bestellungen per Fax oder Mail können leider nicht berücksichtigt werden!




Auf unserer Festival-Homepage finden Sie weitere aktuelle Informationen zum Programm.

Vorschau: Die Französischen Filmtage findet in Stuttgart wieder vom 31.10. - 6.11.2019 statt.
Und auf unserer Facebook-Seite "Französische Filmtage Programm Stuttgart" gibt es Filmtipps und Infos rund um die Französischen Filmtage in Stuttgart.

 

Partner & Sponsoren - colaboradores y patrocinadores

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Partnern und Sponsoren - Agradecemos a nuestros colaboradores y patrocinadores!!!