Donnerstag ist Kinotag...

...zumindest bei uns im Arthaus Kino Delphi in Stuttgart, wenn wir am 1. November die diesjährigen Französischen Filmtage am "Standort" Stuttgart eröffnen.

Wir freuen uns auf unseren Eröffnungsfilm EN LIBERTÉ mit der wunderbaren Adèle Haenel. Die Komödie von Regisseur Pierre Salvadori wurde bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet und wird "als beste Komödie von Cannes UND des Jahres" bezeichnet!

Zur feierlichen Eröffnung laden wir Sie ganz herzlich ein, am Donnerstag, 01.11.2018 um 19.30 Uhr.

Sichern Sie sich noch schnell Ihre Tickets unter Arthaus Kino Delphi
Unser Tipp:
Erwerben Sie den 6er Block für 6 frei wählbare Festival-Filme in Stuttgart zum Preis von 5, es lohnt sich!

Die Spannung auf die Festival Woche steigt - und wir freuen uns auf SIE!!!

À bientôt au cinéma - Ihr Stuttgarter Filmtage-Team!

Gabriele Elsäßer & Bettina Röser

EN LIBERTÉ | LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER
FRANKREICH 2017 | 107 MIN. | OMDU | REGIE PIERRE SALVADORI

Yvonne arbeitet als Polizistin an der französischen Riviera. Ihr frisch verstorbener Ehemann Santi war eine Lokalgröße und wurde als Gesetzeshüter in der Gemeinde geradezu verehrt. Alles Lüge, wie Yvonne herausfindet: Er war ein richtig korrupter Bulle. Antoine zum Beispiel haben die dunklen Machenschaften Santis acht Jahre hinter Gittern eingebracht. Yvonne möchte ihn rehabilitieren, ohne Santis Namen in den Dreck zu ziehen. Das sorgt für Turbulenzen … KOMÖDIE

»Sein burlesker, brutaler, makabrer, aber sanfter Film hält eine Palette von den raffiniertesten bis traurigsten Gags und Szenen bereit.« Thomas Sotinel

 

Informationen zum kompletten Filmprogramm finden Sie ab sofort im Kino Delphi und wie immer auf unserer Homepage.

 

Inhalt

Tickets & Location
Partner & Sponsoren der 35. Französischen Filmtage

Tickets & Location

Französische Filmtage Tübingen I Stuttgart 2018

findet statt vom 1.-7. November 2018 im

 

DELPHI ARTHAUS KINO 

Tübinger Str. 6
70176 Stuttgart



Das Delphi Arthaus Kino befindet sich nur 5 Geh-Minuten von der S-Bahn-Station Stadtmitte entfernt. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen:


- S-Bahn-Station Stadtmitte oder


- U-Bahn-Station Stadtmitte, derzeit Linien U1, U11, U 14 und U24




Telefonische Kartenreservierung

Telefonische Reservierungen sind unter folgender Rufnummer rund um die Uhr möglich:

 Delphi Arthaus Kino 0711 - 29 24 95


Ebenso können Tickets über die Website des Kinos online reserviert werden. Bestellungen per Fax oder Mail können leider nicht berücksichtigt werden!




Auf unserer Festival-Homepage finden Sie weitere aktuelle Informationen zum Programm.
Und auf unserer Facebook-Seite "Französische Filmtage Programm Stuttgart" gibt es Filmtipps und Infos rund um die Französischen Filmtage in Stuttgart.

Vorschau: CINELATINO findet in Stuttgart wieder vom 11. - 17. April 2019 statt.


 

Partner & Sponsoren der 35. Französischen Filmtage



Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Partnern und Sponsoren

Förderer, Sponsoren und Partner der 35. Französischen Filmtage   

Förderer der Französischen Filmtage
Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst Berlin
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Berlin
Die Regierung von Quebec
Vertretung der Regierung von Quebec, Berlin
Institut Français Deutschland
Institut Français Paris
Johannes-Löchner-Stiftung
Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg , Stuttgart
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
OFAJ – Deutsch-Französisches Jugendwerk
Schweizerisches Generalkonsulat, Stuttgart
Société des auteurs, compositeurs et éditeurs de musique, Sacem
Société de développement des entreprises culturelles du Québec S.O.D.E.C.
Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg
Stadt Tübingen
Stadt Stuttgart
Unifrance Film International, Paris
W.B.I. Wallonie-Bruxelles International  

Hauptsponsoren
ARTE
Kreissparkasse Tübingen
Vereinigte Lichtspiele Tübingen

Sponsoren
Arthaus Filmtheater Stuttgart GmbH
Baisinger
Bouvet-Ladybay
Stadtwerke Tübingen
Teinacher

Kooperationspartner der Französischen Filmtage
A.C.I.D., Paris
Ambassade de France - Bureau du cinéma et des médias, Berlin
d.a.i. Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Ernst Klett Verlag
Filmakademie Ludwigsburg
Forum Afrikanum, Stuttgart
Georgien zu Gast in Tübingen 2018
Institut Culturel Franco-Allemand, Tübingen (ICFA)
Institut Français Stuttgart
Institut National des Arts du Spectacle et des Techniques de Diffusion de la Fédération Wallonie-Bruxelles
Internationales Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS)
Kamino Programmkino Reutlingen eG
Stadtmuseum Tübingen
SWR
Sources 2
Universität Tübingen
Vertretung der Regierung von Québec, Berlin
W.B.I. Wallonie-Bruxelles International
Zentrum für Medienkompetenz der Universität Tübingen  

Medienpartner
ARTE, CineOnline.net, FestivalTV, film-rezensionen.de, Radio Wüste Welle, Schwäbisches Tagblatt