Herzliche Einladung zum Kindermusical
am Sonntag, 31.3.2019 um 17 Uhr in der Stadthalle Haßfurt

Erleben Sie begeisterte junge SchauspielerInnen und SängerInnen, die für Sie und Ihre Kinder zu richtiger Livemusik singen und spielen

Esther, Königin von Susa

Kindermusical von Andreas Mücksch und Barbara Schatz.

Es erzählt die spannende Geschichte der Esther. Sie spielt vor ca. 2500 Jahren.

Das babylonische Weltreich ist geschlagen und der Perserkönig Xerxes residiert nun auf der Festung Susa.
Die junge Frau ist Jüdin und wird von ihrem Pflegevater getrennt, um im Harem am Hof des Königs Xerxes zu leben.
Ihre Schönheit und ihre Klugheit sind außergewöhnlich. Esther wird Königin am Hof von Susa. Sie erfährt von einer Intrige gegen die Juden…

Wie weit geht ein Mensch, um seine Ziele zu erreichen? Wie ist das, wenn man einen Menschen hasst? Woher kommt der Mut, für das Gute zu kämpfen? Esther riskiert das eigene Leben zur Rettung ihres Volkes.

Bis heute feiern die Juden zur Erinnerung an diese Geschichte das Purimfest.

Der Musicalchor Junge Stimmen ist zugleich der Unterstufenchor am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt und wird geleitet von Dekanatskantor Matthias Göttemann.

Die Aufführungen sind technisch aufwändig ausgestattet: Von Kostümen und Requisiten bis hin zu Headsets, Sound- und Lichtanlage. Professionelle Musiker begleiten die jungen Schauspieler und Sänger mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug Glockenspiel, Metallophon, Xylophon und zwei Flöten.

                      

Eintrittskarten Kindermusical

Karten auf allen Plätzen: 8 €; Schüler und Studenten: 5 €; Kinder unter 6 Jahren: 3 €
bei: Haßfurter Tagblatt, 09521/1714
Reservierungen: www.kirchenmusik-hassberge.de/konzertkarten.html
karten@kirchenmusik-hassberge.de • Kartentelefon: 09523/6101
Abendkasse: 45 Minuten vor Beginn, Zuschlag: 2 €
www.kirchenmusik-hassberge.de
Träger: Evangelisch-lutherisches Dekanat Rügheim

Hinweise zum Datenschutz

Im Sinne der neuen EU-Datenschutzverordnung weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihre Email-Adresse ausschließlich dazu nutzen, Sie zu Projekten, Proben und Konzerten der Kirchenmusik in den Hassbergen einzuladen. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.
Wenn Sie damit einverstanden sind, dann brauchen Sie nichts weiter zu tun. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, besuchen Sie unsere Website http://www.kirchenmusik-hassberge.de/14.html. Hier haben wir die Datenschutzerklärung aktualisiert.  
 
Wenn Ihnen dieser Newsletter gefällt und Sie ihn weiter empfehlen möchten, bitten Sie Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten, sich auf unserer Homepage http://www.kirchenmusik-hassberge.de dafür anzumelden.