Inhalt

Orgelklänge im Sommer
12.08.18: Spirit - Konzert Chorwerkstatt Lübeck
17.08.18: Quintenzirkel Augsburg
Hinweise zum Newsletterversand und Datenschutz

Orgelklänge im Sommer

Orgelklänge im Sommer - Die halbe Stunde mit Musik
Eine sommerliche Konzertreihe in St. Georg Lübeck-Travemünde und Maria Königin Bad Schwartau

Nach einem tollen Start im Juli wird die neue Konzertreihe im August mit vier Konzerten fortgesetzt:

„Orgelklänge im Sommer“ - Die halbe Stunde mit Musik

Eine Konzertreihe an den Sonnabenden im Juli und August jeweils um 19 Uhr (im Anschluss an die Vorabendmesse) in den kath. Kirchen St. Georg in Lübeck-Travemünde (Rose 32) und Maria Königin in Bad Schwartau (Geibelstraße 20). Es musizieren Dagmar Koptein, Heiner Arden, Konrad Kata und Michael von Troschke.
Eintritt frei, Spende zum Erhalt bzw. zur Pflege der Orgeln erbeten

Sonnabend, 4.8.2018, 19 Uhr, Maria Königin Bad Schwartau
An der Kemper-Orgel: Michael von Troschke

Sonnabend, 11.8.2018, 19 Uhr, St. Georg Lübeck-Travemünde
An der Becker-Orgel: Dagmar Koptein

Sonnabend, 18.8.2018, Maria Königin Bad Schwartau
An der Kemper-Orgel: Heiner Arden

Sonnabend, 25.8.2018, 19 Uhr, St. Georg Lübeck-Travemünde
An der Becker-Orgel: Konrad Kata

12.08.18: Spirit - Konzert Chorwerkstatt Lübeck

Spirit - Konzert der Chorwerkstatt Lübeck
Das Abschlusskonzert der Chorwerkstatt Lübeck findet in der Propsteikirche Herz Jesu statt

Sonntag, 12. August 2018, 17.00 Uhr, Propsteikirche Herz Jesu
Spirit - Konzert der Chorwerkstatt Lübeck
Werke von Edward Elgar, Will Todd, Benjamin Britten u.a.

Chorwerkstatt Lübeck
Leitung: Holger Linn
Eintritt frei, Spende erbeten

Seit 2002 findet einmal im Jahr unter der Leitung von Holger Linn die "Chorwerkstatt Lübeck" statt:
Bis zu dreißig Sängerinnen und Sänger treffen sich zu dieser Projektarbeit einmal jährlich, um in einer kurzen aber intensiven Probenarbeit von fünf Abenden, geistliche und weltliche Chormusik verschiedenster Epochen kennen zu lernen und zu interpretieren. Zum Abschluss einer jeden Chorwerkstatt wird das Ergebnis im Rahmen eines Konzertes in einer der Lübecker Altstadtkirchen vorgestellt. Organisiert wird das Projekt von der Künstlerin Susanne Adler.

17.08.18: Quintenzirkel Augsburg

Konzert mit dem Quintenzirkel Augsburg
Von guten Mächten wunderbar geborgen - Quintenzirkel Augsburg

Freitag, 17. August 2018, 20.00 Uhr, Propsteikirche Herz Jesu

Von guten Mächten wunderbar geborgen
Konzert mit dem Vokalensemble QuintenZirkel

Mit den berührenden und tröstenden Worten Dietrich Bonhoeffers - „Von guten Mächten wunderbar geborgen" - ist das Programm überschrieben, welches das Vokalensemble QuintenZirkel am Freitag, den 17. August 2018 um 20.00 Uhr in der Propsteikirche Herz Jesu zu Lübeck zu Gehör bringen wird. Die vier Sänger, die ihre musikalische Ausbildung bei den Augsburger Domsingknaben erhielten und bereits mehrfach im Norden Deutschlands auftraten, werden einen musikalischen Bogen von der Gregorianik über die altklassische Vokalpolyphonie bis hin zur Moderne spannen. Thematisch erklingen Motetten zur Passionszeit u.a. von T. L. da Victoria oder Josquin des Prez sowie festliche Motetten mit österlichem Glanz, beispielsweise von Ignaz Mitterer und G. P. da Palestrina. Abschließend erklingen Bonhoeffers Hoffnung stiftende Worte in der bekannten Melodie von Siegfried Fietz und entlassen den Zuhörer im Bewusstsein, auch in schweren Stunden des Lebens sich doch von Gott getragen zu wissen und "Von guten Mächten wunderbar geborgen."

Kostenbeitrag:10,- € (erm. 8,- €), Abendkasse ab 19.15 Uhr

Hinweise zum Newsletterversand und Datenschutz

Als Kirchenmusiker habe ich, Heiner Arden, es überwiegend mit Noten und Partituren zu tun. Aber zum Versand dieses Newsletters wird ihre E-Mail-Anschrift genutzt und der Newsletter über den Auftragsdatenverarbeiter data kulturlink ag (Rosenthaler Strasse 38, 10178 Berlin) versendet. Ausschließlich hierzu wird Ihre E-Mail-Anschrift gespeichert und verwendet. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler über den Link am Ende des Newsletters austragen.

Kirchenmusik an der kath. Propsteikirche Herz Jesu Lübeck

Die kirchenmusikalische Arbeit an der kath. Propsteikirche Herz Jesu Lübeck wird durch das Erzbistum Hamburg aus Mitteln des Kirchensteueraufkommens gefördert. Hinzu treten Spenden von Privatpersonen, Institutionen und Firmen. Herzlichen Dank!

Erzbistum Hamburg / Regionalstelle Kirchenmusik
Regionalkirchenmusiker Heiner Arden
Parade 4
D-23552 Lübeck
arden@kirchenmusik-luebeck.de

www.facebook.de/kirchenmusik.luebeck

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen