Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Kasseler Musiktage,

der Kartenvorverkauf der Kasseler Musiktage 2014 hat begonnen! Wir laden Sie herzlich ein, die vielfältigen Konzerte und Veranstaltungen mit renommierten Solisten, Orchestern und Ensembles zu besuchen, die zwischen dem 30. Oktober und 16. November 2014 zu Gast in Kassel sind.

Vorverkauf für die Kasseler Musiktage 2014 hat begonnen!

Mit dabei sind so bekannte Künstler wie die Geigerin Patricia Kopatchinskaja, die Beethovens Violinkonzert mit dem hr-Sinfonieorchester unter Leitung von Philippe Herreweghe interpretieren wird. Das Abschlusskonzert im Kasseler Opernhaus bestreiten der Stardirigent Reinhard Goebel und die Bayerische Kammerphilharmonie zusammen mit der Geigerin Mirijam Contzen.

Weitere Höhepunkte im Festivalprogramm sind das Eröffnungskonzert mit den Bochumer Symphonikern und Mahlers Neunter Symphonie sowie die Aufführung des „Deutschen Requiems“ von Johannes Brahms durch das Orchester und die Kantorei St. Martin. Auch die jungen Gewinner unseres Kreativwettbewerbs präsentieren sich in einer glanzvollen Veranstaltung dem Publikum.

Der Schwerpunkt der traditionell erklingenden Kammermusik liegt in diesem Jahr auf der Duo-Formation Violine und Klavier. Hochkarätige Interpreten – unter ihnen Hyeyoon Park, Corinne Chapelle und Nicholas Rimmer – präsentieren ein abwechslungsreiches Programm auf musikalischem Höchstniveau.

Insgesamt 16 Veranstaltungen an den bekannten Spielstätten der Musiktage laden dazu ein, das Spektrum der Klassischen Musik zu erleben, zu entdecken und zu genießen. Weitere Details zu den Veranstaltungen lassen sich unserem Gesamtprogrammheft entnehmen.

Auch der Kartenvorverkauf läuft ab sofort. Konzertkarten sind über unseren

Onlineshop,
unsere Tickethotline (0561-316 450 0) sowie
folgende lokale Vorverkaufsstellen erhältlich:

Kasseler Musiktage e.V.
Heinrich-Schütz-Allee 35
34313 Kassel
t-0561 316-450-0
vorverkauf@kasseler-musiktage.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 10.00-16.00 Uhr
Fr. 10.00-14.00 Uhr

HNA Kartenservice
Kurfürstengalerie
34117 Kassel
t-0561 203-204

Musikhaus Bauer und Hieber (bei Eichler)
Ständeplatz 13
34117 Kassel
t-0561 918-88-61

KULTURpunkt
Friedrich-Ebert-Str.42
34117 Kassel
t-0561 14895
 

Tourist Information Innenstadt
Wilhelmsstr. 23
34117 Kassel
t-0561 70 77 07

Kinderbetreuung

Für alle Veranstaltungen gibt es einen Sonderpreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende und Auszubildende (unter 26 J.): 5 €, gefördert von der Kasseler Sparkasse. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt!

Zudem gibt es bei mehreren Konzerten eine Kinderbetreuung: Ihre Kinder können am Konzert teilhaben, solange sie wollen – danach wird ein abwechslungsreiches Alternativprogramm angeboten. Neben dem Eintritt ist für die Kinder auch die Betreuung gratis.

Die Kinderbetreuung „Große Kunst für Kleine“ wird dieses Jahr bei folgenden Veranstaltungen angeboten:

Donnerstag, 31.10.2014, 19 Uhr, Kongress Palais Kassel Stadthalle, Festsaal
Eröffnungskonzert: Bochumer Symphoniker, Steven Sloane (Leitung)

Sonntag, 2.11.2014, 17 Uhr, Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
Orchesterkonzert II: hr-Sinfonieorchester, Patricia Kopatchinskaja (Violine), Philippe Herreweghe (Leitung)

Freitag, 7.11.2014, 19 Uhr, Martinskirche Kassel
Abschlusspräsentation des Kreativwettbewerbs 2014

Freitag, 14.11.2014, 20 Uhr, Ev. Kirche Kirchditmold
Orchesterkonzert III: Kammerorchester Louis Spohr, Katalin Hercegh (Violine)

Sonntag, 16.11.2014, 18 Uhr, Staatstheater Kassel, Opernhaus
Abschlusskonzert: Bayerische Kammerphilharmonie, Mirijam Contzen (Violine), Reinhard Goebel (Leitung)

Bei Fragen zu einem dieser Angebote, für die Zusendung von Materialien für den Unterricht oder die Anmeldung zu Kinderbetreuung stehen Ihnen die Mitarbeiter der Kasseler Musiktage unter der Tickethotline 0561 316 450-0 zur Verfügung.

Konzerttipp

An dieser Stelle möchten wir Sie auf das diesjährige Internationale Heinrich Schütz Fest hinweisen, das vom 1. bis zum 5. Oktober in Kopenhagen stattfinden wird. Neben Konzerten mit verschiedenen Ensembles, u.a. mit Ars Nova Copenhagen und Musica Ficta, findet ein Wissenschaftliches Symposion, Exkursionen und Stadtführungen statt. Nähere Infos unter

Internationale Heinrich Schütz Gesellschaft e.V.

Heinrich-Schütz-Allee 35

34131 Kassel

www.schuetzgesellschaft.de 

Impressum

Kasseler Musiktage e. V.
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel
t- 0561 316 450 0
f- 0561 316 450 1
vorverkauf@kasseler-musiktage.de
www.kasseler-musiktage.de