Inhalt

Salon: Dunja Hayali am Montag im Audimax - KARTEN KNAPP!

Salon: Dunja Hayali am Montag im Audimax - KARTEN KNAPP!

Liebe NewslettristInnen,

"Ich befasse mich nicht mehr mit jedem Xenophoben, der irgendeinen Unsinn ins Netz schreibt. Bleiben aber noch genug andere übrig. ", sagt Dunja Hayali.
Wovon eher nicht genug da ist: Karten für unsere Veranstaltung mit Hayali. Heute also schon an Montag denken und JETZT Karten für den Abend mit der TV-Moderatorin und Buchautorin bei der Buchhandlung Decius kaufen oder für spätere Abholung reservieren (s.u.). Es gibt nicht mehr sehr viele Karten und, mit großer Wahrscheinlichkeit, keine Abendkasse.
__________________________________________________________

Montag | 15. April 2019 | Spielfelder
Dunja Hayali (TV-Moderatorin/Autorin, Berlin)

»HAYMATLAND«
Worüber und wie wir reden, wenn wir von Heimat reden

Veranstaltungsort:
AUDIMAX DER LEIBNIZ UNIVERSITÄT HANNOVER
Hauptgebäude, Welfengarten 1
(Lage innerhalb des Gebäudes HIER.)


Beginn: 20 Uhr (Einlass ab 19:15 Uhr)
Eintritt: 10 EUR / 6 EUR ermäßigt
(VVK bei der Buchhandlung Decius, zzgl. Gebühr
Marktstraße 52, Reservierung Tel 0511 364 76 10
oder per Mail: info@decius-hannover.de; bitte Angabe, ob ermäßigt oder VollzahlerIn)

______________________________­­­­­­­­­­­­­­­­­___________________________

»Ich hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat abzusprechen.« Warum? Was definiert Heimat? Die Hautfarbe? Die Religion? Schlandflaggen? Wer darf hier heimaten? Hayali, Kind irakischer Eltern, hat als exponierte Moderatorin der nach ihr benannten Talkshow oder des Aktuellen Sportstudios sehr viel mit dieser Frage zu tun — und einen extrem großen Wirkungskreis. Schon ihre Dankesrede für die Goldene Kamera schlug hohe Wellen. Ihr Buch »Haymatland« mit dem programmatischen Untertitel »Wie wollen wir zusammenleben?« ist insofern konsequent. Für Hayali (»Ich bin weder links noch rechts.«) ist der Dialog das Wichtigste. Bei den meisten bleibt das leere Phrase; Hayali aber geht dahin, wo es wirklich wehtut: in die Kommentar-spalten oder, wenn es sein muss, sogar in die Redaktion der Jungen Freiheit. Und bleibt dabei ruhig. Meistens. Mit Dunja Hayali redet über das Mit-Rechten-Reden, die sogenannte Integration sowie über Tor- und andere Wände:

Ihr herzlich grüßender Joachim Otte samt Salon-Team

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des Abends und unserer Reihe »Spielfelder« durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung! Danke sehr.

Mehr Infos:
literarischer-salon.de
facebook.com/LiterarischerSalon
instagram.com/literarischersalon

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen