Ausstellungseröffnung am Freitag 23.02.2018

Ausstellungseröffnung

»Mein Europa« Alexander Lieck

   
Der Kunstverein Hannover lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung »Mein Europa« des Künstlers Alexander Lieck am Freitag, 23.02.2018 um 20.00 Uhr ein.

Mit der Einzelausstellung »Mein Europa« zeigt der Kunstverein Hannover erstmalig einen Überblick über das Werk von Alexander Lieck (*1967 in Berlin, lebt in Berlin). Der Künstler stellt grundsätzliche Fragen an die Rolle der Kunst und insbesondere des Mediums der Malerei. Seine Werke bestechen durch Spuren des Prozesses, die bewusst kompositorisch eingesetzt werden. Sie sind souverän und zugleich poetisch, sie fordern eine eigenständige Betrachtung, ohne dass Kontextualisierungen bereitgehalten werden. So schreibt Alexander Lieck selbst in seinem manifestartigen Text »Kunst und Malerei« 2013: »Ich möchte nichts zeigen mit meiner Kunst oder womöglich etwas beweisen, ich suche nicht das Bild oder die Malerei, sondern die Imagination, die Überwindung der Idee, die Selbstüberwindung, das Arbeiten gegen sich selbst und vielleicht auch immer wieder das Scheitern an und über sich selbst.«

20.00 Uhr

Begrüßung
Ellen Lorenz

(Vorsitzende Kunstverein Hannover)

Stefan Schostok
(Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover)

Einführung
Kathleen Rahn
(Direktorin Kunstverein Hannover)

Anschließender Ausklang im Kunstverein

Mehr Informationen zu der Ausstellung

 
 

 


Die ersten Termine der Ausstellung

   
Bereits in dieser Woche ab dem 25.02. beginnt das Programm zur Ausstellung
»Mein Europa«.

Termine im Überblick:

Freitag, 23.02.2018 um 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung Alexander Lieck »Mein Europa«


Sonntag, 25.02.2018 um 15.00 Uhr
Sonntagsführung

durch die Ausstellung »Mein Europa« von Alexander Lieck

Mittwoch, 28.02.2018 um 12.30 Uhr
Augenschmaus im Kunstverein

Kurzführung (ca. 30 Minuten) durch die Ausstellung »Mein Europa« von Alexander Lieck
Zu dieser Ausstellung ohne Imbiss

Mittwoch, 28.02.2018 um 18.00 Uhr
Informationsabend für Lehrkräfte

Der Kunstverein bietet im Rahmen der Ausstellung verschiedene kreative Workshop-Formate für alle Schulformen der Klassenstufen 1–13 an.
Teilnahme inkl. Materialkosten: 2,50 € pro Schüler*in
Dauer: 120 Min.
Information und Anmeldung unter vermittlung@kunstverein-hannover.de

Mittwoch, 28.02.2018 um 19.00 Uhr
Kuratorische Führung

mit Kathleen Rahn (Direktorin)

Freitag, 02.03.2018 um 19.30 Uhr
Kunststoff

Das Forum für Auszubildende, Studierende und junge Kunstinteressierte im Alter von 18 bis 30 Jahren
Kunststoff Goes Instagram
Wir laden euch zum Insta-Walk durch die Ausstellung »Mein Europa« von Alexander Lieck ein und nähern uns gemeinsam durch die Smartphone-Linse der Kunst. Selfies und Posten in der Ausstellung sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht.
Kosten: 3 € / kostenfrei für Mitglieder

Samstag, 03.03.2018, 12.00–13.30 Uhr
Kunsttauchkurs

Der Rabe, die Pfeife, die Hand // für Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren
Spielerisches Eintauchen in die Ausstellung mit einer Künstlerin

Samstag, 03.03.2018, 14.30–16.00 Uhr
Kunsttauchkurs
Bad Taste
// für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren
Spielerisches Eintauchen in die Ausstellung mit einer Künstlerin

Sonntag, 04.03.2018 um 15.00 Uhr
Sonntagsführung

durch die Ausstellung »Mein Europa« von Alexander Lieck
 
 

 

 

Alexander Lieck»Papagei«, 2011
Öl und Bleistift auf Leinwand
70 x 50 cmGalerie Joseph Tang


Ausstellungskatalog

Anne-Mie Van Kerckhoven

   

Verlag der Buchhandlung Walther König

2017 präsentierte der Kunstverein Hannover die Einzelausstellung »What Would I Do In Orbit?« der belgischen Künstlerin Anne-Mie Van Kerckhoven, und wir freuen uns sehr, Sie über den frisch gedruckten Katalog zu informieren. Die Publikation ist in Zusammenarbeit mit
M HKA, the Museum of Contemporary Art Antwerp, Museum Abteiberg in Mönchengladbach entstanden. Der Katalog ist dreisprachig (engl./dt./niederl.).

Anne-Mie Van Kerckhoven
AMVK
Softcover, 20 × 23,5 cm, 210 Seiten
Herausgeber Kunstverein Hannover, Museum Abteiberg Mönchengladbach und
M HKA
ISBN 978-3-96098-322-4
25 € / 22 € für Mitglieder

Den Katalog hier bestellen!

 

 


Gleich zweimal

SCHULE:KULTUR!

   
SCHULE:KULTUR!zwei hat zum Ziel, Kunst und Kultur in Verbindung mit Angeboten kultureller Bildung als Lernprinzip und Gestaltungselement im gesamten Schulalltag zu verankern. Gemeinsam erarbeitet der Kunstverein Hannover als Kulturpartner von zwei Schulen (Sophienschule Hannover, Robert-Koch-Realschule Langenhagen) ein individuelles Konzept, durch das Kultur in den Unterricht aller Fächer hineinwirkt und zudem lebendiges Lernprinzip und Gestaltungselement im gesamten Schulalltag wird. Der Kunstverein Hannover geht mit zwei Schulen für einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren eine Partnerschaft ein, um die Ziele von SCHULE:KULTUR!zwei gemeinsam umzusetzen.
 
 

 


Öffnungszeiten
Dienstag–Samstag
12.00–19.00 Uhr
Sonn- und Feiertag
11.00–19.00 Uhr

Eintritt
6 € / ermäßigt 4 €
Mitglieder frei
Führungen
mittwochs 12:30, sonntags 15.00 Uhr und auf Anfrage

Bibliothek
mittwochs 11.00–13.00 Uhr
Kunstverein Hannover
Sophienstraße 2
D-30159 Hannover
www.kunstverein-hannover.de

Gefällt Ihnen?
Tweets folgen!
Mitglied werden

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen