WILLKOMMEN IM KULTURKABINETT!

Liebes Publikum, liebe Freunde des Kulturkabinetts,

die sommerlichen Temperaturen lassen nicht nur die Flora und Fauna in Stuttgart gedeihen – auch unser im März gestartetes Projekt „Raum für mehr" erhält immer mehr Unterstützung. Mit „Raum für mehr“ erschließen wir im Untergeschoss neue Räume für kulturelle Projekte.

Wie bei jedem Projekt gilt jedoch auch hier: Der Weg ist das Ziel. Für die Umsetzung sind wir weiterhin auf tatkräftige Hilfe oder Spenden der Menschen angewiesen, die daran teilhaben möchten. Auch mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein oder dem Verwenden der Spendenplattform smile.amazon können Sie unserem Vorhaben unter die Arme greifen.

Detaillierte Informationen hierzu finden Sie natürlich auf unserer Website:
www.kkt-stuttgart.de/spendenaufruf-raum-fur-mehr/

Unser Programm im Mai und Juni lockt diesmal unter anderem mit Konzerten und interkulturellem Theater.
Erleben Sie zum Beispiel das Programm unseres JAZZKABINETTS: Während die Kölner Band Deep Talk Anfang Mai klanglich auf Reduktion setzt, ist das Duo Maiello&Salomea, welches uns im Juni besucht, auch musikalisch von Diversität geprägt. Verpassen Sie zudem nicht das Schauspiel „Das wiedergefundene Licht" des Jugendspielclubs Sinneswerkstatt, welches Anfang Juni seine Premiere feiert. 
Freunde der Bildenden Kunst können auch unabhängig von unseren Veranstaltungen noch bis zum 23. Juli die spannenden Werke der Künstlerin und Kunstpädagogin Elisabeth Heitz in unserem Haus besichtigen.
Mit dem „13. Schaufenster Kultur" bieten wir schlussendlich eine Veranstaltung an, welche im urbanen Raum vor den Pforten unseres Hauses stattfindet. 

Alle weiteren Veranstaltungen für Groß und Klein im Mai und Juni können Sie diesem Newsletter entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr KKT-Team

 

Das KKT ist natürlich auch im Web und auf Facebook zu finden:

KKT-Website

KKT auf Facebook

Daniela Petry und Daniel Kartmann Du
Daniela Petry und Daniel Kartmann Duo
Daniela Petry und Daniel Kartmann Duo
Daniela Petry und Daniel Kartmann DuoDaniela Petry und Daniel Kartmann DuoDaniela Petry und Daniel Kartmann DuoDaniela Petry und Daniel Kartmann Duo 

Samstag 05.05. - JAZZKABINETT: Deep Talk

JAZZKabinett Deep Talk

Sophisticated Ladies im JAZZKABINETT

Vertraue deiner Vorstellungskraft!
Dieses Motto umschreibt mit wenigen Worten diese außergewöhnliche Duo-Besetzung von Stimme und Kontrabass. Mehrstimmige Akkorde, vielschichtige Rhythmen, opulente Klangeffekte – alles Fehlanzeige. Und doch kann man sich dem Sog, den die Musik von Deep Talk erzeugt, nur schwer entziehen.
Lydia Schiller und David Andres genießen es, sich durch gelassene Reduktion die Möglichkeit zu eröffnen, jeder Note, jeder Pause und jeder gestalterischen Nuance einerseits Gewicht zu geben, sie andererseits wie im schwerelosen Raum schweben zu lassen. So entspinnt sich ein spannender Dialog voller spontaner, interaktiver Wendungen.

Weitere Infos unter: https://deep-talk-music.de

Das JAZZKABINETT ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturkabinetts.

Konzert am Samstag, 05.05.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. € 10 / € 8,-)

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Dienstag 08.05. - Wichtelwitz und Riesenmut

Wichtelwitz und Riesenmut

Märchen und Lieder von kleinen und großen Kerlen
Komm mit ins Märchenland! Denn dort warten aufregende Geschichten auf dich! Der Weg dorthin ist schon sehr abenteuerlich, doch dann endlich gelangst du zum goldenen Tor … Das Stück erzählt vom Groß- und Kleinsein, von Mut und Übermut, vom Einfallsreichtum kleiner Leute und echter Herzenskraft. Aus Wenigem Großes zaubern – darauf verstehen sich Isabelle Guidi und Sophia Müller vom Theater HERZeigen, wenn sie mit ihren liebevoll gestalteten Handpuppen und wenigen Requisiten eine ganze Märchenlandschaft aufblühen lassen. Lieder von großen und kleinen Helden runden das spannende und unterhaltsame Programm ab, das für die ganz kleinen Zuschauenden im Publikum gleichermaßen ein Augenschmaus ist, wie für die ganz großen.

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
Dauer: ca. 50 Minuten

Mit Isabelle Guidi und Sophia Müller.
Weitere Infos unter: www.herz-eigen.de

Vorstellung am Dienstag, 08.05.2018 um 10:30 Uhr
Eintritt: € 6,- / € 4,50 ermäßigt

Sonntag 13.05. - Weekend of Art: Abschlusspräsentation

Ein kulturell vielfältiger Abend mit Musik, Tanz und Theater
Im Rahmen des Kreativworkshops „Weekend of Art“ treffen Kunstschaffende aus aller Welt in Workshops aufeinander, um ihre künstlerischen Erfahrungen und kreativen Ideen auszutauschen. Zum Abschluss des Wochenendes werden die erarbeiteten Ergebnisse in einem bunten Abendprogramm bestehend aus Tanz, Theater und Musik dem Publikum präsentiert.

In Kooperation mit dem Kulturkabinett.

Vorstellung am Sonntag, 13.05.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. € 10 / € 8,-)

Dienstag 15.05. - Pippa und der wundersame Garten (3 Vorstellungen im Mai)

Ein Liedertheater von und mit Christof und Vladislava Altmann
In einem alten, von der Welt vergessenen Schlossgarten lebt die lustige Pippa, aus der Familie der Kobolde, zusammen mit anderen Gartenbewohnern: dem brummigen Gartengeist Pippo, Elfen, Zwergen und vielen Tieren. Sie führen ein schönes, ruhiges Leben. Nur Erich, der alte Zwerg ist immer unzufrieden. Er sehnt sich nach den Zeiten, als im Schlossgarten noch rauschende Feste mit Musik und Tanz gefeiert wurden. Das lässt Pippa nicht in Ruhe! Und schließlich hat sie eine tolle Idee...

Von und mit Vladislava und Christof Altmann.
Weitere Infos unter: www.liedertheater.de

Geeignet für Kinder von 4 bis ca. 9 Jahren.
Dauer: ca. 55 Minuten

Vorstellungen am:
Dienstag, 15.05.2018 um 10:30 Uhr und 16:30 Uhr
Mittwoch, 16.05.2018 um 10:30 Uhr
Eintritt: 6,00 € / 4,50 € ermäßigt

Donnerstag 17.05. - Schaufenster Kultur

Teilnehmende des 12. Schaufenster Kultur

Der Cannstatter Kulturspaziergang
Bereits zum dreizehnten Mal richtet das Kulturnetz Bad Cannstatt in Kooperation mit dem Kulturkabinett den traditionellen Kulturspaziergang mit anschließender Schaufenster-Ausstellung aus.
Cannstatter Künstler erhalten durch lokale Einzelhändler die Möglichkeit, sich mit ihrer Kunst, mit Fotomontagen und kreativen Ausstellungsformaten über zwei Wochen öffentlich zu präsentieren. Gemeinsam macht die Kulturszene im Stadtteil aufmerksam auf ihr reichhaltiges Programm, das im Dialog mit den ansässigen Geschäften, Vereinen und Kulturförderern steht.

Treffpunkt: Stadtmuseum Bad Cannstatt
Ausklang: Galerie Wiedmann

Termin am Donnerstag, 17.05.2018 um 18:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Freitag 18.05. - Smyrni (2 Vorstellungen im Mai)

Ein griechischer Musikabend
Die Stadt Smyrni, das heutige Izmir, ist ein Sehnsuchtsort für alle Griechen. Mit ihr werden besondere Gerichte, Traditionen und Lieder in Verbindung gebracht. Und vor allem: das friedliche Zusammenleben vieler verschiedener Kulturen und Religionen. Doch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts findet dieser Frieden ein jähes Ende und die Geschichte nimmt ihren Lauf.
Die Griechische Theaterbühne Nefeli widmet dieser besonderen Stadt einen mit Theaterszenen angereicherten Musikabend voller schöner Erinnerungen und unvergesslicher Lieder, thematisiert jedoch auch den kollektiven Schmerz einer vertriebenen Generation.

Mitwirkende Musiker:
Giorgos Bakalidis: Akordeon, Klarinette, Klavier
Vaggelis Dimopoulos: Oud, Tzouras, Klavier

In Kooperation mit dem Kulturkabinett.
Der Abend findet auf Griechisch statt.

Vorstellungen am:
Freitag, 18.05.2018 um 20:00 Uhr

Samstag, 19.05.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. € 10,- / € 8,-)

Samstag 02.06. - JAZZKABINETT: Maiello & Salomea

Sophisticated ladies im JAZZKABINETT
Mit der deutsch-amerikanischen Sängerin Rebekka Salomea und dem deutsch-italienischen Pianisten Apollonio Maiello haben sich zwei spannende junge Stimmen der deutschen Jazzszene zusammengefunden.
Rebekka Salomea ist neben ihrem Studium an der Kölner Musikhochschule mit diversen musikalischen Projekten deutschlandweit sowie international unterwegs. Ihre Band Salomea wird sie dieses Jahr im Finale des Neuen Deutschen Jazzpreises zu hören sein.
Apollonio Maiello, der zurzeit in Stuttgart lebt, hat mit diversen Ensembles und als Solopianist bereits eine große Anzahl internationaler Musik Festivals bespielt aber auch wichtige deutsche Festivals wie zum Beispiel das Enjoy Jazz Festival, die Jazzopen Stuttgart oder das Palatia Jazz Festival. Momentan ist er als Solopianist und im Duo mit der israelisch-amerikanischen Blockflötistin Tali Rubinstein unterwegs.
Maiello und Salomea erforschen und präsentieren in ihrem gemeinsamen Programm diverse musikalische Welten.
Es darf mit Spannung erwartet werden, in was für einen Musikkosmos das hoch talentierte Duo sein Publikum entführen wird.

Das JAZZKABINETT ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturkabinetts.

Konzert am Samstag, 02.06.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. € 10,- / € 8,-)

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Freitag 08.06. - Schauspiel PREMIERE - Das wiedergefundene Licht

Schauspiel mit dem Jugenspielclub Sinneswerkstatt
Schauspiel mit dem Jugenspielclub Sinneswerkstatt
Schauspiel mit dem Jugenspielclub Sinneswerkstatt

Schauspiel mit dem Jugendspielclub Sinneswerkstatt
In einem kleinen Dorf leben die Bewohner seit vielen Jahren in Harmonie zusammen. Doch eines Tages machen sie einen Fund, der den Frieden in der Gemeinschaft gefährdet. Ein magischer Stab, der besondere Kräfte verleiht! Da sie die Warnung vor dem nahenden Unheil von der weisen Alten nicht hören wollen, verbannen sie diese aus dem Dorf.
Die Zeit vergeht und weltreisende Forscher kommen in den nahe gelegenen Wald, um die wunderlich verwandelte Natur dort zu untersuchen.
Ein kurioser Umstand, ein Sprung über den eigenen Schatten und ein süßes Fest tragen dazu bei, das Dorf und seine Bewohner vor dem Untergang zu bewahren/retten.

Eine Kooperation des Jugendspielclubs Sinneswerkstatt mit dem Kulturkabinett e.V.

Mehr zum Jugendspielclub: kkt-stuttgart.de/projekte/theaterspielen-mit-kindern/

Vorstellung am Freitag, 08.06.2018 um 18:00 Uhr
Eintritt: € 8,- (erm. € 6,-)

Freitag 15.06. - Ein Klavierabend zu vier Händen

Ein Foto von der Pianistin Jelena Radiocic

Jelena Radoicic und Aleksandra Cirovic spielen Dvorzak, Scott Joplin u.a.
Die zwei Pianistinnen Jelena Radoicic und Aleksandra Civoric präsentieren an diesem Abend ein Programm zu vier Händen sowie Ausschnitte aus ihrem jeweiligen Solo-Repertoire.
Das Publikum bekommt mit Kompositionen von Dvorak bis hin zu jazzigen Klängen ein ebenso anspruchsvolles wie vielfältiges Programm geboten. 

Jelena Radoicic studierte Klavier an der Musikakademie in Prishtina.
Sie nahm an Radio- und Fernsehshows auf nationaler Ebene teil und absolvierte bereits zahlreiche Soloauftritte in Serbien. Neben ihren Soloprojekten arbeitet sie derzeit als Klavierlehrerin an der Fakultät der schönen Künste in Kosovska Mitrovica.

Aleksandra Cirovic absolvierte ihr Klavierstudium an der Musikakademie Belgrad und spezialisierte sich in ihren weiterführenden Studien auf Kammermusik.
Ihre Karriere setzte sie in Paris fort, wo sie zehn Jahre lang mit renommierten Künstler*innen und Pädagogen zusammenarbeitete. Sie spielte im Pariser „Cortot“, im Belgrader „Kolarac“ und anderen Städten in Serbien.
Seit ihrer Rückkehr nach Serbien unterrichtet sie an der Fakultät der schönen Künste in Kosovska Mitrovica.

Eine Kooperation des Serbischen Akademikernetzwerk - Nikola Tesla e.V. mit dem Kulturkabinett.

Konzert am Freitag, 15.06.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. € 10,- / € 8,-)

Samstag 16.06. - ImproFreePlay - Die Tombola-Bingo-Show

Improtheater mit Souffleusenstreik
Drei Körbe gefüllt mit Losbällen warten auf das werte Publikum, den Musiker und die Schauspieler*innen. In jedem Losball steckt ein interaktives ImproFreePlay-Game. Publikum und Losglück entscheiden was, wann, wie an diesem Abend gespielt und gesungen wird. Bei diesem Vorgehen kommt es immer wieder vor, dass Spiele gezogen werden, die nur äußerst selten von Improgruppen angeboten werden. Souffleusenstreik stellt sich diesen Überraschungen mit Freude, Lust und Spielwitz. Lassen wir uns alle überraschen! Nebenbei wird „Bingo“ gespielt und so manche*r Zuschauer*in kann sich zur After-Show-Party auf ein glücklich erworbenes Freigetränk freuen.
Kommt vorbei und erlebt dieses weltweit einmalige ImproFormat, welches nur Souffleusenstreik auf die Bühne zaubert.

Weitere Infos unter: www.souffleusenstreik.de

Vorstellung am Samstag, 16.06.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. €10,- / € 8,-)

Dienstag 19.06. - Die Urwaldexpedition (3 Vorstellungen im Juni)

Eine musikalische Schatzsuche mit Vladislava und Christof Altmann
Simba Sibu ist die sagenumwobene Stadt der Elefanten. Dort soll ein Schatz mit dem Geheimnis des Urwaldes verborgen liegen. Mit der Dampflok machen sich die Kinder auf die Reise. Doch bevor das Geheimnis des Urwaldes gelüftet werden kann, gilt es, zusammen eine ganze Reihe von Abenteuern zu bestehen.
Die Kinder werden während dieser Reise ständig ins Geschehen mit einbezogen: Da wird für die Schatzsuche eine Detektivausbildung absolviert. Da trompetet, tanzt und trampelt das Mammut auf den Schienen. Da wird gebrüllt wie ein Löwe und getobt wie die Affen.
Die Urwald-Expedition ist eine vergnügliche Reise mit Pfiff!

Mit Vladislava und Christof Altmann.
Mehr Infos unter: www.liedertheater.de

Für Kinder von 4 bis ca. 9 Jahren.
Dauer ca. 55 Minuten

Vorstellungen am:
Dienstag, 19.06.2018 um 10:30 Uhr
Mittwoch, 20.06.2018 um 10:30 Uhr und 16:30 Uhr

Eintritt: 6,00 € / 4,50 € ermäßigt

Freitag 22.06. - LiteroMúsica: Como Agua para Chocolate

Musik und Poesie mit LiteroMúsica
Der Roman von Laura Esquivel bildet den Leitfaden dieses Abends.
Er erzählt die Geschichte einer Frau zur Zeit der Mexikanischen Revolution mit all ihren Irrungen und Wirrungen …
…einer Frau, der allein der Raum der Küche zugestanden wird, den sie aber zu Reichtum macht und darüber hinaus öffnet.

Estaciones en la vida de una mujer en palabra y música.
En ésta ocasión Laura Esquivel y su novela son el motivo conductor del programa.
En ella se tematiza la vida de una mujer y muchas de sus facetas, en la época de la Revolución Mexicana.
Una mujer, que siendo reducida al espacio doméstico de la cocina, logra – sin embargo – transformarlo en su reino y trascenderlo.

Mitwirkende:
Poldy Tagle - Chorleiterin und Pianistin
Silvia Passera - Schauspielerin und Rezitatorin

Eine Koproduktion von LiteroMúsica mit dem Kulturkabinett.

Vorstellung am Freitag, 22.06.2018 um 20:00 Uhr
Eintritt: € 13,- (erm. €10 / € 8,-)

Unsere Veranstaltungen Mai bis Juni 2018

05.05.2018 - 20:00 Uhr
Deep Talk

Sophisticated ladies im JAZZKABINETT

08.05.2018 - 10:30 Uhr
Wichtelwitz und Riesenmut

Märchen und Lieder von kleinen und großen Kerlen

13.05.2018 - 20:00 Uhr
Weekend of Art - Abschlusspräsentation

Ein kulturell vielfältiger Abend mit Musik, Tanz und Theater

15.05.2018 - 10:30 Uhr und 16:30 Uhr
16.05.2018 - 10:30 Uhr
Pippa und der wundersame Garten

Ein Liedertheater von und mit Vladislava und Christof Altmann

17.05.2018 - 18:00 Uhr
13. Schaufenster Kultur

Der Cannstatter Kulturspaziergang

18.05.2018 - 20:00 Uhr
19.05.2018 - 20:00 Uhr
Smyrni

Ein Musikabend mit der Griechischen Theaterbühne Nefeli

02.06.2018 - 20:00 Uhr 
Maiello & Salomea 

Sophisticated ladies im JAZZKABINETT

08.06.2018 - 18:00 Uhr - PREMIERE
Das wiedergefundene Licht 

Schauspiel mit der Sinneswerkstatt 

15.06.2018 - 20:00 Uhr
Ein Klavierabend zu vier Händen

Jelena Radoicic und Aleksandra Cirovic spielen Dvorzak, Scott Joplin u.a.

16.06.2018 - 20:00 Uhr 
ImproFreePlay - Die Tombola - Bingo - Show

Improtheater mit Souffleusenstreik

19.06.2018 - 10:30 Uhr 
20.06.2018 - 10:30 Uhr und 16:30 Uhr
Die Urwaldexpedition

Eine musikalische Schatzsuche mit Vladislava und Christof Altmann 

22.06.2018 - 20:00 Uhr 
Como Agua para Chocolate - Bittersüße Schokolade

Musik und Poesie mit LiteroMúsica
 

Karten und Informationen

Karten und Informationen
Kulturkabinett e.V.
Kissinger Straße 66a
70372 Stuttgart

Telefon: 0711 56 30 34
E-Mail: reservierung@kkt-stuttgart.de
Facebook: www.facebook.com/Kulturkabinett.KKT
Homepage: www.kkt-stuttgart.de

ANFAHRT MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN
Mit U1 und U 13 bis Haltestelle Uff - Kirchhof (ca. 5 Min. Fußweg)
Mit S1, S2 und S3 bis Cannstatt Bhf (ca. 12 Min. Fußweg)

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen