Liebe Freunde der lautten compagney,

das neue Jahr beginnt für uns musikalisch so wie das alte endete, mit unserem prämierten Crossoverprogramm Timeless. Allerdings ist der Aufführungsort ein ganz besonderer, so bereisen wir doch zum ersten Mal den schönen Inselstaat Malta. Danach setzen wir den Januar mit exotischen Klängen fort - die Reisen des Marco Polo, untermalt vom chinesischen Mundorgel-Virtuosen Wu Wei. Die vordergründige Ruhe im Kalender trügt: zwei neue CD-Produktionen stehen in den Startlöchern und werden in den nächsten Wochen eingespielt.
Und schließlich wirft auch schon unser jährliches AEQUINOX-Festival seine Schatten voraus - eine Vorankündigung des Programmes finden Sie in diesem Newsletter - eine ausführliche Beschreibung folgt mit dem nächsten Ende Februar.
Auf ein musikalisches Jahr 2019!

Den ausführlichen Konzertkalender der lautten compagney mit Ticketinformationen finden Sie auf unseren Internetseiten. Immer auf dem Laufenden halten wir Sie bei Facebook: www.facebook.com/LauttenCompagneyBerlin

lc on tour

Timeless
Musik von Tarquinio Merula und Philip Glass

lautten compagney BERLIN
Konzept und Idee: Wolfgang Katschner

Ein italienischer Komponist der Monteverdi-Zeit und eine minimal-music-Ikone in einem Konzert vereint: klingt gewagt, entpuppt sich aber als genialer Coup und musikalisches Aha-Erlebnis: Denn in ihrem phantasievoll variierenden Spiel mit einfachen Floskeln und rhythmischen Mustern kommen sich Merula und Glass, Barock und minimal music erstaunlich nahe. Gerade in der Beschränkung liegt die Freiheit: Wenige Grundelemente und klare Strukturen lassen viel Raum für jene spielerische Erfindungslust, die mühelos die Jahrhunderte überspringt, weil sie elementar ist für alle Musik. So treffen Streicher, Lauten und ein Zink auf Saxo- und Marimbaphon und kombinieren sich mit markanten Percussion-Akzenten zu einer Alchemie der Klänge, in der die Grenzen zwischen Stilen und Epochen durchlässig werden.

Für die CD-Einspielung von TIMELESS wurde die lautten compagney mit dem Echo Klassik 2010 als "Ensemble des Jahres - Alte Musik" ausgezeichnet.

Montag, 14. Januar | 19:30 Uhr, Malta Maritime Museum, Vittoriosa (Malta)
(Valetta International Baroque Festival)


On the Trail of Marco Polo
Italienische Musik des Frühbarock und traditionelle Musik aus China

Wu Wei, Sheng (Mundorgel)
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner

Musiker mussten immer schon mobil sein und mit den Musikern wanderte auch die Musik. Wenn man in die Musikgeschichte des 17. Jahrhunderts schaut, kann man nur staunen, in welchem Maße die europäische Musikszene schon damals untereinander vernetzt war – auch ohne Flieger und Internet. Heute reisen Musiker rund um den Globus und Musiktraditionen, einst weltenweit getrennt in Zeit und Raum, kommen einander nahe.

So hat sich die lautten compagney für dieses Projekt mit dem international gefeierten chinesischen Shengvirtuosen Wu Wei zusammengetan, einem Grenzgänger zwischen den Kulturen von Ost und West  – und aus der gemeinsamen Lust auf neue Klangabenteuer entstand eine faszinierende Fusion aus italienischen Sonaten, Tänzen und Madrigalen des Frühbarock mit traditioneller chinesischer Musik. Unsere musikalischen Welten- und Zeitenbummler nehmen das Publikum mit auf Entdeckungsfahrt und verzaubern mit einem Klangfarbenspektakel der besonderen Art, bei dem neben wohlbekannten "heimischen" Instrumenten auch die faszierende Mundorgel Sheng zu hören sein wird.

Samstag, 26. Januar | 20:00 Uhr, Konzerthaus, Ravensburg


Weitere Konzerttermine:

Fr, 1. März | 20 Uhr, Die Reisen des Marco Polo, mit Eva Mattes, Kulturetage, Oldenburg
Sa, 2. März | 20 Uhr, Die Reisen des Marco Polo, mit Eva Mattes, Musik- und Kongresshalle, Lübeck
Fr, 8. März | 19:30 Uhr, Die Reisen des Marco Polo, mit Eva Mattes, Theater, Bernburg
Do, 21. - So, 24. März | 10. AEQUINOX Musiktage, Neuruppin und Umgebung
Fr, 22. März | 19 Uhr, Matthäus-Passion, mit Junges Ensemble Berlin, Philharmonie, Berlin


Vorankündigung - AEQUINOX 2019

Unser Musikfestival AEQUINOX - Musiktage zur Tag- & Nachtgleiche in Neuruppin feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem feierlichen Anlass hat der künstlerische Leiter Wolfgang Katschner ein attraktives und vielfältiges Programm zusammengestellt:

Donnerstag 21.03.

20:00 Uhr | Siechenhauskapelle Neuruppin
Kurz vor 10...
Jubiläumseinstimmungsfeier
lautten compagney
Eintritt frei

Freitag 22.03.

19:30 Uhr | Kulturhaus Stadtgarten
Sommernachtstraum!
Eine Shakespeare-Revue
mit Dominique Horwitz | lautten compagney | u.a.
Karten: 28 €

22:30 Uhr | Siechenhauskapelle Neuruppin
The Dowland Realbook
Dowland neu interpretiert – Klassik und Jazz
Hanna Herfurtner – Sopran | Max Frankl – E-Gitarre
Karten: 18 €

Samstag 23.03.

11:00 Uhr | Neumühle Alt-Ruppin
Die Reisen des Marco Polo oder Nichts über China!
Eine Chinoiserie in Wort und Musik
mit Eva Mattes | lautten compagney | u.a.
Karten: 25 €

15:00 Uhr | Evangelische Kirche Fehrbellin
Trionfo dei Piffari
Instrumentalmusik des 16. & 17. Jahrhunderts
Capella de la Torre | Katharina Bäuml
Karten: 25 €

20:00 Uhr | Kulturkirche (Pfarrkirche) Neuruppin
Effi Briest und die Kunst des Ehebruchs
Literarisch-musikalische Hommage an Theodor Fontane
mit Eva Mattes | Calmus Ensemble | lautten compagney | u.a.
Karten: 35 | 25 | 20 €

Sonntag 24.03.

11:00 Uhr | Neumühle Alt-Ruppin
Die Abenteuer des Don Quichote
Ein Hörstück nach Miguel de Cervantes (1547-1616)
mit Mechthild Großmann | lautten compagney | u.a.
Karten: 25 €

16:00 Uhr | Konzertsaal der Neuruppiner Kliniken
Landmarks - Meilensteine
Calmus Ensemble
Karten: 20 €

 

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen!
Telefonisch unter 03391-398844
Online unter www.reservix.de (oder 01806-700733) sowie an allen Theaterkassen

Abendkasse:
30 Minuten vor Konzertbeginn geöffnet
3 € pro Karte Abendkassengebühr

 Hinweise zu Verkaufsstellen in Neuruppin:
- in der Siechenhauskapelle | Siechenstr.4 | 16816 Neuruppin
  (Mo - Fr 10-16 Uhr), 3 € Gebühr für Versand
- im MAZ Kundencenter | Karl-Marx-Str. 64 | 16816 Neuruppin
  (Mo - Do 08-17 Uhr, Fr 8-16 Uhr), www.ticketeria.de
- an allen MAZ-Geschäftstellen im Land Brandenburg und telefonisch per Kreditkartenzahlung unter Tel. 0331-2840304

Vorverkaufsgebühren in unterschiedlicher Höhe können von den Vorverkaufsstellen erhoben werden.
Karten können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden.  Änderungen der Besetzung, des Programms oder des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten.

lc reviews

Gefährliche Briefschaften
Konzert in Schwetzingen am 28.12.2018

Mit einem neuen musikalisch-literarischen Programm unterhielt die Berliner lautten compagney am Freitag beim Festival „Winter in Schwetzingen“ ihr Publikum im Rokokotheater aufs Beste.
Schon in dem Programm zu den Tagebüchern des Samuel Pepys, die das London ein paar Jahrzehnte früher beschreiben, hatte sich die Zusammenarbeit von Wöhler, Kirchesch und der lautten compagney bewährt. Auch die „Fortsetzung“ gab einen launigen Einblick in das Musikleben in der europäischen Metropole, verbunden mit einem aparten Roman.

Karl Georg Berg, Die Rheinpfalz, 31.12.2018


War & Peace 1618:1918 – mit Dorothee Mields
CD mit Musik des 17. und 20. Jahrhunderts

Zeitlose und grenzenlose Erzählung … Was die Musik aus verschiedenen Epochen und Gattungen zusammenhält, das ist zum einen das stilistisch einheitliche Arrangement, der Schweizer Komponist Bo Wiget hat es erstellt. Es ist aber auch die Stimme von Dorothee Mields. Sie trägt die barocken Lamentationen mit derselben Leidenschaft vor wie einen atonalen Eisler-Song.

Nils Kaiser, hr2-Kulturfrühstück, 08.01.2019 / 9:16 Uhr


Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen