Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kulturfreunde,

im Folgenden finden Sie erneut unsere aktuellen Angebote: viele schöne Konzerte, interessante Austellungsführungen und wunderbares Kindertheater!

Ihre Kartenbestellungen richten Sie bitte an: service@volksbuehne.de.

Ihre

Astrid Freudenberger
(Geschäftsführerin)




 

 

Inhalt

The Colin Currie Group
Hammerklavier
Buster Keaton mit Live-Musik!
Russian National Orchestra
Philharmonisches Staatsorchester Kiew
Mozart und Strauss
Amsterdam Baroque Orchestra & Choir
Kölns Romanische Kirchen: St. Andreas
Ludwig Goes Pop
Die Kathedrale
Kindertheater # 1
Kindertheater # 2
Silvester im Herzen Europas
Jahreskarte für die Kölner Museen
KONTAKT und SERVICE

The Colin Currie Group

Sa., 18.10.14, 20.00 Uhr    -    PHILHARMONIE

The Colin Currie Group  
Colin Currie, Percussion / Owen Gunnell, Percussion / Adrian Spillett, Percussion / Sam Walton, Percussion / Simon Crawford-Phillips, Klavier / Philip Moore, Klavier  

Steve Reich,  Music for Pieces of Wood (1973 für fünf Paar gestimmte Klanghölzer (claves)

Steve Reich, Sextet (1984) für vier Schlagzeuger, zwei Klaviere und Synthesizer

Steve Reich,  Mallet Quartet (2009) für zwei Marimbaphone und zwei Vibraphone

Steve Reich, Quartet (2014) für zwei Vibraphone und zwei Klaviere
Kompositionsauftrag von Southbank Centre, Carnegie Hall Corporation und The Juilliard School, Cité de la musique und KölnMusik, Deutsche Erstaufführung

Preis: (2. PK) 19,00 €   - noch 2 Karten! -

 

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Hammerklavier

Mi., 29.10.14, 20.00 Uhr   -  PHILHARMONIE

Andreas Staier - Hammerklavier

Werke von Johann Sebastian Bach und Robert Schumann

Preis (1. PK): 19,00 €


Kartenwünsche an
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Buster Keaton mit Live-Musik!

 

So., 02.11.14, 20.00 Uhr             PHILHARMONIE

Der General

Buster Keaton 

Komödie, Stummfilm (USA, 1926), s/w

1926 drehte der stets etwas melancholisch drein-schauende Komödiant Buster Keaton seinen Stummfilm-Klassiker „Der General“, der zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs spielt.. Dazu setzt jetzt mit Dennis James einer der weltweit besten Stummfilm-Organisten die Klais-Orgel mächtig unter Dampf.

Preis: (1. PK) 19,00 €


Kartenwünsche an
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht

 


Russian National Orchestra

   

Mi., 12.11.14, 20.00 Uhr   -  PHILHARMONIE

Olga Peretyatko, Sopran 

Russian National Orchestra / Mikhail Pletnev, Dirigent 

Werke von Peter Iljitsch Tschaikowsky und Sergej Rachmaninow 

Preis: 41,00 € (PK 1 + 2) // 27,50 € (PK 3 + 4)

 

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Philharmonisches Staatsorchester Kiew

Di., 18.11.14, 20.00 Uhr   -      PHILHARMONIE

Igor Tchetuev, Klavier 

Philharmonisches Staatsorchester Kiew 

Mykola Dyadyura, Dirigent 

Werke von Michail Glinka, Sergej Prokofjew  und Franz Schubert 

Preis: 33,50 € (PK 1 + 2) // 25,60 € (PK 3 + 4)


Kartenwünsche an
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


 

Mozart und Strauss

Fr., 22.11.14, 20.00 Uhr   -  FUNKHAUS

Thorsten Johanns, Klarinette / Ole Kristian Dahl, Fagott / WDR Sinfonieorchester Köln, Leitung: Dan Ettinger

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss

Preis: 19,00 €

 

Kartenwünsche an:
service@volksbuehne.de
oder Telefon:(0221) 9 52 99 10


zurück zur Übersicht


Amsterdam Baroque Orchestra & Choir

So., 23.11.14, 18.00 Uhr             PHILHARMONIE

Amsterdam Baroque Orchestra & Choir 

Ton Koopman, Dirigent 

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart

Preis: 19,00 €                    (noch 2 Karten)


 

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht

 


 

Kölns Romanische Kirchen: St. Andreas

REIF FÜR DAS KULTURERBE

So., 16.11.14, 14.00 Uhr

Führung durch St. Andreas

mit: Berno Hübinger

Im Kreis der 12 romanischen Kirchen Kölns besticht die Andreaskirche durch ihre reiche Bauplastik der rheinischen Spätromanik sowie durch die umfangreich erhaltene, vor allem gotische Ausstattung.

Die neuen Kirchenfenster von Markus Lüpertz sind in jüngster Zeit zu einem Anziehungspunkt für Kunstinteressierte aus der ganzen Welt geworden.

In der Krypta findet sich die Grablege des Hl. Kirchenlehrers Albertus Magnus. Dieser große Universalgeist des 13. Jh. war Dominikaner und hat in Köln gewirkt. Sein Grab, wie auch die kostbare Andreasreliquie, führen viele Pilger verschiedener Konfessionen nach St. Andreas.

Der Kölner Erzbischof Josef Kardinal Frings übergab 1947 den Dominikanern die Seelsorge an der Kirche. Seither wirkt hier eine Kommunität von Predigerbrüdern, die im angrenzenden Kloster leben.

PREIS: 15,00 €

 

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10


zurück zur Übersicht


Ludwig Goes Pop

Freitag, 24.10.14, 15.00 – 16.15 Uhr
Ludwig Goes Pop. Bilder einer Jahrhundertsammlung – Führung durch die Sonderausstellung des Museum Ludwig

„Populär, massenproduziert, verbrauchbar, billig, witzig, sexy, spielerisch, auffallend, verführerisch“ – so die Attribute, die Richard Hamilton der Pop Art vor über fünfzig Jahren gab. Damals war dies eine Abkehr vieler künstlerischer Ideale, also ein Skandal; anders heute, wo viele Werke es zu großer Berühmtheit gebracht haben. Anhand zentraler Werke der führenden Pop-Protagonisten können wir heute nachvollziehen, was die Pop-Art für die Entwicklung der Bildenden Kunst damals und heute verändert hat.

Treffpunkt: Foyer des Museum Ludwig (14.45 Uhr)

Preis: 17,00 € (8,00 € Führungsgebühr für alle, die eine Jahreskarte der Kölner Museen incl. Sonderausstellung haben)

 

Anmeldung:
service@volksbuehne.de
oder Telefon:(0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Die Kathedrale

Freitag, 7. November 2014, 15.00 – 16.15 Uhr
Die Kathedrale. Romantik – Impressionismus - Moderne – Führung durch die Sonderausstellung des Wallraff Richartz Museum

Mehr als 180 Exponate hat das WRM aus berühmten Sammlungen aus Deutschland, Europa und den USA zusammengetragen, welche die Faszination des Themas „Kathedrale“ für die Bildende Kunst verschiedener Epochen beispielhaft dokumentieren. 

Treffpunkt: Foyer des Wallraff Richartz Museum (14.45 Uhr)

Preis: 17,00 € (8,00 € Führungsgebühr für alle, die eine Jahreskarte der Kölner Museen incl. Sonderausstellung haben)

Anmeldung:
service@volksbuehne.de
oder Telefon:(0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Kindertheater # 1

CASAMAX

So., 09.11.14, 15.00 Uhr

O wie Omapa (ab 6)

von Ragna Kirck und dem teAtmo Ensemble

In einem heiteren Geschichtenreigfen über Demenz, Angst, Mut und Verrücktheit erzählt das Stück von der besonderen Beziehung zwischen Kindern und dementer Erwachsener und ihrem Umgang miteinander.

Kinder 6,00 € / Erwachsene 8,00 €

 

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Kindertheater # 2

So., 09.11.14, 16.00 Uhr - FREIES WERKSTATT THEATER

Frederik

Ein Farbschattenpuppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

Frederik, der Kleinste der Feldmausfamilie, möchte schon mithelfen, wenn die Vorräte für den Winter gesammelt werden müssen. Doch immer kommt ihm etwas dazwischen – die Welt ist so schön und es gibt so viel zu entdecken!
Und so steht Frederik mit leeren Händen da, wenn die Anderen ihre Vorräte in die Höhle tragen…
Eine poetische Geschichte zum Schmunzeln über die Schwierig-keiten eines kleinen Träumers und darüber, wie er sich zuletzt doch noch nützlich machen kann.

 

Preis: 5,- € (Kind) / 7,- € (Erwachsene)

Kartenbestellung:
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht


Silvester im Herzen Europas

Die Reisen sind ein Zusatzangebot für die Mitglieder im Sinne des Selbstverständnisses der Freien Volksbühne: Reisen bildet!
Noch mehr als bisher wollen wir deshalb Kultur- und Bildungsanliegen verbinden. Mit der Ausrichtung der Reiseangebote an Leitthemen, wie zum Beispiel „Europa!“, wollen wir die Reisen thematisch profilieren – ohne dass der Spaß verloren geht. Die Reisen sollen, um es mit Bertolt Brecht zu sagen, „die Lust am Erkennen erregen“ und „den Spaß an der Veränderung der Wirklichkeit“ möglich machen...
Die Kombination von Kultur und Bildung ermöglicht es uns auch, neben den bewährten Partnern neue Partner zu rekrutieren. Mit ihnen können wir die Angebote differenzierter gestalten – damit die Reisen in jeder Hinsicht lohnenswerte Zusatzangebote darstellen.

MI – 31.12.14 bis FR – 02.01.15

Silvester im Herzen Europas
LÜTTICH - AACHEN - MAASTRICHT


31.12.2014 // LÜTTICH
Morgens Abfahrt ab Köln, Ankunft in Lüttich am späten Vormittag. Gelegenheit zum Mittagessen; danach Führung durch die Historische Altstadt: neben den bekannten Sehenswürdigkeiten werden Sie auch die gemütlichen Gassen und pittoresken Innenhöfe kennenlernen.
Nach dem Einchecken in dem zentralen 4-Sterne-Hotel "Ramada Plaza Liège" haben Sie – bis zum frühen gemeinsamen Silvesterdiner im Hotel – etwas Zeit zur freien Verfügung.
Anschließend erwartet Sie die Aufführung der „Tosca“ in der Königlichen Oper von Lüttich (inkl. Getränke in den beiden Pausen und 1 Glas Sekt um Mitternacht).


01.01.2015 // Aachen
Nach dem späten Frühstück Fahrt nach Aachen; dort ist für Sie eine Führung durch die Europastadt Aachen geplant. Am frühen Nachmittag besuchen Sie das Neujahrskonzert „Vive la France“ mit Werken von Offenbach, Strauß und Ravel. Nach der Rückfahrt nach Lüttich gemeinsames Abendessen im Hotel.


02.01.2015 // Maastricht und Rückreise
Check out im Hotel nach dem Frühstück; Abreise von Lüttich und Fahrt nach Maastricht. Dort erwartet Sie eine Stadtführung durch die Stadt des Maastrichter Vertrages. Vor der Rückfahrt nach Köln haben Sie Zeit zum Mittagessen und fakultativ für den Besuch des Bonnefantenmuseums mit seiner beachtenswerten
Sammlung alter Kunst. Am frühen Nachmittag fahren wir nach Köln zurück.


// Fahrt mit einem modernen Reisebus der Firma Latzel-Reisen
// 2 Übernachtungen / Frühstücksbuffet und Abendessen im 4 Sterne Ramada Plaza Liège
// Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
// je 1 Karte der Kategorie 2 SOWOHL für „Tosca“ in der Königlichen Oper von Lüttich als auch für das     Neujahrskonzert in Aachen
// Reiserücktrittsversicherung
// gesetzliche Insolvenzversicherung

Preis 499,00 €
EZ-Zuschlag 56,00 €

(Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)

In Zusammenarbeit mit dem Heinz-Kühn-Bildungswerk

Anmeldung/Interesse/Fragen an:
service@volksbuehne.de
oder Telefon:(0221) 9 52 99 10
zurück zur Übersicht


Jahreskarte für die Kölner Museen

Jahreskarte für die Kölner Museen

incl. aller Sonderausstellungen
78 € (statt 90 €)*

ohne Sonderausstellungen
34 € (statt 40 €)*

* jeweils zzgl. 2,50 € Portokosten

Die Jahreskarte gilt für folgende Häuser:

Wallraf-Richartz-Museum / Fondation Corboud
Museum Ludwig
Museum Schnütgen
Römisch-Germanisches Museum
Archäologische Zone / Praetorium
Museum für Ostasiatische Kunst
Kölnisches Stadtmuseum
Museum für Angewandte Kunst
Rautenstrauch-Joest-Museum
NS-Dokumentationszentrum


Die Jahreskarte gilt ab Kaufdatum für ein Jahr.
Sie ist personenbezogen und nicht übertragbar.
Kinder bis 6 Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt!



Bestellung an
service@volksbuehne.de
oder telefonisch: (0221) 9 52 99 10

zurück zur Übersicht

 


KONTAKT und SERVICE

Sie erreichen uns zu unseren
GESCHÄFTSZEITEN:
Montag, Dienstag, Donnerstag 9.00 - 12.30 und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.30 und 13.00 - 14.00 Uhr

Telefon: (0221) 9 52 99 10
Fax : (0221) 9 52 99 171

Mail : service@volksbuehne.de

Weitere Informationen: Freie Volksbühne Köln

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Dieser Newsletter wird versandt über den kulturkurier
Mehr lesen