Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik,

In diesem Newsletter erfahren Sie alles Wichtige über bevorstehende Veranstaltungen der Kirchenmusik an der Stadtkirche Darmstadt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit musikalischen Grüßen,

Ihr Kantor Christian Roß

Inhalt

Nacht der Kirchen - Eröffnung mit Musical
Festkonzert zum Heinerfest

Nacht der Kirchen - Eröffnung mit Musical

Am kommenden Freitag, dem 23.6.2017 öffnen die Darmstädter Kirchen ab 19 Uhr ihre Kirchentüren zur Nacht der Kirchen 2017 und bieten Raum für Veranstaltungen, Besinnung, Gottesdienste und Gespräche.

Bei uns in der Stadtkirche startet die Nacht um 19.00 Uhr mit der Aufführung des Musicals "Kwela, kwela!". Mit den Kinderkantoreien, der Jungenkantorei und der Mädchenkantorei der Singschule werden rund 80 Kinder dabei auf der Kirchenbühne stehen. Schmissige Lieder und eine Story rund um die Tiere Afrikas und ein geheimnisvolles Wasserloch verspricht dieses Musical, das die Kinder seit den Osterferien einstudiert haben. Die Leitung haben Katja Renz und Katharina Blauert. Das Ensemble Cavallo spielt unter Leitung von Christian Roß. Der Eintritt ist frei.

Um 21.00 Uhr liest Ralf Köbler aus dem neusten Stadtkirchenkrimi unterstützt von Stefan Hladek an der Gitarre, der die Lesung mit Krimimelodien bereichert.

Um 22 Uhr gibt es eine Führung durch Kirche und Landgrafengruft mit Ralf Köbler.

Als Abschluss der Nacht feiern wir wieder um 23 Uhr gemeinsam mit und in der kath. Innenstadtkirche St. Ludwig ein ökumenisches Nachtgebet. Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse hält die Predigt, Pfarrer Dr. Christoph Klock übernimmt die liturgische Gestaltung. Unter der wechselnden Leitung von Christian Roß und Jorin Sandau singt ein ökumenisches Projektensemble aus Mitgliedern der Darmstädter Kantorei und des Vocalensembles Darmstadt Werke von Heinrich Schütz, Waldemar Aahlén, Felix Mendelssohn und Louis Lewandowski.

Darüber hinaus ist der Turm der Stadtkirche geöffnet, es gibt Informationen und eine kleine Stärkung in der Halle unter dem Turm und auch der Stadtkirchenbasar mit Büchern, CDs, den Stadtkirchenkrimis und vielen anderen Dingen lädt zum Stöbern ein.

Herzlich willkommen in der Stadtkirche!

Festkonzert zum Heinerfest

Auch in diesem Jahr ist die Stadtkirche vielfältig in das Darmstädter Heinerfest eingebunden.

Höhepunkt ist das Festkonzert am Sonntag, dem 2. Juli um 18 Uhr in der Stadtkirche. Die Darmstädter Kantorei singt ein Programm mit Werken von Mendelssohn, Pärt, Gjeilo, Bossi, Howells, Britten u.a., welches sie jüngst auf ihrer Konzertreise nach England im Gepäck hatte. Folgerichtig handelt es sich um ein festliches Chorprogramm mit Musik, die für englische Kathedralen geschrieben wurde oder sonstwie in Verbindung mit der Insel steht und gleichzeitig musikalische Verbindungen innerhalb Europas nachzeichnet. Ein wahrhaft Völker verbindendes Musikprogramm. Die musikalische Begleitung übernimmt Misty Schaffert auf der Orgel, als Vokalsolisten sind Aki Hashimoto, Katharina Roß, Hwan-Cheol Ahn und David Pichlmayer mit von der Partie. Die Leitung liegt in den Händen von Christian Roß. Der Eintritt zum Konzert ist Dank des Engagements des Förderkreises Darmstädter Heiner e.V. frei. Zur Deckung der Unkosten wird eine Kollekte erhoben.

Ebenfalls frei ist der Eintritt zu drei weiteren Konzerten im Rahmen des Darmstädter Stadtfestes: Bereits am Samstag, dem 1. Juli laden wir zur Orgelmatinée mit Jorin Sandau ein: 11.30 Uhr - 12 Uhr in der Stadtkirche.

Ebenfalls am Samstag, den 1.7. um 16 Uhr spielen Preisträger des Wettbewerbs "Jugend Musiziert" eine Konzert mit Kammermusik.

Am Heinerfestmontag, dem 3.7. gibt es um 20.00 Uhr das traditionelle Feuerwerkskonzert zur Einstimmung auf das große Feuerwerk zum Abschluss des Heinerfestes. Christian Roß spielt europäische Orgelmusik aus Deutschland, Spanien, Schweden, den Niederlanden und Frankreich von Komponisten wie Scheidemann, Bach, Brahms, Bruna, Olsson, Sweelink und Franck. Auch hier ist der Eintritt frei.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen