VON PFLANZEN UND MENSCHEN. EIN STREIFZUG ÜBER DEN GRÜNEN PLANETEN


Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

eine neue „grüne Welle“ rollt durch Deutschland und Europa, die über die traditionelle Öko-Bewegung weit  hinausgeht. Immer mehr Menschen achten auf ihren ökologischen Fußabdruck, sie ernähren sich vegetarisch oder vegan oder kaufen Fair-Trade-Produkte. Schüler*innen streiken wegen der klimapolitischen Ignoranz von Unternehmen und Regierungen, während Umweltaktivist*innen Bäume besetzen, um die Rodung des Hambacher Forsts zu verhindern. Genau betrachtet handeln all diese Themen Von Pflanzen  und  Menschen. Doch was wissen wir eigentlich über unsere pflanzlichen Mitgeschöpfe? Wie unter einem Mikroskop macht unsere neue Sonderausstellung vom 19. April 2019 bis zum 19. April 2020 sichtbar, wozu Pflanzen fähig sind und wie sie unser Leben grundlegend, aber häufig ganz unbemerkt beeinflussen.
>>> Mehr erfahren

Unser Führungsprogramm für Schuklassen ermöglicht methodisch vielfältige Zugänge zur Ausstellung. Als Beitrag zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung bietet es Anknüpfungspunkte zu den sächsischen Lehrplänen der Fächer Sachkunde bzw. Biologie, Ethik und Geografie der unterschiedlichen Klassenstufen.
 
Übergreifende Fragen lauten:

•  Wie können wir Pflanzen verstehen? Was können wir von Pflanzen lernen?  
•  Wie prägen Pflanzen unser alltägliches Leben, die Wirtschaft oder auch die Künste?  
•  Wie können wir Pflanzen land- und forstwirtschaftlich nutzen, ohne der Menschheit die Lebensgrundlage zu entziehen?
•  Was können wir in unserem Alltag tun, um Pflanzen als Grundlage allen Lebens zu schützen und zu erhalten? 

8. Mai 2019, Mittwoch, 15 Uhr
Einladung für Pädagog*innen zum Kennenlernen der Ausstellung
Führung mit der Kuratorin Kathrin Meyer und Vorstellung der Bildungsangebote – wir bitten um Anmeldung im Besucherservice (Tel.: 0351 4846-400, E-Mail: service@dhmd.de).

UNSER PROGRAMM FÜR SCHULEN IN DER ÜBERSICHT


1. AUSSTELLUNGEN & BILDUNGSANGEBOTE

  • Neue Sonderausstellung „Von Pflanzen und Menschen“ ab 19. April 2019
    Führungen ab Klasse 1 und Projekt zur Schulhof-Begrünung
    >>> Mehr erfahren
     
  • Sonderausstellung „Shine on me. Wir und die Sonne“ bis 18. August 2019
    Führungen ab Klasse 1 (mit Möglichkeit, den Ausstellungsrundgang durch einen Besuch der Sonnenwerkstatt zu ergänzen)
    >>> Mehr erfahren
  • Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“
    Führungen & Projekte ab Klasse 1
    „Wie wollen wir leben? Ethische Debatten im Museum“, ab Klasse 7
    >>> Mehr erfahren

  • Kinder-Museum „Welt der Sinne“
    Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen, ab Klasse 1
    >>> Mehr erfahren


2. INFORMATIONSWOCHE FÜR SÄCHSISCHE LEHRER*INNEN
13. bis 15. August 2019
Infoveranstaltungen, Führungen und Workshops für Lehrerinnen und Lehrer, Infos und Anmeldung ab Juni.
>>> Mehr erfahren


3. WEITERE FORTBILDUNGEN & VERANSTALTUNGEN

  • Ethische Debatten im Museum - Einführung für Pädagog*innen
    3. Mai 2019, Freitag, 10:30 bis 14 Uhr
    >>> Mehr erfahren
     
  • Tacheles zu Schulen in Sachsen
    1. April, Montag, 19 Uhr
    mit
    Christian Piwarz, Sächsischer Staatsminister für Kultus
    Noah Wehn, Landessvorsitzender des LandesSchülerRates
    Cornelia Falken, Bildungspolitische Sprecherin der Fraktion „Die LINKE“ im Sächsischen Landtag
    Gregor Brysch, Teach First Deutschland Fellow, 102. Grundschule „Johanna“
    Prof. Dr. Kai Maaz, Direktor der Abteilung „Struktur und Steuerung des Bildungswesens“ des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und -information

    >>> Mehr erfahren
     
  • Schulen, die ganz anders sind. Über alternative Ansätze des Lehrens und Lernens
    In der Reihe Das Pädagogische Quartett
    20. Juni, Donnerstag, 19 Uhr
    mit: 
    Prof. Dr. Susanne Thurn, Schulforscherin und ehemalige Leiterin der Laborschule Bielefeld, Universität Bielefeld
    Damaris Linge, Leitung der Laborschule Dresden
    Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Melzer, Erziehungswissenschaftler und Schulforscher, Technische Universität Dresden
    Petra Verhees, Mediatorin, langjährige Elternratsvorsitzende und ehemalige Lehrerin

    >>> Mehr erfahren


4. DAS GLÄSERNE LABOR IM DEUTSCHEN HYGIENE-MUSEUM

Informationen & Anmeldung unter www.gläsernes-labor-dresden.de


5. KONTAKT / INFO
Öffnungszeiten: Di. bis So.: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: Schüler bis 16 Jahre Eintritt frei, Schüler ab 16 Jahre 2 € pro Person
Führungsgebühr: 3 € pro Person
Projektgebühr: 4 € pro Person
Jahreskarten für Gymnasien (Sek. II) und Berufsschulen: 100 €

Besucherservice: service@dhmd.de oder Tel.: 0351 48 46-400 (Mo.- Fr., 10-13 und 13-16 Uhr)

 


FOTOS
Titel:
Andreas Weinand, Erwin, Unkraut (aus der Serie The Good Earth), 2001, Fotografie, Courtesy the Artist / © Andreas Weinand
Weitere Bilder:
Oliver Killig

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen