MITMACHEN UND GEWINNEN!

Wir suchen Ihren Lieblingssong!
Und schenken Ihnen als Dankeschön zwei Karten zum Preis von einer.

Wenn mittelalterliche Minnelieder auf HipHop treffen, Schlager auf Protestsongs, Kuschelrock auf Heavy Metal, dann stehen sie wieder auf der Bühne, Stefko Hanushevsky und Christopher Brandt in unserem Liederabend
HIT ME BABY – VOLUME II.
Nach dem Erfolg in der letzten Spielzeit starten wir am Freitagabend mit den neuesten Hits der letzten 400 Jahre! Und dafür brauchen wir Sie:
Nennen Sie uns Ihren Lieblingssong – aus allen eingereichten Liedern werden wir einen Wunsch auslösen, den die Hanushevsky-Brandt-Jukebox am Freitagabend LIVE spielen werden.
Als Dankeschön erhalten die ersten 10 Teilnehmer, die uns Ihre Wünsche zusenden, zwei Karten zum Preis von einer für die Konzertpremiere am Freitagabend.

Und so geht’s:
Lieblingssong an info@schauspielkoeln.de schicken, Name und Kontaktmöglichkeiten angeben, Bestätigungsmail abwarten, am Freitagabend Musik von Hand gemacht hören – und vielleicht sogar Ihren Lieblingshit.

HIT ME BABY - VOLUME II
Die neuesten Hits der letzten 400 Jahre mit Christopher Brandt und Stefko Hanushevsky
KONZERTPREMIERE am Freitagabend, 24. Oktober 2014, 20 Uhr
INFOS UND KARTEN


JETZT KARTEN FÜR DIE NOVEMBER-VORSTELLUNGEN SICHERN!

45 Tonnen Lehm, 15 Schauspieler, einer der ältesten Texte der Welt: Für die Wiederaufnahme unseres Theaterevents GENESIS im November gibt es noch Karten! Kurz darauf begrüßen wir Karin Neuhäuser, die Sie bereits aus DIE PRÄSIDENTINNEN kennen, diesmal als Regisseurin von HEDDA GABLER, Premiere am 6. November im DEPOT 2. Auch unsere Regieassistentin Pinar Karabulut feiert die Premiere von INVASION!, ihrer ersten eigenen Produktion, aus der Reihe WERKSTÜCKE in der GROTTE. Ein neues Tanzgastspiel, Late Night mit dem Schauspielstudio Köln, ein Abend mit vielen Jecken zum Sessionsauftakt und ein Gartentag, an dem wir den CARLsGARTEN winterfest machen:

Sichern Sie sich jetzt Karten für unsere Vorstellungen im November!

MONATSSPIELPLAN ONLINE
MONATSSPIELPLAN ZUM DOWNLOAD

Inhalt


ADRESSE

Schauspiel Köln im DEPOT
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln

www.schauspielkoeln.de
www.facebook.com/schauspielkoeln-fanseite
 


KARTEN KAUFEN

Telefonische Kartenbestellung:
Telefon 0221 - 221 28400 / Telefax 0221 - 221 28249

Kartenbestellung per E-Mail:
tickets@buehnenkoeln.de

Kartenservice in den Opernpassagen:
Unseren Kartenservice mit Vorverkauf und Abo-Büro finden Sie wie gewohnt in der Nähe des Offenbachplatzes in den Opernpassagen zwischen Glockengasse und Breite Straße.


Abendkasse
Die Abendkasse öffnet für das DEPOT 1 und die HALLE KALK eine Stunde vor Beginn der Vorstellung, im DEPOT 2 eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Abendkassenbetrieb Vorrang gegenüber dem Vorverkauf hat.


Per Internet/Print@home:
Sie können Ihre Karten platzgenau hier bestellen und, wenn Sie es wünschen, zuhause ausdrucken. Das VRS-Ticket ist im Preis enthalten, bitte beachten Sie hierfür die gesonderten Bedingungen der Verkehrsbetriebe. Die Vorverkaufsgebühr beträgt bei allen Karten im Vorverkauf 10 %.


Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Dieser Newsletter wird versandt über den kulturkurier
Mehr lesen