Liebe Newletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

das Programm der KölnMusik für die Saison 2018/2019 ist veröffentlicht. Alle 18 Abonnements und zahlreiche Einzelkonzerte sind jetzt buchbar.

Das vollständige Programm finden Sie in der Jahresvorschau, erhältlich in der Kölner Philharmonie sowie in den meisten Vorverkaufsstellen, und online auf koelner-philharmonie.de, wo Sie Konzerte und Abonnements direkt buchen können. Persönlich beraten werden Sie in den Vorverkaufsstellen KölnMusik Ticket am Roncalliplatz und in der Mayerschen Buchhandlung sowie unter der Philharmonie-Hotline 0221 280 280.

Mit diesem Newsletter verabschieden wir uns von unseren Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten des Kulturkurier! Als Abschiedsgeschenk senden wir Ihnen unsere Jahresvorschau kostenlos zu und übertragen Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler. Bitte senden Sie bis zum 21.5. eine E-Mail mit dem Betreff »Jahresvorschau kostenlos« unter Angabe Ihrer postalischen Adresse an feedback@koelnmusik.de. In Zukunft können Sie sich bequem auf koelner-philharmonie.de informieren und den Newsletter der Kölner Philharmonie beziehen. Bitte beachten Sie den folgenden Datenschutzhinweis.

Inhalt

Was Sie nicht versäumen sollten
18 Abonnements für jeden Geschmack

Was Sie nicht versäumen sollten

Zahlreiche international gefeierte Musik-Größen aus Klassik, Jazz und Weltmusik werden 2018/2019 in der Kölner Philharmonie erwartet: Eigene Porträt-Reihen würdigen die vielseitige Geigerin Isabelle Faust sowie den Countertenor Valer Sabadus. Teodor Currentzis dirigiert Giuseppe Verdis „La traviata“ (05.10.), Gustavo Dudamel Schuberts 5. und Brahms' 4. Sinfonie (12.09.). Cecilia Bartoli widmet sich bekannten und unbekannten Werken ihres Landsmanns Antonio Vivaldi (5.12.). Grigory Sokolov und Maurizio Pollini verzaubern Sie mit ihren legendären Klavier-Recitals (26.3. und 10.9.).

In einem dreitägigen Flamenco Festival kommt der aktuelle Flamenco in all seinen Facetten zu Wort (12., 13. und 18.10.), Helge Schneider gibt sein traditionelles dreitägiges Gastspiel zu Karneval und Chilly Gonzales ist an zwei Abenden zu erleben (28. und 29.12.). Der Jazz zeigt sich in der kommenden Saison außerdem mit dem Michael Wollny Trio (03.10.), Hiromi (08.03.) und charismatischen Sängern wie Andreas Schaerer (08.09.), Max Mutzke (16.09.), Tom Gaebel (16.04.) und vielen anderen von seiner besten Seite.

18 Abonnements für jeden Geschmack

Buchen Sie „Internationale Orchester“ und „Philharmonie Premium“! Die Reihen lesen sich mit Dirigenten wie Riccardo Muti, Teodor Currentzis, Gustavo Dudamel, Herbert Blomstedt, Bernard Haitink und Valery Gergiev wie das „Who's Who“ der internationalen Dirigenten-Szene.

Zu den beliebten Abonnements gehört auch die Reihe „Divertimento“ mit Opern, Operetten, Schlagern, Chansons und vielem mehr. Die Abo-Reihe „Klassiker!“ widmet sich Klassikern unterschiedlichster Epochen, wohingegen die Werke des Barock mit „Baroque … Classique“ ihre eigene Reihe haben. In den „Kölner Sonntagskonzerten“ und „Sonntags um vier“ können Sie den Tag um 18 bzw. 16 Uhr und damit zur besten Konzert-Uhrzeit der Woche ausklingen lassen.

Es gibt noch viele Beispiele für die Genrevielfalt der Konzerte, die in der Kölner Philharmonie täglich zu erleben sind. Entscheiden Sie sich für eine der Kammermusikreihen „Quartetto“, „Liederabende“, „Kammermusik“, „Piano“, „Rising Stars – die Stars von morgen“, die Orgel-Reihe „Orgel Plus" oder die Abos „Kölner Chorkonzerte“ und „Jazz-Abo Soli & Big Bands“!

Für die jüngsten Konzertbesucher und für Philharmonie-Erstlinge gibt es zudem die Abos „Philharmonie für Einsteiger“, das „Kinder-Abo“ sowie das „LANXESS Studenten-Abo“.

Die Abonnements der KölnMusik

Wir hoffen, Sie auch weiterhin in unseren Konzerten begrüßen zu dürfen.
Ihr Team der KölnMusik

Öffentlichkeitsarbeit
KölnMusik GmbH
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Intendant der Kölner Philharmonie und
Geschäftsführer der KölnMusik GmbH: Louwrens Langevoort
Vorsitzende des Aufsichtsrates: Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln
Amtsgericht Köln HRB 15515


Tickets bei KölnMusik Ticket am Roncalliplatz

Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 16 Uhr und am Neumarkt Mo bis Sa von 9:30 bis 19 Uhr, bei der Philharmonie-Hotline 0221 280 280 und auf koelner-philharmonie.de.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen