Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

_______________________________________________________________

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Theater Thikwa Team

PS: Schon mal auf www.facebook.com/TheaterThikwa geschaut?

Inhalt

Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle | Do 27. + Fr 28. September | 20 Uhr | Studio
MÖCHTEN SIE NOCH? NEIN DANKE! | mit Martin Clausen | Mi 10. - Sa 13. Oktober | 20 Uhr
DIANE FOR A DAY | Premiere | Mi 31. Oktober - Sa 3. November | 20 Uhr | Studio
"Theater.Rebellion" - das Buch über Theater Thikwa
Zitat der Woche
F-40 Spielplan
Adresse + Tickets + Impressum

Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle | Do 27. + Fr 28. September | 20 Uhr | Studio

Sie ist grandios und megaausverkauft gewesen – die Thikwa-Beatbox-Battle kommt zurück für zwei Vorstellungen!

Basecaps auf, Baggy-Pants an, Mikros auf max – Action! Die Body-Percussion groovt. Zwei Teams gegeneinander in edlem Wettstreit und am Ende sind alle Gewinner. Zusammen sind wir stark! Alles klar? Bei der Thikwa-Beatbox-Battle sind die Körper Musikinstrumente und Rhythmus ist alles. Vocal percussion heißt das in der Fachsprache – aber ist Fachsprache wichtig bei Thikwa? No! Auf jeden Fall ein ganz besonderes Event: Siebzehn Thikwa-Performer*innen, gecoacht und begleitet von den Berliner Beatbox-Cracks ChloroPhil, Raphael Schall und Gabriel Hahn.

mehr | ► TICKETS: 14 € / erm. 8 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt | Foto: Laura Besch

MÖCHTEN SIE NOCH? NEIN DANKE! | mit Martin Clausen | Mi 10. - Sa 13. Oktober | 20 Uhr

"Wahnsinnig komisch ... Respektlos ... Die Akteure wollen den Diskurs selbst mitbestimmen. Bewertung: gelungen" rbb-Kulturradio

Hilfe! Hilfe! Ach so, Finanzhilfe! Darauf ein Chopin-Prelude. Und der Kongress-Dozent hatte im Übrigen eine eklige Narbe am Kinn. Am fein eingedeckten Tisch, umgarnt von Servierpersonal, debattiert eine seltsame Dinnergesellschaft. Zu perlenden Klavierklängen gibt es ungepflegte Konversation zu den richtigen Themen. Alles in komplett falschem Timing.
Im Setting bürgerlichen Daseins mit all seinen Schrecklichkeiten agieren Menschen, die klassische Rollenmodelle auf keinen Fall erfüllen können. Sie sitzen im Rollstuhl oder sind beim Parlieren auf Hilfe angewiesen. Macht sie die eigene Unkonventionalität immun gegenüber dem Krampf der Norm? Oder gibt es beim Bad im Drachenblut der Spastik Lücken in der Schutzhülle, durch die ein Bemühen, sich anpassen zu wollen, passen zu wollen und nicht unpassend aufzufallen doch Eingang findet? Ein traumhaft abgründiges Gesellschafts-Impromptu, das lustvoll Konventionen vom Silbertablett stößt.

Mit: Nico Altmann, Martin Clausen, Ingo Joers, Alexander Lange, André Nittel, Mereika Schulz, Moritz Welz | am Klavier: Santiago Blaum | Regie: Martin Clausen | Bühne: Isolde Wittke | Kostüme: Heike Braitmayer | Lichtdesign: Benjamin Schälike | Video: Wolfram Deutschmann | Foto: Florian Krauss

mehr/Video | ► TICKETS: 16 € / erm. 10 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt

DIANE FOR A DAY | Premiere | Mi 31. Oktober - Sa 3. November | 20 Uhr | Studio

Wie werden Identitäten auf der Bühne sichtbar – und wie spielt man mit Ihnen? Inspiriert von den Drag-King-Workshops der Künstlerin Diane Torr, erforscht DIANE FOR A DAY neue Wege im Umgang mit Körperlichkeit auf der Bühne. Nicht nur die Darstellung von Geschlechtsidentitäten wird untersucht, erprobt und getestet – auch die Theatralität eigener und anderer Privilegien wird zum Ausgangspunkt für Witze, Wut und (Selbst-)Ermächtigung. Das erste gemeinsame Projekt von Performerinnen des Theater Thikwa und dem Künstlerinnenkollektiv hannsjana fragt humorvoll, historiografisch und musikalisch nach Körpernormen und Geschlechterrollen in und außerhalb inklusiver Räume.

Von und mit: Laura Besch, Sabrina Braemer, Alice Escher, Jule Gorke, Jasmin Lutze, Laura Rammo, Mereika Schulz, Katharina Siemann und Marie Weich | Konzept: hannsjana | Bühne: hannsjana | Kostüm: Heike Braitmayer | Lichtdesign: Julian Besch | Gefördert durch die Aktion Mensch | Foto: hannsjana

mehr | ► TICKETS: 14 € / erm. 8 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt

"Theater.Rebellion" - das Buch über Theater Thikwa

Alles über Theater Thikwa das Buch "Theater.Rebellion – Die Ausweitung der Kunstzone" (herausgegeben von Theater Thikwa und Claudia Lohrenscheit) zeigt und dokumentiert die Arbeit Theater Thikwas als Pionier für Mixed Ability und künstlerische Inklusion umfassend. Absolut lesens- und sehenswert!

Bei Interesse können Sie das Buch ab sofort bestellen per Email an: pr@thikwa.de

Theater.Rebellion Die Ausweitung der Kunstzone | Theater Thikwa
2018, 208 Seiten mit zahlreichen farbigen und sw-Abbildungen,
Klappenbroschur 21 × 28 cm, ISBN 978-3-7455-1019-5, 24 Euro

 

Zitat der Woche


Es gibt nichts, was ich im Theater nicht mag.



Zitat: André Nittel, wieder zu sehen in "Möchten Sie noch? Nein danke!" (ab 10.10.)
Foto: Florian Krauss
 

F-40 Spielplan


----------------------------------
Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Vorstellungen um 20 Uhr.
----------------------------------
September | 20.-22., 26.-29.9. | EIN/VERSTÄNDNIS | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
September | 27.+28. | Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle | THEATER THIKWA
Oktober | 2. 19 Uhr, 3.-6. | EIN/VERSTÄNDNIS | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Oktober | 10.-13. | Möchten Sie noch? Nein danke! | THEATER THIKWA
Oktober | 25.-27. | The Land of Milk(y) and Honey? | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Oktober | 31. | DIANE FOR A DAY | THEATER THIKWA
November | 1.-3. | The Land of Milk(y) and Honey? | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 1.-3. | DIANE FOR A DAY | THEATER THIKWA
November | 7.-10. | We Keep Coming Back | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 16.+17. | La Ronde 2018 | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
----------------------------------
F40 wurde als Spielstätte von Theater Thikwa und English Theatre Berlin vom Stadtmagazin Zitty zu einem der sechs "innovativsten und herausragendsten" Off-Theatern Berlins gekürt.
Theater Thikwa erarbeitet Produktionen mit Schauspielern mit und ohne Behinderungen.
English Theatre Berlin präsentiert Inszenierungen und Gastspiele im englischen Original.

Adresse + Tickets + Impressum

Theater Thikwa, F40, Fidicinstr. 40, 10965 Berlin-Kreuzberg
Alle Theater-Räume sind im Erdgeschoss und barrierefrei.
U6 Platz der Luftbrücke, Bus 104, Bus 248, N6, N7
----------------------------------
Ticket-Hotline: 01806 700 733
Reservierungen: 030 61 20 26 20
Online-Tickets: www.thikwa.de
Gruppen ab 10 Besuchern zahlen pro Karte 1 Euro weniger.
Wer seinen Berlinpass vorlegt, kann für alle Vorstellungen ein 3-Euro-Kulturticket erwerben.
----------------------------------
Künstlerische Leitung: Nicole Hummel, Gerd Hartmann. Leiter Öffentlichkeitsarbeit: Herbert Jordan. Technisch-org. Koordination: Klaus Altenmüller. Thikwa Werkstatt für Theater und Kunst der Nordberliner Werkgemeinschaft: Susanne Bachmann, Pierre Spiegelberg.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen