Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

_______________________________________________________________

Liebe Theaterfreund*innen,

alles über Lügen und ihre Spielarten erfahren Sie in Zeiten ihrer ungebrochenen Wertschätzung in Thikwas grandios komischer Show VERTAUSCHTE ZUNGEN der Theaterkritiker des Stadtmagazins zitty vergab für die "köstliche Lügenrevue, bei der sogar das Wasser schwindelt" die Höchstwertung von 5 Sternen!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Theater Thikwa Team

PS: Schon mal auf www.facebook.com/TheaterThikwa geschaut?

Inhalt

VERTAUSCHTE ZUNGEN | Mi 26. - Sa 29. April, Mi 3. - Sa 6. Mai | 20 Uhr
ur.kunft | Premiere | Mi 7. - Sa 10., Mi 14. - Sa 17. Juni | 20 Uhr
Zitat der Woche
F-40 Spielplan
Adresse + Tickets + Impressum

VERTAUSCHTE ZUNGEN | Mi 26. - Sa 29. April, Mi 3. - Sa 6. Mai | 20 Uhr

"eine raffinierte und rührende, kluge und komische Untersuchungsreise in den alltäglichen und besonderen Gebrauch der Lüge"
Regine Bruckmann | rbb-Kulturradio/Zeitpunkte Magazin

Im Wartezimmer der Praxis von Dr. Schleiermacher, einer Koryphäe auf dem Gebiet der "seltenen Krankheiten", treffen der Schlosser Philipp Schöneberger aus Hamburg, der Rechtsanwalt Uwe Eimann aus München, die Sängerin Sandra Critou aus Dresden, die Köchin Rebekka Richter aus Brandenburg und der Busfahrer Thomas Schmitz aus Köln aufeinander.
Im Dickicht ihrer erschwindelten oder wahren Identitäten, Biographien, Sehnsüchte und Geheimnisse verstricken sie sich und errichten ein Lügengebäude nach dem anderen. Parallel dazu gibt der Wartezimmer-Screen des Behandlungsraums Eindrücke von den Heilmethoden in den Behandlungsräumen und liefert Kurzporträts weiterer ehemaliger Patienten oder Simulanten.
Ein Projekt über die komischen Seiten der Lüge in Zeiten ihrer ungebrochenen Wertschätzung unter dem Motto: "Die Länge der Nase ist immer proportional zur Kürze der Beine."

Mit: Louis Edler, Torsten Holzapfel, Dominik Bender, Rachel Rosen, Alexander Lange, Mereika Schulz, Robert Janning | Recherche/Regie: Antje Siebers / Dominik Bender | Bühne: Isolde Wittke | Kostüme: Heike Braitmayer | Licht: Ralf Arndt | Video: Stephan Samuel | erarbeitet mit Förderungen des Fonds Darstellende Künste und der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa | Foto: David Baltzer/bildbuehne.de

mehr/Video | ► TICKETS: 16 € / erm. 10 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt

ur.kunft | Premiere | Mi 7. - Sa 10., Mi 14. - Sa 17. Juni | 20 Uhr

operatic dance fiction

Ur-sprung, Ur-form, Ur-kraft, Ur-welt ... Ur bezeichnet das Erste, Primitive, Originale.
Geht der Beginn der Erde auf den Urknall zurück oder auf Gottes Schöpfung? Ist die Erde geformt wie ein Schildkrötenpanzer oder rund wie ein Ei? Die große Frage bleibt, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war? Die Mütter oder wir? Einfachere, aber nicht minder existenzielle Fragen leiten sich daraus ab: Zum Frühstück lieber ein Spiegelei oder ein Omelette oder ein Überraschungsei? Und woher kommen die Hähnchen bei KFC oder McDonald's?
Mit bildgewaltiger Vorstellungskraft erträumt Thikwa einen eigenen Schöpfungsmythos zwischen Hyperrealität und Sciencefiction. Dichte Bildercollagen vermischen sich mit persönlichen Rätseln und Vermutungen und lassen eine neue Welt entstehen.

Tanz/Performance: Nico Altmann, Heidi Bruck, Hikaru Inagawa, Lia Massetti, Anne-Sophie Mosch, Tim Petersen, Stephan Sauerbier und Yuko Kaseki | Regie: Yuko Kaseki | Co-Regie: Hikaru Inagawa | Musik: Antonis Anissegos | Video: Arata Mori | Lichtdesign: Katri Kuusimäki | Bühnenbild: Isolde Wittke | Kostüm: Heike Braitmayer | Foto: David Baltzer/bildbuehne.de

► Der Kartenvorverkauf startet am 2. Mai | TICKETS: 16 € / erm. 10 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt

Zitat der Woche


Ich kann ohne Sprache reden.


Zitat: Peter Pankow
Foto: Rollenfang/Gianni Plescia
 

F-40 Spielplan


----------------------------------
Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Vorstellungen um 20 Uhr.
----------------------------------
April | 26.-29. | Vertauschte Zungen | THEATER THIKWA
Mai | 3.-6. | Vertauschte Zungen | THEATER THIKWA
Mai | 10. | Molly Antopol | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Mai | 12. | Daniel-Ryan Spaulding | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Mai | 15. | Adam Johnson | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Mai | 17.-20. | Am I Dead Yet? | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Juni | 7.-10., 14.-17. | ur.kunft | THEATER THIKWA
----------------------------------
F40 wurde als Spielstätte von Theater Thikwa und English Theatre Berlin vom Stadtmagazin Zitty zu einem der sechs "innovativsten und herausragendsten" Off-Theatern Berlins gekürt.
Theater Thikwa erarbeitet Produktionen mit Schauspielern mit und ohne Behinderungen.
English Theatre Berlin präsentiert Inszenierungen und Gastspiele im englischen Original.

Adresse + Tickets + Impressum

Theater Thikwa, F40, Fidicinstr. 40, 10965 Berlin-Kreuzberg
Alle Theater-Räume sind im Erdgeschoss und barrierefrei.
U6 Platz der Luftbrücke, Bus 104, Bus 248, N6, N7
----------------------------------
Ticket-Hotline: 01806-700 733 (Anruf 0,20 €, mobil 0,60 €)
Reservierungen: 030-61 20 26 20
Online-Tickets: www.thikwa.de
Gruppen ab 10 Besuchern zahlen pro Karte 1 Euro weniger.
Wer seinen Berlinpass vorlegt, kann für alle Vorstellungen ein 3-Euro-Kulturticket erwerben.
----------------------------------
Künstlerische Leitung: Nicole Hummel. Theaterleitung: Gerd Hartmann. Leiter Öffentlichkeitsarbeit: Herbert Jordan. Technisch-org. Koordination: Klaus Altenmüller. Thikwa Werkstatt für Theater und Kunst der Nordberliner Werkgemeinschaft: Susanne Bachmann, Pierre Spiegelberg.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen