Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

_______________________________________________________________

Liebe Theaterfreund*innen,

erneut arbeitet Thikwa mit den spannendsten Playern der Freien Szene zusammen: Gemeinsam mit dem Künstlerinnenkollektiv hannsjana sowie mit dem Choreografen-Duo matanicola sind zwei aufregende Produktionen entstanden, die Sie gesehen haben müssen!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Theater Thikwa Team

PS: Schon mal auf www.facebook.com/TheaterThikwa geschaut?

Inhalt

DIANE FOR A DAY | Premiere | Mi 31. Oktober - Sa 3. November | 20 Uhr | Studio
BLEACH: AURORA HUNTERS | Premiere Mi 5. Dezember | 20 Uhr
"Theater.Rebellion" - das Buch über Theater Thikwa
Zitat der Woche
F-40 Spielplan
Adresse + Tickets + Impressum

DIANE FOR A DAY | Premiere | Mi 31. Oktober - Sa 3. November | 20 Uhr | Studio

Wie werden Identitäten auf der Bühne sichtbar – und wie spielt man mit ihnen? Inspiriert von den Drag-King-Workshops der Künstlerin Diane Torr, erforscht DIANE FOR A DAY neue Wege im Umgang mit Körperlichkeit auf der Bühne. Nicht nur die Darstellung von Geschlechtsidentitäten wird untersucht, erprobt und getestet – auch die Theatralität eigener und anderer Privilegien wird zum Ausgangspunkt für Witze, Wut und (Selbst-)Ermächtigung. Das erste gemeinsame Projekt von Performerinnen des Theater Thikwa und dem Künstlerinnenkollektiv hannsjana fragt humorvoll, historiografisch und musikalisch nach Körpernormen und Geschlechterrollen in und außerhalb inklusiver Räume.

Von und mit: Laura Besch, Sabrina Braemer, Alice Escher, Jule Gorke, Jasmin Lutze, Laura Rammo, Mereika Schulz, Katharina Siemann und Marie Weich | Konzept: hannsjana | Bühne: hannsjana | Kostüm: Heike Braitmayer | Lichtdesign: Julian Besch | Gefördert durch die Aktion Mensch | Foto: hannsjana

mehr | ► TICKETS: 14 € / erm. 8 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt

BLEACH: AURORA HUNTERS | Premiere Mi 5. Dezember | 20 Uhr

Es ist eine irisierend glühende Welt, die der Stamm der sieben Jäger*innen des Lichts bewohnt, ein ausgebleichtes, überbelichtetes Universum. Sie sind verdammt zu verblassen und ringen in brüchiger Balance um eine Wiedervereinigung mit den Kräften der Natur.
Mit ihren immer wieder die Gestalt wechselnden Körpern nehmen die Aurora-Hunters das Publikum mit auf eine Reise durch ein Spektrum lichter Träume, die unsere räumliche und körperliche Wahrnehmung befragt und neu formt. Durch eine sich ständig verändernde emotionale Landschaft, hin zum Unsichtbaren und zu den wechselnden Farben der Durchsichtigkeit.
Ein Kopfsprung in tiefes Weiß auf der Suche nach dem Regenbogen.

Lighting up space with a vibrant glow, a tribe of seven aurora hunters inhabits a bleached out, overexposed universe. Doomed to fade away, they practice a fragile balancing act to reunite with the forces of nature. Shape-shifting, their iridescent bodies will guide the spectators through a charged spectrum of lucid dreaming; a transformative journey, morphing and altering our spacial and physical perception. A mutating emotional landscape of materials texturing the invisible and variating the color of transparency. A dive into the depth of white in search for the rainbow.

Von und mit: Fabian Bischoff, Felix Brünig, Merete Kaatz, Lia Massetti, Anne-Sophie Mosch, Hilarius Urban, Matan Zamir | Bühne: Isolde Wittke | Kostüme: Pablo Alarcón | Lichtdesign: Arnaud Poumarat | Soundtrackdesign: Otto Vik Mathisen | Konzept / Regie / Choreografie: Nicola Mascia, Matan Zamir / matanicola | Foto: David Baltzer

PREMIERE Mi 5. Dezember | 20 Uhr
Do 6. – Sa 8., Mi 12. – Sa 15., Mi 19. – Sa 22. Dezember | 20 Uhr


TICKETS: 16 € / erm. 10 € / mit tanzcard 10 € / 3-Euro-Kulturticket / Gruppenrabatt | Suitable for international audience

"Theater.Rebellion" - das Buch über Theater Thikwa

Alles über Theater Thikwa das Buch "Theater.Rebellion – Die Ausweitung der Kunstzone" (herausgegeben von Theater Thikwa und Claudia Lohrenscheit) zeigt und dokumentiert die Arbeit Theater Thikwas als Pionier für Mixed Ability und künstlerische Inklusion umfassend. Absolut lesens- und sehenswert!

Bei Interesse können Sie das Buch ab sofort bestellen per Email an: pr@thikwa.de

Theater.Rebellion Die Ausweitung der Kunstzone | Theater Thikwa
2018, 208 Seiten mit zahlreichen farbigen und sw-Abbildungen,
Klappenbroschur 21 × 28 cm, ISBN 978-3-7455-1019-5, 24 Euro

 

Zitat der Woche


Der Jakobsweg ist große Bühne
und das Abenteuer des Lebens.





Zitat: Peter Pankow
Foto: Peter Ehrentraut
 

F-40 Spielplan


----------------------------------
Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Vorstellungen um 20 Uhr.
----------------------------------
Oktober | 31. | DIANE FOR A DAY | THEATER THIKWA
November | 1.-3. | The Land of Milk(y) and Honey? | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 1.-3. | DIANE FOR A DAY | THEATER THIKWA
November | 7.-10. | We Keep Coming Back | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 16.+17. | Fuck Me I Love You | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 18.+19. | Daniel-Ryan Spaulding | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 20. | Rebecca Rukeyser | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
November | 21. | Songs at the Theatre | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
Dezember | 5.-8., 12.-15., 19.-22. | BLEACH | THEATER THIKWA
Dezember | 10. | Yaa Gyasi | ENGLISH THEATRE BERLIN | IPAC
----------------------------------
F40 wurde als Spielstätte von Theater Thikwa und English Theatre Berlin vom Stadtmagazin Zitty zu einem der sechs "innovativsten und herausragendsten" Off-Theatern Berlins gekürt.
Theater Thikwa erarbeitet Produktionen mit Schauspielern mit und ohne Behinderungen.
English Theatre Berlin präsentiert Inszenierungen und Gastspiele im englischen Original.

Adresse + Tickets + Impressum

Theater Thikwa, F40, Fidicinstr. 40, 10965 Berlin-Kreuzberg
Alle Theater-Räume sind im Erdgeschoss und barrierefrei.
U6 Platz der Luftbrücke, Bus 104, Bus 248, N6, N7
----------------------------------
Ticket-Hotline: 01806 700 733
Reservierungen: 030 61 20 26 20
Online-Tickets: www.thikwa.de
Gruppen ab 10 Besuchern zahlen pro Karte 1 Euro weniger.
Wer seinen Berlinpass vorlegt, kann für alle Vorstellungen ein 3-Euro-Kulturticket erwerben.
----------------------------------
Künstlerische Leitung: Nicole Hummel, Gerd Hartmann. Leiter Öffentlichkeitsarbeit: Herbert Jordan. Technisch-org. Koordination: Klaus Altenmüller. Thikwa Werkstatt für Theater und Kunst der Nordberliner Werkgemeinschaft: Susanne Bachmann, Pierre Spiegelberg.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen