Willkommen im Merlin!

Eine anregende, spannende und kreative Woche im Merlin: Die junge Regisseurin Malin Koch hat den Film MIA gedreht, es geht um Transsexualität und Geschwisterliebe. Die Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch, Sprecherin der Fraktion Grüne für die Belange von LSBTTIQ, stellt den Film samt Podiumsdiskussion am Donnerstag im Merlin vor. Am Freitag hagelt es Premieren, wenn das Improtheater Stuttgart sich Geschichten ausdenkt, und am Samstag drischt unser Lieblings-Schlagzeuger Kevin Kuhn (Die Nerven) aufs Gerät in Begleitung von Gordon Raphael sowie Eleni Zafiriadou & Daniel Benjamin (beide SEA + AIR): wichtiger Musiktermin im Kessel!

Wir freuen uns!

 

außerdem im Merlin:

24.5. The Wave Pictures +++ 25.5. Big Daddy Wilson +++ 31.5. Les Trucs +++ 9.6. Jacques Palminger & 440hz Trio +++ 13.6. Wednesday Night Big Band +++ 16.6. Songslam +++ 19.6. Kanonenfutter +++ 24.6. Nora Imlau +++ 29.6. best oft get shorties im Lapidarium +++ 27. & 28.7. Kurzfilmfest +++ 1.-31.8. Klinke +++ 13.-16.9. Feuerseefest ++ 30.9. Michel Birbaek +++ 12.10. Manuel Möglich +++ 13.10. Thorbjörn Risager & The Black Tornado +++ 21.10. Heinz Strunk +++ 31.10. Helge Timmerberg +++ 9.11. Ronja von Rönne +++ 16.11. Shawn Holt & The Teardrops +++ 8.12. Rocko Schamoni +++ 9.12. Wolf Haas +++

Inhalt

Stadtteilkino: Casting
MIA
Improtheater Stuttgart
Gordon Raphael & The Half Full Flashes

Stadtteilkino: Casting

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:15 Uhr

Der Publikumsliebling der Berlinale 2017

Weit über den Rahmen von Filmgeschäft, Probensituationen und ähnlichem blickt „Casting“ äußerst lässig, direkt, klug und unterhaltsam auf diese unsere Welt, in der Selbstvermarktung für uns alle zum Alltag geworden ist. Deutschland 2017, 91 Minuten, FSK 0

MIA

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:00 Uhr

Brigitte Lösch MdL lädt ein zu Film & Gespräch

 "MIA - ein Kurzfilm über Transsexualität, Verlustängste und Geschwisterliebe" Film und Gespräch mit Regisseurin Malin Koch, Drehbuchautor Sebastian Klauke sowie Vertreterinnen von TTIQ. Im Drama „Mia“ wird die Geschichte von Leah erzählt. Leahs Beziehung zu ihrer transsexuellen Schwester Mia gerät ins Wanken, als Leah bemerkt, dass sie trotz allem Verständnis, Mia lieber als ihren Bruder behalten würde.

Eintritt frei

 

Improtheater Stuttgart

Freitag, 18. Mai 2018, 20:30 Uhr

Die Premieren-Feier

Jede Szene entsteht aus dem Stegreif und überrascht Akteure und Publikum gleichermaßen. Skurrile Charaktere, unvorhergesehene Wendungen und spontane Songs - genießen Sie einen Abend, der die Situationskomik zelebriert und freuen Sie sich über eine Fülle von Theaterpremieren.

VVK 10 € / AK 13 €

Gordon Raphael & The Half Full Flashes

Samstag, 19. Mai 2018, 21:00 Uhr

Gordon Raphael ist in weiten Kreisen bekannt für seine Arbeit mit The Strokes oder Regina Spektor. Bereits 2017 gründete er die Rock’n’Roll Supergroup The Half Full Flashes, die im Mai 2018 auf Tour geht. Gordon wird gemeinsam mit Kevin Kuhn (Die Nerven) am Schlagzeug, Eleni Zafiriadou & Daniel Benjamin (beide SEA + AIR) an Gitarre, Keys und Bass und Christian Heerdt (aka Käse. Der Ritter) an Gitarre und Keys auf der Bühne stehen. Ein Spektakel, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

VVK 10 € / AK 14 €

Die Merlin-Flatrate!

Sind Sie nicht sowieso immer hier?

Dann bieten wir einen fairen Deal: Sie unterstützen das Merlin mit 6 €/Monat, dafür zahlen Sie bei allen Veranstaltungen den halben Eintritt. Infos unter info@merlinstuttgart.de oder telefonisch unter 0711-618549.

Adresse & Karten kaufen

Kulturzentrum Merlin

Augustenstrasse 72, 70178 Stuttgart, Tel. 0711/618549, www.merlinstuttgart.de  www.facebook.com/Merlinkultur

Karten kaufen: Online oder direkt im Merlin oder an einer der bekannten Vorverkaufsstellen

Wenn Sie die Karten direkt im Merlin (auch tagsüber im Büro) kaufen, zahlen Sie keine Vorverkaufsgebühr. Reservierungen per Telefon oder Mail sind nicht möglich.

Einlass und Abendkasse zu den Veranstaltungen ist immer ab 1 Stunde vor Beginn.

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen