Inhalt

WOCHENENDFÜHRUNGEN
AKTZEICHNEN
KURATOR*INNENFÜHRUNG
ERÖFFNUNG: LOREDANA NEMES
MAKECITY FESTIVAL: KIEZSPAZIERGANG + FÜHRUNG + SCREENING

WOCHENENDFÜHRUNGEN

Samstag, 16.06., Sonntag, 17.06., jeweils 15:00 Uhr
Führungen zu Sammlung und Sonderausstellungen

Museumsdienst Berlin
Die Teilnahme an den Führungen ist im Museumseintritt enthalten (ohne Anmeldung).

AKTZEICHNEN

Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl

Vom Körper aufs Papier
Sonntag, 17.06., 11:00–13:00 Uhr

Die Berlinische Galerie lädt zum Aktzeichnen mit Vessela Posner und Susanne Knaack ein. Die Teilnahme ist sowohl zum gelegentlichen Schnuppern möglich als auch in regelmäßiger Abfolge. Interessierte mit und ohne Erfahrungen können zu Stift und Papier greifen und sich im Aktzeichnen ausprobieren oder weiterentwickeln.

Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig. Wir empfehlen jedoch rechtzeitiges Erscheinen, da die Zahl der Teilnehmer*innen begrenzt ist.

KURATOR*INNENFÜHRUNG

Montag, 18.06., 14:00 Uhr
Kurator*innenführung: Wo kommt das her? Provenienzforschung im Museum
Führung in der Sammlungspräsentation Kunst in Berlin 1880–1980 mit Wolfgang Schöddert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Provenienzforschung

Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten, ohne Anmeldung.

ERÖFFNUNG: LOREDANA NEMES

Donnerstag, 21.06., 19:00 Uhr
Zur Eröffnung der Ausstellung Loredana Nemes. Gier Angst Liebe 
laden wir Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein.

Redner:
Dr. Thomas Köhler
Direktor der Berlinischen Galerie

Ulrich Domröse
Leiter der Sammlung Fotografie, Kurator der Ausstellung

Im Anschluss Musik aufgelegt von Sven Hausherr (ceecee.cc)
Bewirtung durch Café Dix

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei (Einlass ab 18:00 Uhr).
Die Redebeiträge werden simultan in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

MAKECITY FESTIVAL: KIEZSPAZIERGANG + FÜHRUNG + SCREENING

Samstag, 16.06., 15:00–17:00 Uhr
Kiez-Spaziergang

mit Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie und Ursula Müller, Leiterin der Architektursammlung zu Bauten rund um die Berlinische Galerie: Vom neobarocken Gebäude der Victoria-Versicherung über Wohnbauten der Internationalen Bauausstellung 1987, wie etwa dem John Hejduk-Turm in der Charlottenstraße, bis zur Akademie des Jüdischen Museums, die unter der Bauleitung von Daniel Libeskind entstanden ist.

Der Spaziergang ist kostenfrei.
Anmeldung hier.

Freitag, 22.06., 14:00–15:00 Uhr
Führung zu Baukulturen in der Sammlungs- und Ausstellungspraxis der Berlinischen Galerie
mit Ursula Müller, Leiterin der Architektursammlung.
Welche Funktion hat die Architektur innerhalb der Berlinischen Galerie? Welche Materialien werden hier gesammelt und ausgestellt? Was war für die Übernahme ins Museum entscheidungsrelevant? Ist es möglich, sich wieder von Beständen zu trennen? Am Beispiel von Originaldokumenten zur Entstehung des Berliner Kulturforums bietet die Führung Einblicke in die Sammlungstrategie des Museums vor dem Hintergrund seiner mehr als vierzigjährigen Geschichte.

Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten. Anmeldung hier.

Freitag, 22.06., 17:00–21:00 Uhr
Making a Living in the New Culture Industries - Screening und Gespräch
17:00 Uhr Screening von Tatjana Turanskyjs Film Eine flexible Frau (97 Min.). Der Film wird in deutscher Sprache (mit englischen Untertiteln) gezeigt.
19:00 Uhr Präsentation und Gespräch zwischen Angela McRobbie, Kulturtheoretikerin, Tatjana Turanskyj, Filmemacherin und Jia Gu, Forscherin und Kuratorin.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, der Eintritt ist frei.
Anmeldung hier.

Abbildungsnachweise:

Wochenendführung, Aktzeichnen, Buchstabenfeld, Außenansicht BG © Foto: Nina Straßgütl
Loredana Nemes, aus der Serie: Blütezeit, 2012, © Loredana Nemes

Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur / Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin / Tel. (030) 789 02 600 / Fax (030) 789 02 700 / Öffnungszeiten Mittwoch-Montag 10:00-18:00 Uhr, Dienstag geschlossen / Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, erster Montag im Monat 4 Euro, freier Eintritt bis 18 Jahre - bis 21.06. Eintritt 5 Euro für alle - / U1 Hallesches Tor, U6 Kochstraße oder Checkpoint Charlie, U8 Moritzplatz, Bus M29, 248

E-Mails direkt an die Newsletter-Adresse werden nicht gelesen.
Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an: bg@berlinischegalerie.de

Newsletter abbestellen
Datenschutzerklärung


www.berlinischegalerie.de

Die Berlinische Galerie auf
Facebook
Youtube
Vimeo
Instagram
twitter

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen