Inhalt

KURATORENFÜHRUNG
AKTZEICHNEN FÜR ALLE
ZIRKELTRAINING:KUNST
SONNTAGSBRUNCH MIT JOHN BOCK

KURATORENFÜHRUNG

Felix Nussbaum, Der tolle Platz, 1931, © Berlinische Galerie, Repro: Kai-Annett Becker

Montag, 27.03., 14:00 Uhr
Kuratorenführung in der Sammlungspräsentation Kunst in Berlin 1880-1980
unter dem Aspekt "Verfemt. Verfolgt. Verboten. Kunst während des Nationalsozialismus" mit Friederike Nitz, wissenschaftliche Volontärin.

Weitere Führungsangebote finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

AKTZEICHNEN FÜR ALLE

Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl

Vom Körper aufs Papier
Sonntag, 26.03., 11:0013:00 Uhr

Die Berlinische Galerie lädt zum Aktzeichnen mit Vessela Posner ein. Die Teilnahme ist sowohl zum gelegentlichen Schnuppern möglich als auch in regelmäßiger Abfolge. Erfahrene Künstler wie auch interessierte Laien können jeden Sonntag zu Stift und Papier greifen und sich im Aktzeichnen ausprobieren oder weiterentwickeln.

Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig. Wir empfehlen jedoch rechtzeitiges Erscheinen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

ZIRKELTRAINING:KUNST

Berlinische Galerie, Ausstellungsansicht Sammlungspräsentation, (c) Jirka Jansch

Freitag 31.03., 16:0017:30 Uhr
Heute: Berlin und die Neue Sachlichkeit
Wir machen Sie fit in der Kunst der Moderne! Beim Zirkeltraining:Kunst entdecken Sie die Sammlungspräsentation als facettenreichen Rundgang durch die Kunst Berlins von 1880 bis 1980.

Referent: Thomas R. Hoffmann im Gespräch mit Ulrich Domröse, Leiter der Fotografischen Sammlung
In Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH

bis 07.04.2017, jeden Freitag 16:00–17.30 Uhr
Kursgebühr 11 € pro Termin
Keine Voranmeldung notwendig. Begrenztes Platzkontingent, wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.

Das komplette Programm finden Sie hier.

SONNTAGSBRUNCH MIT JOHN BOCK

Sonntag, 09.04., 11:00 Uhr

John Bock ist für seine Aktionen und Rauminstallationen bekannt. Der für die Berlinische Galerie entwickelte Parcours „Im Moloch der Wesenspräsenz“ gibt Einblicke in das künstlerische Schaffen der letzten zehn Jahre.
Zusammen mit der Kuratorin Dr. Stefanie Heckmann, Leiterin der Abteilung Bildende Kunst, führt der Künstler durch sein Universum. Beim anschließenden Brunch gibt es die Gelegenheit zum Austausch.

11:00 Uhr Führung, ab 12:00 Uhr Brunch im Café Dix
Maximal 25 Teilnehmer, 20 € für Mitglieder des Fördervereins / 25 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung unter foerderverein@berlinischegalerie.de

Abbildungsnachweise:

Felix Nussbaum, Der tolle Platz, 1931, © Berlinische Galerie, Repro: Kai-Annett Becker
Aktzeichnen © Foto: Nina Straßgütl
Zirkeltraining © Jirka Jansch
John Bock, Der magische Krug, 2013, Video, 15:50 min.,(Part of the installation ‚Der magische Krug‘, 2013), © John Bock, Courtesy Sprüth Magers, Foto: Martin Schlecht

Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur / Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin / Tel. (030) 789 02 600 / Fax (030) 789 02 700 / Öffnungszeiten Mittwoch-Montag 10:00-18:00 Uhr, Dienstag geschlossen / Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, jeden ersten Montag 4 Euro, freier Eintritt bis 18 Jahre / U1 Hallesches Tor, U6 Kochstraße oder Hallesches Tor, U8 Moritzplatz, Bus M29, 248

E-Mails direkt an die Newsletter-Adresse werden nicht gelesen.
Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an: bg@berlinischegalerie.de

Newsletter abbestellen


www.berlinischegalerie.de

Die Berlinische Galerie auf
Facebook
Youtube
Vimeo
Instagram
twitter

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen