Inhalt

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG JOHN BOCK
AKTZEICHNEN FÜR ALLE
KURATORENFÜHRUNG
ATELIER BUNTER JAKOB: KUNSTKURS 1000 KLEINE MONSTER

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG JOHN BOCK

Donnerstag, 23.02., 19:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung:
John Bock. Im Moloch der Wesenspräsenz 
  (24.02.-21.08.2107)

Redner:

Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie
Dr. Stefanie Heckmann, Leiterin Sammlung Bildende Kunst, Kuratorin der Ausstellung

Die Redebeiträge werden simultan in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Mit Aktionen von John Bock, Lars Eidinger, Bibiana Beglau, Laurenz Leky und Kris Limbach.
Im Anschluss Musik.

Einlass ab 18:00 Uhr.
Der Eintritt zur Eröffnung ist frei.

AKTZEICHNEN FÜR ALLE

Vom Körper aufs Papier
Sonntag, 19.02., 11:00 Uhr13:00 Uhr

Die Berlinische Galerie lädt zum Aktzeichnen mit Vessela Posner ein. Die Teilnahme ist sowohl zum gelegentlichen Schnuppern möglich als auch in regelmäßiger Abfolge. Erfahrene Künstler wie auch interessierte Laien können jeden Sonntag zu Stift und Papier greifen und sich im Aktzeichnen ausprobieren oder weiterentwickeln.

Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig. Wir empfehlen jedoch rechtzeitiges Erscheinen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

KURATORENFÜHRUNG

Cornelia Schleime, Ein Wimpernschlag, 2016, © Cornelia Schleime, Repro: Bernd Borchardt

Montag, 20.02., 14:00 Uhr
Kuratorenführung in den Ausstellungen Cornelia Schleime. Ein Wimpernschlag (Hannah-Höch-Preis 2016) und Tatjana Doll. Neuer Weltatlas (Hannah-Höch-Förderpreis 2016)
mit Kim Mildebrath, wissenschaftliche Volontärin.
 

Weitere Führungsangebote finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

ATELIER BUNTER JAKOB: KUNSTKURS 1000 KLEINE MONSTER

© Nina Straßgütl

Ungeheuerliche Figuren in der Kunst aufstöbern
an 6 Terminen, jeweils freitags:
03.03. bis 07.04.2017, 15:30–17:30 Uhr

Wo halten sich freche, lustige oder furchterregende Gestalten in den Werken der Berlinischen Galerie versteckt? Im Museum stellen die jungen Geisterjäger ungeheuerlichen Figuren nach, um mit ihnen zu spielen. Im Atelier stehen die Monster dann Modell für Riesenbilder und skurrile Skulpturen aus Recyclingmaterial.

Für Kinder ab 4 Jahre
Kosten: 36,00 Euro

In Kooperation mit Jugend im Museum e.V.

Nähere Informationen zum Programm sowie Anmeldung:
Jugend im Museum e.V., Tel. 266 42 22 42, info@jugend-im-museum.de

Abbildungsnachweise:

John Bock, Cowwidinok, 2013, Video, 82:30 Min., © John Bock, Courtesy Sprüth Magers, Foto: David Schultz
Berlinische Galerie, Ausstellungsansicht Sammlungspräsentation © Jirka Jansch
Aktzeichnen, Kunstkurs © Nina Straßgütl
Cornelia Schleime, Ein Wimpernschlag, 2016, © Cornelia Schleime, Repro: Bernd Borchardt

Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur / Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin / Tel. (030) 789 02 600 / Fax (030) 789 02 700 / Öffnungszeiten Mittwoch-Montag 10:00-18:00 Uhr, Dienstag geschlossen / Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, jeden ersten Montag 4 Euro, freier Eintritt bis 18 Jahre / U1 Hallesches Tor, U6 Kochstraße oder Hallesches Tor, U8 Moritzplatz, Bus M29, 248

E-Mails direkt an die Newsletter-Adresse werden nicht gelesen.
Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an: bg@berlinischegalerie.de

Newsletter abbestellen


www.berlinischegalerie.de

Die Berlinische Galerie auf
Facebook
Youtube
Vimeo
Instagram
twitter

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen