Inhalt

Stammstreckensperrung - klingt schlimmer als es ist ;-)

Ein mutiges Projekt und notwendig zugleich.
Das Premierenpublikum sah das ebenso.
Wolf Banitzki
 
 
Die "satirisch-musikalische Revue" beginnt mit dem Ende, und zwar mit dem Ende des Titels "FeierAbend!" Der Widerspruch zwischen den Ausrufezeichen und dem Wort, mit dem sich Muße und Entspannung verbinden, führt bereits tief hinein . [...] Der Zusammenhang von Autorität und Arbeit ist das zentrale Motiv von Regisseur Andreas Seyferth und Autorin Margrit Carls. [...] Ein chinesischer Vorarbeiter bewundert aufgekratzt die vorindustrielle Gesellschaft und schmettert "Im Mälzen del Bauel die Lösslein anspannt". Da gelingt den Pasinger Theatermachern ein Kabarett der Premiumklasse. [...] Das von Kostümbildner Johannes Schrödl als Pfadfinder auf Montage verkleidete Darstellerteam aus Stefanie Dischinger, Melda Hazirci, Maria Maschenka und Philipp Weiche stürzt sich unerschrocken spielerisch in den Klassenkampf. Der bewährte Klangkünstler Kai Tschner hat in einem kurzen Solo sogar die Gelegenheit ui einer leidenschaftlichen Tirade wider Söders Mondflugpläne.
Mathias Hejny
 

Bis 1. Dezember
jeweils DO, FR, SA | 20 Uhr

Keine Vorstellung am 22. November

FeierAbend!

Eine satirisch-musikalische Revue
in Zeiten des Umbruchs 'Weiter so'

mit
Maria Maschenka | Philipp Weiche
Stefanie Dischinger | Melda Hazirci

Klangkonzept und Livesound
Kai Taschner

Regie Andreas Seyferth
Texte/Dramaturgie Margrit Carls
Bühne/Videos Peter Schultze
Kostüme Johannes Schrödl
Lichtdesign Jo Hübner
Technik Max Reitmayer/Bogdan Domanskyy
Motiv + Flyer Martina Körner

>>> Eintritt <<<
Karten:
089/829 290 79 (Di mit So 17:30 bis 20:30)

sowie unter
www.theaterviellaermumnichts.de
Wir bitten um Reservierung.
Vorverkauf über München Ticket, Tel.: 089/ 54 81 81 81

August-Exter-Str. 1
direkt am S-Bahnhof Pasing
S 3/4/6/8


Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt


Stammstreckensperrung - klingt schlimmer als es ist ;-)

Gilt für Freitag, 19. + 26.10.:

Die Vorstellung dauert bis 21:30 Uhr - bis 22:45 Uhr verkehren die S-Bahnen im üblichen Takt.

Danach verkehren die S6 ohne Halt zwischen Pasing und HBF (Flügelbahnhof) und die S8 ohne Halt zwischen Pasing und Ostbahnhof. Ferner ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet zwischen Pasing und Donnersbergerbrücke. Es gibt die Regionalzüge - und für die Freunde der entschleunigten Fortbewegung gibt es die schöne Tram Nummero 19.

Es folgen ein paar Beispiele...

Samstag, 20. + 27.10.:

Hinfahrt:

Uhrzeit S-Bahn/Zug Gleis
19:16 S6 Tutzing Gleis 35 HBF
19:19 ALX 84144 Gleis 27 HBF
19:32 RB 59467 Gleis 28 HBF
     
19:17 S8 Herrsching Gleis 7 Ostbahnhof

Rückfahrt:

Uhrzeit S-Bahn/Zug Gleis
21:59 S6 HBF Gleis 5/6 Pasing
22:18 S6 HBF Gleis 5/6 Pasing
22:34
ALX 84167
Gleis 3/4 Pasing
22:38 S6 HBF Gleis 5/6 Pasing
     
21:53
S8 Ostbahnhof
Gleis 5/6 Pasing
22:13 S8 Ostbahnhof Gleis 5/6 Pasing
22:33 S8 Ostbahnhof

Gleis 5/6 Pasing