Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der klassischen Musik,
insbesondere der Chor- und Orgelkonzerte in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main!

 

Auch im neuen Jahr 2018 haben wir für Sie ein anspruchsvolles Kirchenmusikprogramm zusammengestellt.

Zum traditionellen Oratorienkonzert zu Palmarum erklingt
am Palmsonntag, dem 25.03.2018, um 18:00 Uhr,
das REQUIEM d-moll, KV 626, von Wolfgang Amadeus MOZART in der Dreikönigskirche

Sichern Sie sich recht bald Ihre Tickets im Vorverkauf:

Tickets via Internet - MOZART-REQUIEM, 25.03.2018

Wir laden Sie sehr herzlich ein und freuen uns über Ihr Interesse.

Vielen Dank und willkommen zu unseren Konzerten!

Herzlichst

Ihr Kantor Andreas Köhs
und das Team von Kirchenmusik Dreikönig e. V.


Aktuelle Informationen über uns und unser Konzertprogramm finden Sie auch im Internet unter
www.kirchenmusik-dreikoenig.de


P.S.

Ihre Tickets für die großen Oratorienkonzerte und das Silvesterkonzert können Sie bereits jetzt
via Internet buchen:

Tickets via Internet - MOZART-REQUIEM, 25.03.2018

Tickets via Internet - MONTEVERDI-MARIENVESPER, 02.12.2018

Tickets via Internet - SILVESTERKONZERT 2018, 31.12.2018



 

 

 

Inhalt

W. A. MOZART, REQUIEM - Sonntag, 25.03.2018, 18:00 Uhr

KURT-THOMAS-KAMMERCHOR - Konzerte im Jahr 2018

APP "KURT-THOMAS-KAMMERCHOR" - Downloaden!

W. A. MOZART, REQUIEM - Sonntag, 25.03.2018, 18:00 Uhr

Traditionell zu Palmarum erklingt in der Dreikönigskirche ein Oratorien- oder Passionskonzert.
Im Jahr 2018 kommt das berühmte REQUIEM d-moll, KV 626, als letzte Komposition des Großmeisters Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) sowie das Miserere (Psalm 50/51) des Bach-Sohnes Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795) zur Aufführung. Die Totenmesse, die Mozart erst wenige Wochen vor seinem eigenen Tod zu komponieren begann und als sein letztes Werk nicht vollenden konnte, stellt musikgeschichtlich eine überwältigende Synthese dar, die an Bach und Händel sowie an alte a-cappella-Polyphonie erinnert und Ausdruck der universalen Musiksprache der Wiener Klassik ist. Der tiefgreifende Kontrast aus durchaus persönlicher Todesangst und Erlösungshoffnung behält auch für den Zuhörer seine große emotionale und erschütternde Wirkung. Mit dem Miserere des Bach-Sohn Johann Christoph Friedrich Bach, des sogenannten Bückeburger Bach, erklingt wieder eines der seltener zu hörenden Werke der klassischen Musikliteratur jenseits des Mainstreams, die durch Dreikönigskantor Andreas Köhs immer wieder dem Frankfurter Publikum vorgestellt werden.


Plakat Download



Sonntag, 25.03.2018, 18 Uhr,
Dreikönigskirche Frankfurt am Main

ORATORIENKONZERT zur PASSION

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
REQUIEM d-moll, KV 626
Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795)
MISERERE (Psalm 50/51)

Gabriele Hierdeis, Sopran
Julia Diefenbach, Alt
Christian Rathgeber, Tenor
Richard Logiewa, Bass

Kantorei Sachsenhausen
Kurt-Thomas-Kammerchor
www.kurt-thomas-kammerchor.de
Telemann-Ensemble Frankfurt

Leitung: Andreas Köhs


Tickets: 20 EUR, ermäßigt 15 EUR
Tickets im Vorverkauf
(via Internet, zzgl. Vorverkaufsgebühr):
Tickets via Internet - MOZART-REQUIEM, 25.03.2018

Schirmherr: Stadtrat Stefan Majer
Personaldezernent der Stadt Frankfurt am Main
Mitglied des Dekanatssynodalvorstandes des
Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt am Main

Mit freundlicher Unterstützung:
Stadt Frankfurt am Main - Kulturdezernat - ,
Frankfurter Sparkasse 1822


Aktuelle Informationen:
www.kirchenmusik-dreikoenig.de
www.kurt-thomas-kammerchor.de
www.andreas-koehs.de



 

 

 

KURT-THOMAS-KAMMERCHOR - Konzerte im Jahr 2018

Sonntag, 23.09.2018 - 18:00 Uhr
CHORKONZERT - Nun danket alle Gott

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
MESSE in G, op. 151
Motetten von Johann Christoph Altnickol (1720-1759),
Claudio Monteverdi (1567-1643)
Domenico Scarlatti (1685-1757) und
Johannes Brahms (1833-1897)
Kurt-Thomas-Kammerchor
www.kurt-thomas-kammerchor.de
Leitung: Andreas Köhs
www.andreas-koehs.de

Dreikönigskirche Frankfurt am Main
Sachsenhäuser Ufer / Nähe Eiserner Steg, 60594 Frankfurt am Main


Sonntag (1. Advent), 02.12.2018 - 17:00 Uhr
CLAUDIO MONTEVERDI - MARIENVESPER 1610

Claudio Monteverdi (1567-1643)
MARIENVESPER 1610 (VESPRO DELLA BEATA VERGINE)
Verena Gropper, Sopran
Magdalene Harer, Sopran
Georg Poplutz, Tenor
Hans Jörg Mammel, Tenor
Christoph Kögel, Bass
Johannes Hill, Bass
Kurt-Thomas-Kammerchor
www.kurt-thomas-kammerchor.de
Telemann-Ensemble Frankfurt
Leitung: Andreas Köhs
www.andreas-koehs.de
Schirmherr: Bürgermeister Uwe Becker
Kirchendezernent der Stadt Frankfurt am Main

Dreikönigskirche Frankfurt am Main
Sachsenhäuser Ufer / Nähe Eiserner Steg, 60594 Frankfurt am Main
Tickets via Internet - MONTEVERDI-MARIENVESPER, 02.12.2018


Mittwoch (2. Weihnachtsfeiertag), 26.12.2018 - 17:00 Uhr
WEIHNACHTSKONZERT - KURT-THOMAS-KAMMERCHOR in der DREIKÖNIGSKIRCHE

Weihnachtliche Chor- und Orgelmusik
Werke von C. Monteverdi, M. Praetorius,
A. Hammerschmidt, H. Schütz, J. S. Bach u.a.
Kurt-Thomas-Kammerchor
www.kurt-thomas-kammerchor.de
Leitung und Orgel: Andreas Köhs
www.andreas-koehs.de

Dreikönigskirche Frankfurt am Main
Sachsenhäuser Ufer / Nähe Eiserner Steg, 60594 Frankfurt am Main


Aktuelle Informationen:
www.kirchenmusik-dreikoenig.de
www.kurt-thomas-kammerchor.de
www.andreas-koehs.de



 

 

 

APP "KURT-THOMAS-KAMMERCHOR" - Downloaden!

Wenn Sie uns bereits via Smartphone besuchen,
steht hier die App "KURT-THOMAS-KAMMERCHOR" 
zum kostenlosen Download bereit:

Apple App Store

Google Play Store


Download als WebApp:


Wir freuen uns über Ihr Interesse! Vielen Dank!



 

 

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen