Inhalt

Nochmal Mary Wigman am Wochenende

Nochmal Mary Wigman am Wochenende

 

Liebe TheaterfreundInnen, liebe KollegInnen,

in meinem letzten Newsletter hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, Ich schiebe es auf die große Hitze...

Mit kühlem Kopf nun nochmal die herzliche Einladung für Samstag, 24.6. 19.00 zum Vortrag der Kölner Tanzhistorikerin Dr. Hedwig Müller im Kulturrathaus auf der Königsstraße. Sie spricht über die Dresdner Mary-Wigman-Schule als Zentrum der tänzerischen Moderne.

Beim anschließenden Podiumsgespräch über Vergangenheit und Zukunft der Villa Wigman sind alle Zuhörer zur aktiven Diskussion eingeladen. Gastgeber ist der rührige Verein Villa Wigman für TANZ e.V., Der Eintritt ist frei.

Für September ist übrigens schon ein weiterer Höhepunkt in Sachen Wigman-Erbe angekündigt: Am 12. und 13.9.2017 zeigen die ChoreographInnen Katja Erfurth, Johanna Roggan, Anna Till und Isaac Spenzer im Societaetstheater Dresden ihre Uraufführungen "Kreis, Dreieck, Chaos - Die Tänze der Mary Wigman heute". (Grafik).  Alle Infos unter www.villa-wigman.de

Einen schönen Start ins erste sächsische Ferienwochenende wünscht

Isolde Matkey

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen