Der gute Gott von Oldenburg

Michael Kumpfmüller stellt Text zum Literarischen Landgang vor

 

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde des Literaturbüros,

der Schriftsteller Michael Kumpfmüller erhielt 2017 vom Literaturbüro Oldenburg auf der Grundlage einer Förderung durch die Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg das Landgang-Stipendium, ein Reisestipendium durch das Oldenburger Land für hochkarätige Schriftsteller.

Die Stipendiaten des Projekts ‚Literarischer Landgang‘ unternehmen jeweils im Herbst eine Reise durch den Nordwesten. Michael Kumpfmüller machte im September 2017 Station in Cloppenburg, Lohne, Nordenham, Delmenhorst, Jever, Westerstede und Oldenburg. Schon während dieser Erkundungstour stand für ihn fest, dass er seine Beobachtungen in einen literarischen, fiktiven Text einfließen lassen würde. Die Erzählung, die Michael Kumpfmüller geschrieben hat, trägt den Titel „Der gute Gott von Oldenburg“. Er schickt darin ein Paar nach Norddeutschland und ins Oldenburger Land. Rieke, seine Protagonistin, ist gebürtige Oldenburgerin. Sie hat eine schwere Entscheidung zu treffen und hofft, durch die Bewegung des Reisens ihre Gedanken und Emotionen ordnen zu können und am Ende der Reisewoche klarer zu sehen. Der Erzähler des Textes begleitet sie, folgt der von ihr gewählten Route und gewährt ihr Sicherheit in der ungewissen Situation, in die sie schicksalhaft geraten ist.

Vom 28. Mai bis zum 3. Juni tritt Michael Kumpfmüller die Lesereise der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg an. Sie führt durch sieben Stationen im Oldenburger Land. Ich begleite den Schriftsteller als Projektleiterin und Moderatorin. Am Sonntag, 3. Juni, findet um 11 Uhr als Höhepunkt des diesjährigen Literarischen Landganges die Lesung im Musik- und Literaturhaus Wilhelm13 statt. Michael Kumpfmüller präsentiert seinen Text und spricht mit mir über die Erfahrungen und Erlebnisse seiner Erkundungstour.

Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Karten können im Internet unter www.wilhelm13.de und telefonisch unter der Nummer (0441) 235 3014 vorbestellt werden. Weitere Informationen und die Daten zu allen sieben Lesungen finden Sie im Internet unter www.literaturbuero-oldenburg.de.

Ich freue mich sehr, wenn Sie dabei sind!

Mit besten Grüßen aus dem Literaturbüro,
Monika Eden

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen