Liebe Freunde des Industrie- und Filmmuseums Wolfen,

am kommenden Wochenende geht es in Bitterfeld-Wolfen wieder sportlich zu: Der Goitzsche-Marathon findet statt. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist laut Veranstalter das bunte Rahmenprogramm, das für die ganze Familie ein tolles Erlebnis bietet.
Und wer außerdem Lust auf einen Ausflug in das Industrie- und Filmmuseum Wolfen hat: Wir haben an Himmelfahrt, am Freitag und das Wochenende über jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Infos zum Marathon und zum Rahmenprogramm gibt es hier:

http://www.goitzsche-marathon.eu/

 

"Zünd an, es kommt die Feuerwehr" - so heißt es bei uns am Mittwoch, den 18. Mai um 18.30 Uhr im Rahmen der Reihe "Filme wiederentdeckt". Diesmal zeigen wir eine DEFA-Filmkomödie aus dem Jahre 1979 und begrüßen als Gast den Regisseur Rainer Simon.

http://www.ifm-wolfen.de/de/veranstaltungskalender.html

 

Mini-Comic-Heftchen selbst gemacht

Am 22. Mai findet wieder der Internationale Museumstag statt. Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren können Mini-Comic-Heftchen gestalten. Dabei gibt der Berliner Comic Künstler Peter Auge Lorenz viele Tipps und Hilfestellung bei der grafischen und inhaltlichen Umsetzung.

Der Workshop findet vormittags von 11 bis 13 Uhr und nachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Natürlich können Interessierte auch die aktuelle Sonderausstellung "Atze und Mosaik. Geschichte und Politik in DDR-Comics" von 10 bis 16 Uhr kostenfrei besichtigen. Weiterhin finden um 10, 12 und 14 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung des Museums statt. Anhand originaler Produktionsmaschinen erfahren die Besucher, wie und unter welchen Bedingungen in der Filmfabrik Wolfen Rohfilm hergestellt worden ist.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können!

Herzliche Grüße

vom Team des
Industrie- und Filmmuseums Wolfen

Inhalt

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


::: kulturkurier - Das Newslettersystem für Veranstalter