Inhalt

Nina Bußmann bei den 24. Esslinger Literaturtagen LesART 2018 

Nina Bußmann bei den 24. Esslinger Literaturtagen LesART 2018 

Am Donnerstag, den 22. November, 19.30 Uhr, stellt die aktuelle Bahnwärterstipendiatin, Nina Bußmann, im Kutschersaal der Stadtbücherei Esslingen, Webergasse 4-6, ihren Roman 

„Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen“ vor. Die renommierte Autorin Katja Lange-Müller, Jurorin des Bahnwärterstipendiums, hält die Laudatio und der Literaturwissenschaftler und Journalist Thomas Rothschild übernimmt die Moderation. 

Mit ihrem zweiten Roman beeindruckte Nina Bußmann nicht nur die literarische Fachpresse, sondern auch die Autorin und Jurorin des Esslinger Bahnwärterstipendiums Katja Lange-Müller. „Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen“ ist eine klug konstruierte Geschichte um die 32jährige Geophysikerin Nelly, die plötzlich vom Erdboden verschwindet und fortan von einer entfernten Freundin gesucht wird. 

Sie reist nach Managua, quartiert sich in Nellys altem Zimmer ein, liest ihre zurückgelassenen Aufzeichnungen und Tagebücher und spricht mit den Menschen, die mit ihr zu tun hatten, getrieben von einer seltsamen Obsession, die abzulenken scheint von einem Geheimnis in ihrem eigenen Leben. Ihre Suche nach Nelly nimmt mehr und mehr die Züge einer Flucht an. 

Nina Bußmann ist ein großer Roman über Fremdheit und Einsamkeit geglückt, über private und politische Gefährdungen, ein Roman über den Wunsch, zu verschwinden, und die Hoffnung, gesucht und geborgen zu werden, wenigstens in der Erinnerung, im Gespräch. Denn das Verschwinden setzt vielem ein Ende, nicht aber dem Erzählen. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Esslinger Literaturtage LesART statt und ist eine Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Osiander und der Eßlinger Zeitung und wird unterstützt durch die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. 

Homepage Stadtbücherei Esslingen

http://www.stadtbuecherei.esslingen.de

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen