Musik in fränkischen Schlössern - Musikzauber Franken

Schloß Eyrichshof 7.10.2017 Djangos Castle - Tribute to Django Reinhardt

Musik in fränkischen Schlössern

Konzert im Schloß Eyrichshof am Samstag 7. Oktober 2017, 17 Uhr

Djangos Castle - Tribute to Django Reinhardt, Stephane Grappelli and Hubert Rostaing

Die drei Musiker Stephan Holstein, Klarinette, Martin Stegner, Viola und Helmut Nieberle 7 saitige Jazzgitarre fanden sich erstmals 2006 anlässlich eines Konzertes in der Berliner Philharmonie zusammen. Sie erweisen mit ihrer Musik den drei großen französischen Jazzmusikern der 40er Jahre Django Reinhardt, Stephane Grappelli und Hubert Rostaing ihre Referenz in dem sie deren Kompositionen in einer intimen, kammermusikalischen Weise aufleben lassen. Das Trio zeichnet sich durch die meisterhafte Beherrschung der Instrumente und der großen Spielfreude aus- das Ganze in moderne Arrangements der Gitarristen eingebettet.

Der Klarinettist Stephan Holstein (Baßklarinette, Altsaxophon) ist Gründer des Stephan Holstein Quartetts und des Clarinet Jazz Trios Jazzclub und spielt als freier Solist in anderen Ensembles und Projekten (z.B. Full Moon Trio, Stefanie Schlesinger Group). Er arbeitete mit bekannten Künstlern zusammen wie u.a. Roy Williams, Rick Hollander, Cees Slinger, Silvia Droste, Pete York, Duo Kagerer-Nieberle, Martin Schmitt, David Gazarow, Emil Mangelsdorf, Ack van Royen und dem Wernecker Kammerorchester.

Als Helmut Nieberle 1973 die erste Platte von Django Reinhardt hörte, wanderte die Wandergitarre ins Eck. Eine Jazzgitarre musste her und dann wurde geübt, geübt.1978 Begegnung in München mit Barney Kessel. Danach zu Attila Zoller, Joe Pass, Jim Hall, Karl Ratzer und gelernt, was es zu lernen gab. 1979 Start als Sologitarrist in der für den Jazz-Standort Regensburg legendären „Rabo Swing Maschine“ von Richard Wiedamann. George van Eps und Bucky Pizzarelli haben ihn auf die 7-saitige Jazzgitarre gebracht. Seit 1987 mit Helmut Kagerer zusammen mit dem Kagerer & Nieberle Jazzgituar-Duo unterwegs: mit ihm bekam er 1991 den Bayerischen Kultur-Förderpreis für Jazz , zum 20-jährigen Jubiläum 2007 wurden sie mit dem Archtop Germany Award geehrt.

Der Bratscher Martin Stegner ist in der Konzertreihe und in Franken kein Unbekannter, mehrere Auftritte mit seinen Jazzensembles (der erste auf der Bettenburg), zuletzt war er mit Bolero Berlin in Coburg zu Gast und als Kammermusiker mit seinen Kollegen der Berliner Philharmoniker brachte das Publikum bereits zum Jubeln.
Er studierte an der Mannheimer Musikhochschule, wechselte dann zur Bratsche, nach dem Besuch der Orchesterakademie erhielt er sein erstes Engagement 1993 als Erster Solobratscher zum Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, drei Jahre später wechselte er zu den Berliner Philharmonikern.
Er konzertiert als Solist und Kammermusiker in Europa, Amerika und Japan, des weiteren ist er als Dozent beispielsweise für das Gustav Mahler Jugendorchester und das Orquesta Juvenil Centroamericana tätig und gab Kurse an der Yale University und der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin.

Seit seiner Jugend spielte er Jazzmusik, tourte mit Zigeunermusikern durch Europa und trat auf zahlreichen Festivals auf. Martin Stegner spielte u.a. mit Herbie Mann, Diane Reeves, Thomas Quasthoff und Nils Landgren, war Mitbegründer der Berlin Philharmonic Jazz Group und rief 2008 das Ensemble Ensemble Bolero Berlin ins Leben, in dem er sich mit Solisten der Berliner Philharmoniker der südamerikanischen Musik widmet. Sein Schaffen ist bisher auf 15 CDs dokumentiert.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Programmen und Künstlern finden Sie auf unserer Homepage 
www.schloesser-und-musik.de.

Karten gibt es an der Abendkasse und an den Vorverkaufsstellen

Musik in fränkischen Schlössern

Tel 0 95 34 - 17 280 und 
0151 – 100 84 681

karten@schloesser-und-musik.de

www.schloesser-und-musik.de

Vorverkaufsstellen:

Musik Hofmann, Hofheim, Tel 0 95 23 – 65 66

Leseinsel, Ebern, Tel. 0 95 31 – 94 34 50

Haßfurter Tagblatt, Haßfurt, 0 95 21 – 17 14

Reisebüro Ebern&Tourist Information, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, Tel. 0 95 31 - 14 07 NEU !


 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen