Liebe Freundinnen und Freunde des Deutschen Hygiene-Museums,

ein diskussionsfreudiger November im DHMD wird heute Abend um 19 Uhr mit der nächsten Ausgabe unserer bildungspolitischen Reihe Das pädagogische Quartett eingeläutet. Diesmal stehen Status quo und Zukunftsperspektiven der beruflichen Bildung in Deutschland zur Debatte. An der Seite unserer Bildungsexperten Petra Verhees und Prof. Dr. Wolfgang Melzer diskutieren diesmal der Bildungsökonom Prof. Dr. Dieter Timmermann und die Berufsberaterin Heike Krautschick. EINTRITT FREI
>> Mehr erfahren

In der kommenden Woche, am 7. November um 19 Uhr, findet dann unser philosophisches Format Theorien zur Praxis mit einem echten Theorie-Klassiker seine Fortsetzung: Am 100. Jahrestag der Oktoberrevolution und 150 Jahre nach Erscheinen des Kapital spricht Prof. Dr. Philipp Felsch mit dem Literaturwissenschaftler Dr. Patrick Eiden-Offe über Karl Marx, sein Werk und seine Wirkung. EINTRITT FREI
>> Mehr erfahren

Ein weiteres philsophisches Schwergewicht ist eine Woche später, am 14. November um 19 Uhr bei uns zu Gast, wenn Richard David Precht begleitend zur Sonderausstellung "Tierisch beste Freunde" sein neues Buch Tiere denken! vorstellt.
>> Mehr erfahren

Ausnahmsweise an einem Sonntag, den 12. November um 18 Uhr, bieten wir das Podium für eine Diskussion des gemeinnützigen Vereins "Atticus": TACHELES zur sächsischen Polizei lautet der Titel der Veranstaltung, die jede Menge Diskussionsstoff verspricht. Es wird um Fragen nach Verantwortung, Ausstattung und Verhalten der Polizei, aber auch um ihre Unterstützung oder Wertschätzung durch die breite Öffentlichkeit gehen. Zu Gast sind die Polizeipräsidenten Torsten Schultze (Görlitz), Horst Kretzschmar (Dresden) sowie Dr. Dieter Müller von der Polizeihochschule Sachsen, Rico Gebhardt, der Oppositionsführer des Sächsischen Landtags, und der stellvertretende sächsische Ministerpräsident Martin Dulig. Moderiert wird der Abend durch Eric Hattke vom Atticus e.V. EINTRITT FREI / Anmeldung erforderlich
>> Mehr erfahren


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihr Deutsches Hygiene-Museum

 

Foto
Richard David Precht, © Amanda Berens