Liebe Freundinnen und Freunde der hinterbuehne,

endlich beginnt wieder die Vorweihnachtszeit – und viele Weihnachtsmärkte öffnen ab 26. November wieder die Tore. Für mich beginnt die besinnlichste Zeit im Jahr, geprägt von Plätzchenduft und Kerzenlicht, geheimnisvollen Weihnachtsgeschichten. Ich werde wieder Stollen, Printen und Zimtsterne verzehren und genießen.

In der Adventszeit bieten viele Weihnachtsmärkte in Norddeutschland, eine perfekte Kulisse für Freunde, Familien und Paare: das Funkeln der Weihnachtsbeleuchtung, den Glühwein in der Hand und die vorweihnachtliche Stimmung glitzern in den Augen – es ist einfach nur wunderschön!

Mein Tipp: Weihnachtsmarkt Hannover Hauptbahnhof
Der Weihnachtsmarkt auf dem Ernst-August-Platz am Hauptbahnhof ist der einzige Markt Hannovers, der auch noch nach Weihnachten geöffnet hat. Er zählt zu den jüngeren Märkten der niedersächsischen Landeshauptstadt. Rund 40 Stände sorgen für gemütliche Weihnachtsstimmung und kulinarische Leckerbissen.

Highlights: Es heizen täglich Live-Bands vor der historischen Kulisse des Bahnhofs von Jazz über Rock bis Pop den Besuchern ein. Für die Kleinen gibt es zudem ein Märchenkarussell, eine Kinder-Weihnachtshütte und eine Kindereisenbahn – und im Einkaufsbahnhof wartet die traditionelle Modelleisenbahn.

In der hinterbuehne ist es auch wieder soweit: das Theater Flunderboll lädt vom 07.12. bis 22.12.2018 wieder zum Kultstück „Der Messias“ von Patrick Barlow ein. Wer den Messias einmal gesehen hat, wird immer wieder kommen. Jetzt noch schnell Karten für den Messias sichern, es wird langsam knapp.

Auch die Zeit des Schenkens naht schon wieder – stecken Sie Ihrem Lieblingsmensch einfach einen Kulturgutschein in den Nikolaus-Stiefel! ;)
Den Kulturgutschein der hinterbuehne können Sie über unsere Homepage bestellen.

Wir wünschen Ihnen schon heute eine schöne und genussreiche Vorweihnachtszeit.

Herzlichst
Ihre hinterbuehne

Inhalt

Theater Flunderboll: Der Messias
Barbara Schlüter: Ihr Kinderlein kommet (Hannover 1893)
Jan Forster: "Volle Lotte - und bei Sinnen..."
Thommi Baake: Die Super 8 Show
Jon Bon Deppe & Dean Marko: Immergrüns und spitze Schläge
Hinweise und Vorschau
Andrea Volk: Feier-Abend! Büro und Bekloppte
Die Tribüne: Passagier 23
Termine
Karten kaufen

Theater Flunderboll: Der Messias

Schauspiel von Patrick Barlow

Theater Flunderboll Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst, vom aufbrausenden Erzengel, reitenden römischen Tribunen, der in unwesentliche Eheprobleme verstrickten Heiligen Familie bis zur mobilen Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von ihrer Kollegin Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was Ihre Launen angeht, allerdings mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet!

Mehr Infos und Tickets

Barbara Schlüter: Ihr Kinderlein kommet (Hannover 1893)

Ausgerechnet zum Feiertag - historische Mord(s)geschichten

Barbara Schlüter Brenzlige Situationen häufen sich um 1900 ausgerechnet zu den Feiertagen. Niemand scheint davor sicher zu sein, auch nicht Wilhelm II. Es trifft ebenso Ehepaare, MalerInnen, Sucher nach einer heiligen Quelle und eine uneheliche Welfentochter.

Barbara Schlüter liest aus der etwas anderen weihnachtlichen Erzählung "Ihr Kinderlein kommet", die in Hannover 1893 rund um die Marktkirche spielt. Aus: "Ausgerechnet am Feiertag" - Historische Mord(s)geschichten.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Traditions-Bäckerei Borchers und bietet somit auch den passenden adventlichen Genuss für den Gaumen.

Mehr Infos und Tickets

Jan Forster: "Volle Lotte - und bei Sinnen..."

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover

Jan Forster "... von wegen dunkel oder mystisch, selten so viel gelacht!" Kein Wunder, wenn Deutschlands unterhaltsamster Mentalist und Gedankenleser auf die Bühne klettert. 120 Minuten Lachen und Staunen mit einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und hinreißender Unterhaltung. Und stets steht das Publikum selbst im Mittelpunkt - und dabei im ZWO so nah wie nirgends sonst!

Jan Forster nimmt das Publikum mit in seine Welt der Gedankenmagie und liest, hört und spürt Gedanken, ahnt und sieht vorher, was passieren wird, beeinflusst Zuschauer so, dass sie tun werden, was er will, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln. Verdammt unheimlich - gäbe es dabei nicht so viel zu lachen!

Jan Forster ist auf allen Bühnen der Welt zu Hause und präsentiert modernes Entertainment mit Spaß: Locker, witzig, spritzig, charmant und jederzeit spontan. "Volle Lotte - und bei Sinnen..." garantiert einen - garantiert - unvergesslichen Abend.

Die Close-Up Lounge Hannover im ZWO
Normalerweise sieht man Zauberei ja auf einer Bühne, aber bei der Close-Up Zauberei sitzen die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern und können ihnen so richtig auf die Finger schauen.

Vor kleinem Publikum zeigen Zauberkünstler verschiedener Sparten, von lustig bis besinnlich, abendfüllende Close-Up Shows.

Achtung: Plätze sind limitiert!
Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung in Höhe von 10 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.

Mehr Infos und Tickets

Thommi Baake: Die Super 8 Show

Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden "Die Super 8 Show" eine brisante, einzigartige Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt Thommi Baake ein Potpourri aus skurrilen, schönen, unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
In Hannover mit über 160 Shows seit 2001 und auch in anderen deutschen Städten mit über 90 Vorstellungen ein Dauerbrenner.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich mit skurril-anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 1970er Jahren ab. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern. Ab und an ein Privatfilm runden das Filmprogramm ab.

Dazu Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen.

Mehr Infos und Tickets

Jon Bon Deppe & Dean Marko: Immergrüns und spitze Schläge

Das traditionelle hysterische Weihnachtssingen

Jon Bon Deppe Abende mit Jon Bon und Dean sind stets ein gewaltiger Spaß für Fans, die beim Zuhören manchmal schwer ins Grübeln geraten, was der Künstler einem im (englischen) Original wohl eigentlich wirklich hatte sagen wollen.

Jon Bon Deppe und Dean Marko enthüllen die Untiefen vermeintlich schöner Hitsongs in liebenswürdig gewinnenden Eins-zu-Eins-Übersetzungen bei allem Wortwitz und aller Komik musikalisch perfekt bis freigeistig, der Schalk im Nacken behindert nicht die Stimme oder den Anschlag der Saiten und führt den geneigten Zuhörer in sprachlich ungekannte Wahrnehmungswelten.

Wort für Wort.
Wörtlich.

Mehr Infos und Tickets

Hinweise und Vorschau

Und wie immer findet sich viel Aktuelles und eine Vorschau auf alles was noch kommt, auf unserer Homepage. Nicht, dass es nachher heißt "hätte ich das mal früher gewusst"...

Andrea Volk: Feier-Abend! Büro und Bekloppte

Kabarett über das Überleben 4.0 im Büro

Andrea Volk Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Wie Meetings schöner aussitzen? Und wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das "Kompetenzteam" aus mehr Nullen als Einsen besteht?

"Feier-Abend! Büro und Bekloppte" thematisiert das Überleben 4.0 - mit Alkohol und Achtsamkeitstrainings.

Kabarettistin Andrea Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings in der Teeküche und lässt gegen Bürokraten-Terror Erich Honecker wieder auferstehen. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: "Kann ich Ihnen helfen?", wenn man doch in 90 Prozent der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen? WER erfindet Begriffe wie "Information der Abteilung Honorare und Lizenzen über die Kostenschlüssel für die Reisekosten-Abrechnung"? Und WIE kann man den aufhalten? Urkomisch, bitterernst und mit Tagespolitik in der Mittagspause.

Mehr Infos und Tickets

Die Tribüne: Passagier 23

Psychothriller von Sebastian Fitzek

Die TribüneJedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Infos und Tickets

Termine

Theater Flunderboll: Der Messias
Freitag, 07.12.2018 - nur noch wenige Karten
Samstag, 08.12.2018
Freitag, 14.12.2018 - ausverkauft
Samstag, 15.12.2018 - ausverkauft
Donnerstag, 20.12.2018 - nur noch wenige Karten
Freitag, 21.12.2018
Samstag, 22.12.2018 - ausverkauft - jeweils 20:00 Uhr
Eintritt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Barbara Schlüter: Ihr Kinderlein kommet (Hannover 1893)
Sonntag, 09.12.2018 - 17:00 Uhr - im ZWO
Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

Jan Forster: "Volle Lotte - und bei Sinnen..."
Samstag, 15.12.2018 - 17:30 Uhr - nur noch wenige Karten und 20:30 Uhr im ZWO
Eintritt 25 Euro

Thommi Baake: Die Super 8 Show
Sonntag, 16.12.2018 - 20:00 Uhr
Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

Jon Bon Deppe & Dean Marko: Immergrüns und spitze Schläge
Sonntag, 23.12.2018 - 20:00 Uhr - nur noch wenige Karten
Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

Andrea Volk: Feier-Abend! Büro und Bekloppte
Samstag, 05.01.2019 - 20:00 Uhr
Eintritt 17 Euro, ermäßigt 12 Euro

Die Tribüne: Passagier 23
ab Freitag. 11.01.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
weitere Termine im Januar und Feburar
Eintritt 16 Euro, ermäßigt 12 Euro
 

die hinterbuehne
Hildesheimer Str. 39a
30169 Hannover
 

Karten kaufen

Online über den Info-Link zu der jeweiligen Veranstaltung.
Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder Rechnung möglich. Bei Rechnungszahlung beachten Sie bitte, dass die Karten erst nach Zahlungseingang versandt werden können. Ein Onlineticket kann ausgedrucken werden, für per Post zugesandte Tickets fällt eine Portopauschale an.

Vorverkaufsstelle für alle Veranstaltungen: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstr. 2, 30159 Hannover - geöffnet Mo.-Fr. 12-18 Uhr - Tel. 0511-168 41 222

und sonst...?

Mehr Infos finden Sie auf unserer Homepage.
Oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@die-hinterbuehne.de

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen