Liebe Freundinnen und Freunde der hinterbuehne,

der erste Monat im Jahr 2019 liegt hinter und auch im Februar haben wir mit den guten Vorsätzen noch nicht abgeschlossen.  Wie haben Sie es mit den Sie guten Vorsätzen gehalten für das Jahr 2019??

Einige wollen mit dem Rauchen aufhören oder mehr Sport treiben, und die dritten möchten gerne etwas an ihrem Gewicht verlieren.  Alles dies möchte ich nicht, obwohl mir die ersten beiden Vorsätze ganz gut zu Gesicht stehen würden.

Ich habe mir für das Jahr 2019 etwas ganz Besonderes vorgenommen: Ich möchte mit den Menschen welche ich sehr schätze mich öfters treffen, zusammen kochen und das Essen genießen und wunderbare Abende verbringen. Dies ist im letzten Jahr leider bei mir zu kurz gekommen. Sollten auch Sie gute Vorsätze haben, wünsche ich Ihnen viel Freunde und Erfolg bei der Realisierung.  Nun ist aber Schluss mit den guten Vorsätzen, ich muss mich beeilen, dass der Newsletter für den Februar auf den Weg zu Ihnen gebracht wird.

Sie können jeden einzelnen Künstler aus diesem Newsletter live erleben und sich prächtig unterhalten in der hinterbuehne.  Wir freuen uns auf Sie - dann wird es richtig gut!

In diesem Sinne: Wir sehen uns. Ganz bestimmt.

Bis bald
Ihre hinterbuehne

Inhalt

Die Tribüne: Passagier 23
Thomas Fraps und Pit Hartling: Metamagicum²
Thomas Fraps und Pit Hartling: Sinnestäuschungen oder sin' es keine?
Thommi Baake: Die Super 8 Show
Hinweise und Vorschau
Marcel Kösling: Kösling geht aufs Ganze!
Lennart Schilgen: Verklärungsbedarf
Termine
Karten kaufen

Die Tribüne: Passagier 23

Psychothriller von Sebastian Fitzek

Die TribüneJedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Infos und Tickets

Thomas Fraps und Pit Hartling: Metamagicum²

Wunder Witze Wissenschaft

Pit Hartling und Thomas Fraps Die Zauberkünstler Thomas Fraps und Pit Hartling präsentieren einen interaktiven Streifzug durch die fröhliche Welt der Wissenschaft und wurschteln sich dabei auf hohem Niveau durch die vierdimensionale Raumzeit. Der Mehrwert: Sie erhalten Antworten auf Fragen, die Sie sich so noch nie gestellt haben:

Ist Schwerkraft entbehrlich? Wohin führen Zeitreisen? Und was denkt mein Partner? Vom Einfluss der Gravitation auf die Zeit, bis zum Live-Gedankenlesen per Hirn-Scan, wissenschaftliche Tatsachen treffen auf nobelpreisverdächtige Zauberkunst.

Metamagicum² verbindet wissenschaftliche Fakten, intelligente Zauberkunst, surreale Erfindungen und professionellen Nonsense zu einer unterhaltsamen Ursuppe.

Mehr Infos und Tickets

Thomas Fraps und Pit Hartling: Sinnestäuschungen oder sin' es keine?

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover

Thomas Fraps & Pit Hartling Pit Hartling und Thomas Fraps gehören zu den erfolgreichsten Zauberern in Deutschland. Beide sind Mitglieder der legendären Gruppe der "Fertigen Finger", die seit Jahren die Zauberszene in der ganzen Welt "aufmischen". Nun zeigen Sie die erste Duo-Show in der Close-Up Lounge, in der sie nicht nur die wundersame Seite der Zauberkunst zeigen, sondern auch die wissenschaftliche Sichtweise mit einbeziehen.

Die Close-Up Lounge Hannover im ZWO
Normalerweise sieht man Zauberei ja auf einer Bühne, aber bei der Close-Up Zauberei sitzen die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern und können ihnen so richtig auf die Finger schauen.

Vor kleinem Publikum zeigen Zauberkünstler verschiedener Sparten, von lustig bis besinnlich, abendfüllende Close-Up Shows.

Achtung: Plätze sind limitiert!
Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung in Höhe von 10 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.

Mehr Infos und Tickets

Thommi Baake: Die Super 8 Show

Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden "Die Super 8 Show" eine brisante, einzigartige Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt Thommi Baake ein Potpourri aus skurrilen, schönen, unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
In Hannover mit über 160 Shows seit 2001 und auch in anderen deutschen Städten mit über 90 Vorstellungen ein Dauerbrenner.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich mit skurril-anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 1970er Jahren ab. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern. Ab und an ein Privatfilm runden das Filmprogramm ab.

Dazu Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen.

Mehr Infos und Tickets

Hinweise und Vorschau

Und wie immer findet sich viel Aktuelles und eine Vorschau auf alles was noch kommt, auf unserer Homepage. Nicht, dass es nachher heißt "hätte ich das mal früher gewusst"...

Marcel Kösling: Kösling geht aufs Ganze!

Von Hochzeiten und anderen Mutproben

Marcel Kösling Wenn Marcel Kösling auf seine ersten 30 Jahre zurückblickt, ist er ganz zufrieden. Eigentlich. 60 (wahre) Facebook-Freunde - nun, das könnte etwas mehr sein. 90 Kilo - das wiederum könnte etwas weniger sein. Aber immerhin hat er eine Frau, die ihn liebt. Damit sie ihm trotz 30 - 60 - 90 nicht wegläuft, hat er sie noch schnell geheiratet und alle Erlebnisse drum herum in sein Kabarettprogramm "Kösling geht aufs Ganze!" gegossen.

Es sind die alltäglichen Themen, Geschichten, die das Leben schreibt, die den roten Faden bilden. Doch was hat ein 30-Jähriger schon zu berichten? Kurz gesagt: Sehr viel! Dabei redet Marcel Kösling nicht um den heißen Brei herum, sondern erzählt auf den Punkt vom feucht-fröhlichen Kronkorkenfegen am 30. Geburtstag, seinem Junggesellenabschied, der aus dem Ruder lief und von einem sehr besonderen Tag: der eigenen Hochzeit. Marcel Kösling macht bekanntlich "Keine halben Sachen!" (wie sein 2. Soloprogramm auch hieß) und bekam die Frage der Fragen nun vor dem Traualtar gestellt.

Mehr Infos und Tickets

Lennart Schilgen: Verklärungsbedarf

Lieder vom Schwarzmalen & Schönfärben

Annette Kruhl Lennart Schilgen sieht Verklärungsbedarf. In seinem neuen Programm dichtet und singt er gegen eine unzureichende Wirklichkeit an. Dabei schafft er es nicht nur, Probleme auszublenden, er hilft auch anderen dabei, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu lügen: Es gibt Partylieder für Leute, die nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder für Leute, die sich nicht gerne trennen. Und Publikumsbeteilung für Leute, die sich nicht gerne an Dingen beteiligen.

Mit "Funken schlagender Sprachkunst" (AZ) und hintergründiger, leichtfüßiger Komik erzählt er Geschichten von Anti-Helden, die so nah am Leben sind, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt - mitunter hoffend, es möge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben.

Mehr Infos und Tickets

Termine

Die Tribüne: Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek
Freitag, 08.02.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
Samstag, 09.02.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
Samstag, 16.02.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
Sonntag, 17.02.2019 - 17:00 Uhr - ausverkauft
Freitag, 22.02.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
Samstag, 23.02.2019 - 20:00 Uhr - ausverkauft
Sonntag, 24.02.2019 - 17:00 Uhr - ausverkauft
weitere Termine im September
Eintritt 16 Euro, erm. 12 Euro

Thomas Fraps und Pit Hartling: Metamagicum²
Wunder Witze Wissenschaft
Freitag, 15.02.2019 - 20:00 Uhr
Eintritt 17 Euro, erm. 12 Euro

Thomas Fraps und Pit Hartling: Sinnestäuschungen oder sin' es keine?
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Samstag, 16.02.2019 - 17:30 Uhr ausverkauft und 20:30 Uhr ausverkauft
Eintritt 25 Euro

Thommi Baake: Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten
Donnerstag, 28.02.2019 - 20:00 Uhr
Eintritt 12 Euro, erm. 8 Euro

Marcel Kösling: Kösling geht aufs Ganze!
Von Hochzeiten und anderen Mutproben
Freitag, 01.03.2019 - 20:00 Uhr
Eintritt 17 Euro, erm. 12 Euro

Lennart Schilgen: Verklärungsbedarf
Samstag, 02.03.2019 - 20:00 Uhr
Eintritt 17 Euro, erm. 12 Euro

die hinterbuehne
Hildesheimer Str. 39a
30169 Hannover

Karten kaufen

Online über den Info-Link zu der jeweiligen Veranstaltung.
Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder Rechnung möglich. Bei Rechnungszahlung beachten Sie bitte, dass die Karten erst nach Zahlungseingang versandt werden können. Ein Onlineticket kann ausgedrucken werden, für per Post zugesandte Tickets fällt eine Portopauschale an.

Vorverkaufsstelle für alle Veranstaltungen: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstr. 2, 30159 Hannover - geöffnet Mo.-Fr. 12-18 Uhr

und sonst...?

Mehr Infos finden Sie auf unserer Homepage.
Oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@die-hinterbuehne.de

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen