Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB)


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Theaterfreunde,

Johnny Cash durchschritt in seiner fast fünfzigjährigen Karriere ein ganzes Universum an Ideen und Klängen. Unter dem Titel „Ring of Fire – Cash is King!“ ist ab dem 18. April eine musikalisch-szenische Hommage an den Star auf der Bühne zu erleben. Schlaglichtartig beleuchtet der Abend Episoden aus Cashs Leben; eine hochkarätige Band interpretiert die größten Hits des "Man in Black". „Die Kurzhosengang“ von Victor Caspak und Yves Lanois ist eine Geschichte über echte Freundschaft, Toleranz und Zusammenhalt. Ausgehend vom Roman, der 2005 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, hat der Regisseur Jakob Weiss eine Bühnenfassung für Zuschauer ab 10 Jahren erstellt. Die Premiere findet am 19. April im Podium 2 statt. So mancher Abschied braucht zum Glück mehrere Anläufe. Auf Grund des großen Erfolges steht am 30. April noch einmal das Abschiedskonzert „Dylan – The Times They Are A-Changin‘“ auf dem Programm. Darüber hinaus ist in dieser Spielzeit erstmals das PODIUM Festival an der WLB zu Gast. Unter dem Titel „Krieg und Frieden“ präsentiert das Bundesjugendballett am 23. April einen Tanzabend, der sich im Spannungsfeld zwischen diesen beiden Polen bewegen wird. Außerdem gastiert das Kammerorchester Esslingen mit dem Jugendorchester der Städtischen Musikschule am 26. April mit einem Kinderkonzert im Schauspielhaus der WLB. Im ersten Teil des Konzerts wird „Lady Radnor’s Suite“ von Hubert Parry zu hören sein, im zweiten Teil Francis Poulencs „Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten“. Als Erzähler führt der WLB-Schauspieler Frank Ehrhardt durch die musikalische Abenteuergeschichte. Außerdem möchten wir Sie bereits heute auf das Gastspiel am 10. Mai hinweisen: "Last Exit to Memphis" - eine szenisch-musikalische Hommage an Elvis Presley - mit Antonio Lallo, Nils Strassburg Michael Gaedt und den "Roll Agents".

Was darüber hinaus im April auf dem Spielplan steht, erfahren Sie im aktuellen Newsletter.

Ihre
Württembergische Landesbühne Esslingen

 

THEATERFERIEN vom 30.3. bis einschl. 6.4. (Die Theaterkasse ist in dieser Zeit geschlossen.)

NEU: VORVERKAUFSFRIST verlängert auf 60 Tage
Ab 1. März können Eintrittskarten neuerdings bereits 60 Tage vor der jeweiligen Vorstellung sowohl an der Theaterkasse als auch online im Internet gekauft werden.

WLB Interaktiv
Verfolgen Sie unsere Aktivitäten auch auf Facebook oder lassen Sie sich einstimmen auf unsere Produktionen mit den Videotrailern auf unserem Youtube-Kanal. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Kartentelefon (0711) 3512 3044
www.wlb-esslingen.de

 

Inhalt

[1] PREMIEREN im April
[2] MATINEE
[3] ABSCHIEDSKONZERT: Dylan - The Times They Are A-Changin'
[4] PODIUM FESTIVAL zu Gast an der WLB
[5] KINDERKONZERT: Babar der kleine Elefant
[6] DER FRAUENARZT VON BISCHOFSBRÜCK
[7] WEITER IM SPIELPLAN
[8] VORSCHAU Mai

[1] PREMIEREN im April

RING OF FIRE – CASH IS KING!
Eine Hommage an Johnny Cash – Texte von Ulf Deutscher
Premiere: Samstag, 18. April, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
Weitere Termine in Esslingen: 21.4., 29.4., 7.5., 8.5.
Inszenierung: Johan Heß (Mitarbeit: Ulf Deutscher)
Ausstattung: Susanne Kudielka

Johnny Cash gilt als einer der wichtigsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Er durchschritt in seiner fast fünfzigjährigen Karriere ein ganzes Universum an Ideen und Klängen: Sein musikalisches Spektrum reichte von den 1950er Jahren mit Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country Anfang des 21. Jahrhunderts. Bis zu seinem Tod 2003 schrieb er weit über 500 Songs und verkaufte weltweit mehr als 53 Millionen Tonträger. Der Abend, für den Ulf Deutscher Szenen geschrieben hat, ist eine musikalisch-szenische Hommage an den Star und verbindet das Leben und die Lieder des „Man in Black“.


Victor Caspak und Yves Lanois
DIE KURZHOSENGANG 10+
Premiere: Sonntag, 19. April, 16 Uhr, Podium 2
Weitere Vorstellungen in Esslingen: 25.4., 3.5., 9.5., 10.5.
Inszenierung und Bühne: Jakob Weiss
Kostüme: Elena Gaus

Warum die Kurzhosengang Kurzhosengang heißt, weiß eigentlich niemand so genau, außer der Kurzhosengang selbst. Und was haben katastrophale Schneestürme, eingeschneite hochschwangere Frauen, überraschende Grizzlybären und Züge in Überschallgeschwindigkeit mit kurzen Hosen zu tun? Die vier kanadischen Jungs Rudolpho, Island, Snickers und Zement verraten uns mit überbordender Fantasie die Antwort. Doch jeder von ihnen hat seine eigene Version des Geschehens: Vorhang auf für die Show der Kurzhosengang!

[2] MATINEE

Sonntag, 12. April, 11 Uhr, Podium 1
Vor der Premiere RING OF FIRE - CASH IS KING! stellen Ihnen der Regisseur Johan Heß, Ulf Deutscher, Autor, Co-Regisseur und Schauspieler sowie der Musiker Wolfgang Fuhr und der Chefdramaturg Marcus Grube gemeinsam mit beteiligten SchauspielerInnen Hintergründe zum Stück und das Konzept der Inszenierung vor.
Der Eintritt ist frei.

[3] ABSCHIEDSKONZERT: Dylan - The Times They Are A-Changin'

Donnerstag, 30. April, 20 Uhr, Schauspielhaus
Das Abschiedskonzert nach fast 50 ausverkauften Vorstellungen im letzten Dezember war ein Riesenerfolg. Deshalb heißt es nun nochmals Bühne frei für diesen Konzertabend. Ohne Schauspiel, dafür aber wieder mit den größten Hits von Bob Dylan und unserer hochkarätigen Band.

[4] PODIUM FESTIVAL zu Gast an der WLB

KRIEG UND FRIEDEN
Ein Tanzabend mit dem Bundesjugendballett
Donnerstag, 23. April, 20 Uhr, Schauspielhaus
Das PODIUM Festival gastiert erstmals an der WLB, und das BUNDESJUGENDBALLETT präsentiert einen mitreißenden Tanzabend! Im intensiven Spannungsfeld zwischen Krieg und Frieden bewegen sich die Werke dieses Abends, die unter die Haut gehen und aktueller denn je erscheinen.

Kartenpreise: 25,-- € / 35,-- € (ermäßigt 10,-- €)
Kartenvorverkauf über die Website des PODIUM Festivals oder bei Buchhandlung Stocker / Stadtinformation / Podium Social Web / Reservix-Vorverkaufsstellen

[5] KINDERKONZERT: Babar der kleine Elefant

Francis Poulenc (Musik)
DIE GESCHICHTE VON BABAR, DEM KLEINEN ELEFANTEN 4+
Sonntag, 26. April, 15 Uhr,  Schauspielhaus
Gastspiel des Kammerorchesters Esslingen mit dem Jugendorchester der Städtischen Musikschule Esslingen

Eine musikalische Abenteuergeschichte rund um die Erlebnisse des kleinen Elefanten, vielfältig und bunt vertont, erwartet die Zuhörer beim Familienkonzert in der WLB. Der Schauspieler Frank Ehrhardt führt als Erzähler durch die Geschichte. Im ersten Teil des Konzerts wird Lady Radnor’s Suite von Hubert Parry zu hören sein: Schwungvolle Tänze aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert für Streicher, und wir erfahren, wie Lady Radnor einen kleinen Elefanten namens Babar kennenlernte …

Kartenpreise: 5 € (Kinder), 8 € (Erwachsene)
Dauer: 45 Minuten

 

[6] DER FRAUENARZT VON BISCHOFSBRÜCK

Die Kultserie um den charmanten Frauenarzt Dr. Julius Borg ist zurück – als Live-Hörspiel-Reihe. Fiebern Sie mit, wenn unser Held von der Pharma-Lobby verführt, von der Staatsgewalt verfolgt, von Mafiosi beschützt und von der schönen Gräfin Retzlow geliebt wird. Kann er die Machenschaften des Dr. h.c. Peschke durchkreuzen? Wird es ihm gelingen, unterzutauchen? Fragen über Fragen, denen wir in den ersten drei Folgen unserer Reihe nachgehen.
Mit: Gesine Hannemann, Christian A. Koch, Marcus Michalski, Martin Theuer

Und das Schönste: Es gibt wieder Karten! Versuchen Sie Ihr Glück!

Weitere Termine Folge 1 in Esslingen: Sa 11.4., Fr 24.4., jeweils 19.30 Uhr; Fr 1.5., Mi 13.5., jeweils 20 Uhr
Weitere Termine Folge 2 in Esslingen:  So 12.4., So 26.4., Sa 2.5., Do 14.5., jeweils 20 Uhr
Weitere Termine Folge 3 in Esslingen: Mo 20.4., Di 28.4., So 3.5., Mi 20.5., jeweils 20 Uhr

Spieldauer pro Folge 1 Stunde 30 Minuten
 

[7] WEITER IM SPIELPLAN

Bitte beachten Sie: Mehr Infos zu den einzelnen Stücken erhalten Sie auf unseren Internetseiten. Klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Stücktitel.
 

SCHAUSPIELHAUS

AGNES 16+
Vorstellung in Esslingen: Fr 10.4., 20 Uhr

DIE BAUERNOPER
Vorstellungen in Esslingen: Sa 11.4., Fr. 24.4., 19.30 Uhr

HOIMETABERAU
Vorstellung in Esslingen: Sa 25.4., 19.30 Uhr


PODIUM 1

FAUST
Der Tragödie erster Teil für zwei Schauspieler
Vorstellung in Esslingen: Fr 17.4., 20 Uhr

 

[8] VORSCHAU Mai

Gastspiel LAST EXIT TO MEMPHIS - Eine szenisch-musikalische Hommage an Elvis Presley
Sonntag, 10. Mai, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
Elvis Presley, der King of Rock’n’Roll, wäre in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums zeigt die WLB einen besonderen Abend: Elvis-Interpret Nils Strassburg und Schauspieler Antonio Lallo beleuchten jeweils ganz unterschiedliche Seiten des Kings: Während Antonio Lallo Szenen zeigt, die außerhalb des Rampenlichts stattfanden, bestreitet Nils Strassburg mit seiner Band Roll Agents den offiziellen Konzertteil des Abends. Für eine szenische Verbindung der beiden Teile sorgt der Entertainer Michael Gaedt. So entsteht eine fulminante Mischung aus Szenen und Musik, eine ganz spezielle Hommage an den „King“.
Der Vorverkauf hat begonnen! (Kartenpreise 25,-- € / 30,-- € / 35,-- €)
 

06.05. Gastspiel SWINGKIDS - Ein Tanz zwischen den Welten (12. Klasse Freie Waldorfschule Esslingen)
08.05. Lesung DIE FAHNE DER FREIHEIT WEHT WIEDER ÜBER EUROPA
16./17.05. Gastspiel EIN TAG WIE DAS LEBEN 4+
16.05. THEATERSPORT

 


 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Der Newsletterdienst für Kulturveranstalter
Mehr lesen