Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB)


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Theaterfreunde,

mit Karl-Heinz Otts "Die Auferstehung" und Paul Maars "Der weiße Wolf" an der Jungen WLB stehen im März zwei weitere Premieren auf dem Programm. Außerdem gibt's in "Doctor Faustus' Magical Circus Part II" den kompletten "Faust II" als höchst unterhaltsame musikalische Variante – dieses Mal am Sonntagnachmittag. Darüber hinaus haben wir wieder ein breites Repertoire an Vorstellungen im Angebot, insbesondere auch für unsere jungen Zuschauer. Vorbeischauen lohnt sich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre
Württembergische Landesbühne Esslingen

P.S. Auf unserer Website können Sie rund um die Uhr ohne Zusatzkosten Print@home-Tickets kaufen!

PROGRAMMÜBERBLICK Spielzeit 2016/17
Informationen zum Spielplan, unseren Abo-Angeboten u.v.m. finden Sie im aktuellen Spielzeitheft, das an der Theaterkasse erhältlich ist, oder auf unserer WEBSITE.

VORVERKAUF
Karten für alle Abo-Vorstellungen dieser Spielzeit sind im Freiverkauf bereits erhältlich. Karten sind an der Theaterkasse oder über das Online-Ticketing-System unter www.wlb-esslingen.de erhältlich. Im Vorverkauf können Karten (zzgl. VVK-Gebühr) auch über das Esslinger Stadtmarketing (Stadtinformation am Marktplatz) erworben werden. 

WLB Interaktiv
Verfolgen Sie unsere Aktivitäten auf Facebook oder lassen Sie sich einstimmen auf unsere Produktionen mit den Videotrailern auf unserem Youtube-Kanal. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Kartentelefon (0711) 3512 3044
www.wlb-esslingen.de

Inhalt

[1] PREMIEREN im März
[2] MATINEE zu Die Auferstehung
[3] THEATER AM SONNTAG-NACHMITTAG
[4] LIVE-HÖRSPIEL Der Frauenarzt von Bischofsbrück
[5] WEITER IM SPIELPLAN
[6] Vorschau APRIL

[1] PREMIEREN im März

Paul Maar
DER WEISSE WOLF (8+)
Premiere: Samstag, 11. März, 16 Uhr, Podium 2
Weitere Familienvorstellungen in Esslingen: 25.3., 1.4., 2.4.
Regie: Marco Süß / Bühne & Kostüme: Katrin Busching / Choreografie: Andrea Lucas / Musik: Wolfgang Fuhr

Paul Maars märchenhafte Erzählung fragt nach dem Menschsein an sich: Was macht uns menschlich? Der aufrechte Gang, die Sprache, oder ist es die Liebe? Das Team um den Regisseur Marco Süß spürt dem Schicksal des weißen Wolfes spielerisch, choreografisch und musikalisch nach und gibt dem mythenreichen Stoff Raum sich zu entfalten.


Karl-Heinz Ott  in der Bearbeitung von Matthias Fontheim
DIE AUFERSTEHUNG
Uraufführung: Freitag, 17. März, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
Weitere Vorstellungen in Esslingen: 21.3., 1.4., 7.4., 21.4., 27.4.
Regie: Matthias Fontheim / Bühne & Kostüme: Elisabeth Pedross

„Komm heim, so schnell es geht, Papa ist tot.“ Mit diesen Worten ruft Linda ihre drei Geschwister zurück ins Haus ihrer Kindheit. Und es wird eine lange Nacht neben dem Toten, bevor am nächsten Morgen das Testament eröffnet werden soll … Anrührend und komisch zugleich zeichnet Karl-Heinz Ott ein facettenreiches Bild der Generation der nach dem Zweiten Weltkrieg Geborenen, die irgendwo zwischen Freiheitsdrang, Individualismus und Familiensinn nach den Antworten auf die großen Fragen des Lebens suchen.

[2] MATINEE zu Die Auferstehung

Sonntag, 12. März, 11 Uhr, Podium 1
Vor der Premiere von DIE AUFERSTEHUNG stellen Ihnen der Regisseur Matthias Fontheim und der Dramaturg Marcus Grube gemeinsam mit beteiligten Schauspielerinnen und Schauspielern Hintergründe zum Stück und das Konzept der Inszenierung vor.
Der Eintritt ist frei.

[3] THEATER AM SONNTAG-NACHMITTAG

Wer nicht so gern unter der Woche ins Theater geht, sondern lieber am Sonntagnachmittag, hat bis April die Gelegenheit, ausgewählte Inszenierungen sonntags um 16 Uhr im Schauspielhaus zu besuchen:

Sonntag, 19. März DOCTOR FAUSTUS' MAGICAL CIRCUS PART II um 16 Uhr im Schauspielhaus
Zirkusdirektor Fizz alias Mephisto präsentiert ein weiteres Mal mit Hilfe von Professor Mathias Eckermann Goethes „Faust II“ als höchst unterhaltsamen, musikalischen Par-Force-Ritt zwischen „Rocky Horror Picture Show“ und Monty Python – erhellende Einsichten inklusive.

Letzter Termin in dieser Spielzeit:
So 30. April HIOB

[4] LIVE-HÖRSPIEL Der Frauenarzt von Bischofsbrück

Die letzten beiden Folgen der Live-Hörspiel-Reihe „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“, eine fulminante Parodie auf das Genre des Trivialromans, stehen zum Abschluss der Vorstellungs-Serie im März auf dem Programm: ein wunderbarer Theaterspaß für Neueinsteiger und „Wiederholungstäter“. Wer seit Dezember drei Folgen gesehen hat, erhält eine Freikarte für die vierte Folge, wer bereits vier Folgen gesehen hat, erhält zwei Freikarten für die letzten beiden Folgen.

Folge 5 „Olé España“ am 12. März, 20 Uhr im Podium 2
Folge 6 „Gefahr auf Burg Greifenklau“ am 26. März, 20 Uhr im Podium 2

Die Kultserie "Der Frauenarzt von Bischofsbrück" von Alfred Marquart und Herbert Borlinghaus wurde als Fortsetzungsgeschichte in den 80er Jahren im Hörfunk des SDR gesendet. Vor knapp zwei Jahren kehrte sie als Live-Hörspiel-Reihe zurück und hat sich nach dem Start an der WLB schnell zum Publikumsrenner entwickelt.

[5] WEITER IM SPIELPLAN

Bitte beachten Sie: Mehr Infos zu den einzelnen Stücken erhalten Sie auf unserer Website. Klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Stücktitel.

SCHAUSPIELHAUS

DER TRAFIKANT (UA)
Vorstellungen in Esslingen: 5.3., 18 Uhr, 2.4., 18 Uhr (ausverkauft), 18.5., 19.30 Uhr

DIE MAUS, DIE BRÜLLTE (DSE)
Vorstellungen in Esslingen: 10.3., 15.3., 30.5, 19.30 Uhr; 22.3., 15 Uhr

DIE SCHNABELTASSEN (UA)
Vorstellungen in Esslingen: 11.3., 19.30 Uhr; 23.4., 18 Uhr

DOCTOR FAUSTUS' MAGICAL CIRCUS PART II (UA)
Vorstellungen in Esslingen: 19.3., 16 Uhr

HIOB
Vorstellungen in Esslingen: 23.3., 25.4., 19.30 Uhr; 30.4., 16 Uhr

SEELENWANDERUNG
Vorstellungen in Esslingen: 24.3., 26.4., 5.5., 12.5., 20.5., 1.6.

THEATERSPORT
Termine in Esslingen: 31.3., 28.4., 19.30 Uhr


PODIUM 1

EINE SOMMERNACHT
Vorstellungen in Esslingen: 3.3., 8.3., 18.3., 25.3., 26.5., 20 Uhr


PODIUM 2

DIE FRAU, DIE GEGEN TÜREN RANNTE
Vorstellungen in Esslingen:  4.3., 16.3., 30.4., 20 Uhr

DER KLEINE HÄWELMANN 6+
Familien-Vorstellungen in Esslingen: 12.3., 23.4., 16 Uhr

 

STUDIO AM BLARERPLATZ

TRUCKSTOP
Vorstellungen in Esslingen: 4.3., 24.3., 29.4., 5.5., 19.30 Uhr

WIE SIEHT'S DENN HIER AUS?! 4+
Familien-Vorstellung in Esslingen: 18.3., 16 Uhr

Lesekiste DIE ABENTEUER DES ODYSSEUS 8+
Familien-Vorstellungen: 19.3., 28.5., 16 Uhr

KIKERIKISTE 6+
Familien-Vorstellungen: 26.3., 6.5., 16 Uhr

[6] Vorschau APRIL

02.04. Blick hinter die Kulissen (verkaufsoffener Sonntag)
05.05. Premiere FATAL! FATAL! - Mord auf dem Schillerplatz
07.04. Uraufführung ALSO SPRACH BARBAROSSA
22.04. SCHALLDÄMPFERMELODIE (Live-Hörspiel)
23.04. MATINEE Wer braucht heute noch Fakten?
29.04. ELVIS - A Portrait in Music

THEATERFERIEN: 9. bis 14. April

 


 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen