Inhalt

Das Mädchen aus dem Norden

Das Mädchen aus dem Norden



Das Mädchen aus dem Norden

SE 2016, 110 Min.
Regie: Amanda Kernell

D.: Lene Cecilia Sparrok, Mia Erika Sparrok, Maj Doris Rimpi

In den 1930er-Jahren besucht die 14-jährige Elle Marja zusammen mit ihrer Schwester Njenna eine Internatsschule für Sámi. Die Lehrerin aus Småland ist jung und streng, registriert jedoch wohlwollend, wie motiviert sich Elle Marja am Unterricht beteiligt. Das Mädchen träumt davon, ihrem Schicksal als Rentierzüchterin zu entfliehen und in Uppsala zu studieren. Als eine Abordnung aus der Stadt eintrifft, um die rassisch vermeintlich minderwertigen Sámi-Kinder im Zuge physiognomischer Studien zu vermessen, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt: Das intelligente, willensstarke und rebellische Mädchen bricht mit ihrer Familie und macht sich auf den Weg nach Uppsala, um eines neues, unabhängiges Leben zu führen. 

"Das Ereignis des Films ist Cecilia Sparrok, die mit traumwandlerischer Sicherheit jeden Ton ihrer Figur trifft: wie sie im Kontakt mit ihrer Lehrerin literarische Einflüsse begierig in sich aufnimmt; wie sie das Gefühl von Erniedrigung quält, als sie Objekt einer rassenbiologischen Untersuchung wird; wie ihre rebellische Natur die Oberhand gewinnt; wie sie die ersten sexuellen Erfahrungen macht. In Sparroks Augen kann der Zuschauer lesen wie in einem spannenden, verstörenden und immer wieder sehr poetischen Buch."

(Dietmar Kanthak, epd-film.de)

Das Mädchen aus dem Norden ist ab Donnerstag, 17.5. in OmU und deutscher Fassung im Programm.
 




 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen