Lehrkräftefortbildung zum literarischen Schreiben im Deutschunterricht

 
Foto Uljana Wolf | © Villa Massimo Foto Alberto Novelli
Foto Markus Orths | © privat

 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

ab September bieten wir erstmalig eine Fortbildung im literarischen Schreiben für Deutschlehrkräfte der niedersächsischen Schulen an. Angelegt auf zwei Schuljahre an insgesamt 18 Terminen wird zunächst ganz praxisnah ans eigene Schreiben herangeführt, um dann Strategien zu entwickeln, wie die Schreiberfahrung im Deutschunterricht umgesetzt und integriert werden kann. Zur Wahl stehen hier die Module Lyrik und Prosa, die jeweils geleitet werden von den renommierten Autor*innen Uljana Wolf und Markus Orths. Im Zentrum soll zuerst das eigene Ausprobieren stehen mit den Leitfragen: Wie lernt und lehrt man literarisches Schreiben und was zeichnet es aus? Wie komme ich zum Musenkuss? Unterstützt durch die Fachdidaktik Deutsch der Universität Göttingen werden Strategien und Konzepte ausgelotet, wie das literarische Schreiben in den Unterricht gebracht und dauerhaft verankert werden kann. Teilnehmen können Lehrkräfte aller Schularten der Sekundarstufe.

Die Lehrkräftefortbildung findet im Rahmen des Projekts »Weltenschreiber – das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche« der Robert Bosch Stiftung statt und wird unterstützt vom Niedersächsischen Kultusministerium. Angeboten wird sie über das Kompetenzzentrum der Universität Göttingen/Netzwerk Lehrkräftefortbildung, Anmeldungen sind über die Veranstaltungsdatenbank VeDaB möglich:

Modul Lyrik

Modul Prosa

Wir würden uns freuen, mit diesem Angebot Ihr Interesse geweckt zu haben. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Team des Literarischen Zentrums

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


Tongo Musik - Lernspiel für Kinder


Musik, Instrumente und Noten spielerisch entdecken.
Mit Lernspielen für Kinder von 2 - 8 Jahren.
Ausgezeichnet mit "Best of 2016" (Apple)
„Tongo Musik“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen