Konzerthinweis: Neujahrskonzert ConAffetto

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

das Mitgliederorchester der Akademie, ConAffetto, lädt ein zum traditionellen Neujahrskonzert: am Samstag in Heusweiler und am Sonntag in Völklingen.
Die Philharmonie Luxembourg bietet unseren Mitgliedern zu günstigen Konditionen Karten für Monteverdis Marienvesper unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini an (s. u.).

Samstag, 20. Januar 2018, 18 Uhr | Evangelische Kirche Heusweiler, Saarbrücker Str. 5 (PLZ 66265)
Sonntag, 21. Januar 2018, 18 Uhr | Versöhnungskirche, Poststraße 48, 66333 Völklingen

Orchesterkonzert
ConAffetto-Neujahrskonzert
Musik von Vivaldi und Telemann

Magdalena Anstett, Blockflöte
Katharina D. Brandel, Sopran

ConAffetto - Mitglieder-Orchester der Akademie für Alte Musik im Saarland
Leitung: Lutz Gillmann


Eintritt frei (Kollekte)

Zu hören ist u. a. die Burlesque de Quixotte von Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldis Motette In turbato mare irato für Sopran, zwei Geigen, Bratsche und Bass und sein Blockflötenkonzert in C-Dur.


Montag, 22. Januar 2018, 20 Uhr | Philharmonie Luxemburg

Claudio Monteverdi: Vespro della Beata Vergine

Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini

Um 19.15 gibt die Musikwissenschaftlerin Silke Leopold eine Einfühung.      

Akademiemitglieder können zu vergünstigten Konditionen Karten erwerben: Für jedes gekaufte Ticket, gibt es eines gratis dazu. Um an dieses Angebot zu gelangen, soll das Passwort „Akademie für Alte Musik“ bei dem Kartenbüro angegeben werden, das Sie telefonisch unter 00352-26 32 26 32 erreichen können.https://www.philharmonie.lu/de/programm/concerto-italiano-alessandrini/1549

 

Viel Vergnügen wünscht Ihnen Ihre

Akademie für Alte Musik