Inhalt

ERÖFFNUNGSKONZERT
FRED HERSCH
BALLETT AM RHEIN
ABSCHLUSSKONZERT
ÖFFNUNGSZEITEN ZU DEN FEIERTAGEN
KARTEN & INFO

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtstage. Wir schwelgen noch in Erinnerung an die aufregende und bereichernde Saison, die wir in diesem Jahr mit Ihnen erlebt haben. Gleichzeitig nutzen wir die ruhige Jahreszeit, um mit spannenden Künstlern einzigartige Festpielmomente für Sie vorzubereiten. Zum Weihnachtsfest möchten wir Ihnen ein paar ausgewählte Highlights der kommenden Saison vorstellen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern in unserem Spielplan.

ERÖFFNUNGSKONZERT

DO 9. Mai 2019 | 20.00 Uhr | Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Die letzte Saison unter der Intendanz von Thomas Wördehoff startet mit einem überwältigenden Auftakt: Bei unserem Eröffnungskonzert trifft das Orchester der Schlossfestspiele auf Bassist René Pape und den stimmgewaltigen finnischen Männerchor Ylioppilaskunnan Laulajat. Gemeinsam werden sie mit Schostakowitschs 13. Sinfonie für Gänsehautmomente sorgen.


René Pape © Jiyang Chen

FRED HERSCH

SO 12. Mai 2019 | 19.00 Uhr | Ordenssaal, Residenzschloss Ludwigsburg

In der Jazz-Metropole New York zählt Fred Hersch zu den Stars der Szene. Gerade erst wurde er erneut für zwei Grammy-Awards nominiert. Umso mehr freuen wir uns, dass der Pianist für sein einziges Deutschlandkonzert 2019 nach Ludwigsburg kommen wird. Wie derzeit kein anderer spielt Hersch mit den Grenzen zwischen Jazz und Klassik und verleiht seinen Interpretationen eine beeindruckende Intensität.


Fred Hersch © Vincent Soyez

BALLETT AM RHEIN

SA 15. Juni 2019 | 20.00 Uhr | Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Freuen Sie sich auf einen Abend zeitgenössischer Ballettkunst mit dem renommierten Ballett am Rhein. Martin Schläpfer, künstlerischer Leiter des Ensembles und seit Oktober Träger des Bundesverdienstkreuzes, zeigt mit Bela Bartóks »44 Duos« jene intimen Momente, die von Volksliedern und -tänzen inspiriert sind. Außerdem wird mit dem Stück »Pacific« eine Choreografie des Amerikaners Mark Morris, dem »Mozart des Modern Dance«, aufgeführt.


Ballett am Rhein © Gert Weigelt

ABSCHLUSSKONZERT

Seit zehn Jahren feiern die Schlossfestspiele das Fest der Interpreten. Was läge da näher, als zu diesem besonderen Moment treue Weggefährten wie Igor Levit und Thomas Gansch mit dem Orchester der Schlossfestspiele und Chefdirigent Pietari Inkinen zusammenzubringen? Wir freuen uns, wenn auch Sie mit uns feiern.


Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele & Pietari Inkinen © Anatol Kotte

ÖFFNUNGSZEITEN ZU DEN FEIERTAGEN

Das Kartenbüro der Schlossfestspiele bietet Gelegenheit für Weihnachtseinkäufe in letzter Minute oder einen entspannten Einkaufsbummel zwischen den Jahren. Unsere Öffnungszeiten im Überblick:

MO 24. Dezember 2018    9.00 – 12.30 Uhr
DI 25. Dezember – MI 26. Dezember 2018    geschlossen
DO 27. Dezember – FR 28. Dezember 2018    9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.00 Uhr
MO 31. Dezember 2018    9.00 – 12.30 Uhr
DI 1. Januar 2019    geschlossen

KARTEN & INFO

Bestellen Sie hier das Programm der Ludwigsburger Schlossfestspiele kostenfrei oder werfen Sie hier online einen Blick hinein.

Online-Buchung
www.schlossfestspiele.de

Es ist möglich, das Ticket über print@home bis kurz vor Veranstaltungsbeginn auf unserer Website zu buchen und selbst auszudrucken.

E-Mail
karten@schlossfestspiele.de

Telefonischer Kartenverkauf
07141.939 636

Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen
Ticket Service im MIK Museum – Information – Kunst Ludwigsburg
Tickets für ausgewählte Veranstaltungen erhalten Mitglieder ermäßigt und inklusive VVS-Berechtigung bei der Kulturgemeinschaft Stuttgart

Facebook
www.facebook.com/schlossfestspiele

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Bei Rückfragen können Sie uns gern unter info@schlossfestspiele.de kontaktieren. Vielen Dank!

 

Hinweise der Sponsoren dieses Newsletters:


NEU: Tongo Zirkus - Musik-App für Kinder


Die neue Musik-App für Kinder.

„Tongo Zirkus“ - für Smartphone und Tablet




Mehr lesen